Autor Thema: T-Shirts ....  (Gelesen 9003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.361
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: T-Shirts ....
« Antwort #30 am: 19. Juli 2016, 15:34:00 »
Na, da hast du mit Fruit of the Loom also total daneben gegriffen.

Überraschenderweise nicht. Die Qualität ist wirklich gut, verglichen mit dem Mist, den die früher verkauft haben. Die sind auch nach dem Tumbeln nicht kleiner und formstabil. Klar halten die nicht lange; aber sie kosten auch fast nichts.

Zitat
Schaut beim T-Shirt-Kauf auf die Grammatur. 120g/qm ist einfach Lappen, egal welche Marke. Ab mindestens 200 g/qm seid ihr waschtechnisch auf der sicheren Seite.

Ja. Aber 200g/qm sind schwer zu finden.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re:T-Shirts ....
« Antwort #31 am: 19. Juli 2016, 15:36:20 »
Immer noch ein guter Tipp.

landsend - will ich auch mal probieren. Wie fallen da die Größen aus?

Am besten bestell ich eins in S und eins in M.

Dann muss ich zwar auf jeden Fall eins umtauschen, hab aber auch mindestens eins, das sofort passt. 

Bitte jetzt keine blöden Bemerkungen à la "...oder zwei umtauschen in XXL"
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.669
Re: T-Shirts ....
« Antwort #32 am: 19. Juli 2016, 15:45:54 »
Bitte jetzt keine blöden Bemerkungen à la "...oder zwei umtauschen in XXL"

Aber nie nich. Aus einer S und einer M kann man mit ein bisschen Übung locker selber eine XXL schneidern.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.142
Re: T-Shirts ....
« Antwort #33 am: 19. Juli 2016, 15:50:45 »
Hier nicht speziell für Shirts, aber allgemein für Oberteile. Momentan ist da auch Sale. Wäre zumindest mal ein preiswerterer Versuch wert.

Größentabelle
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re: T-Shirts ....
« Antwort #34 am: 19. Juli 2016, 15:52:19 »
Aber nie nich. Aus einer S und einer M kann man mit ein bisschen Übung locker selber eine XXL schneidern.

Übung hab ich nicht. Und ich will 2 Shirts.

Zur Grammatur ist mir grad das hier in die Hände gefallen.

Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.669
Re: T-Shirts ....
« Antwort #35 am: 19. Juli 2016, 15:55:58 »
Zur Grammatur ist mir grad das hier in die Hände gefallen.

Kenn ich. Ist halt eine Werbeseite eines Herstellers. Der macht aber auch besonders feine Stoffe. Ist also auf normale T-Shirts so nicht anwendbar.

Klar gibt es auch ganz leichtte gute Shirts. Zum Beispiel im Laufsektor, da sind super Materialien im Einsatz, die Schweiß absorbieren, belüften etc..

Wir reden aber immer noch von "normalen" T-Shirts von der Stange.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: T-Shirts ....
« Antwort #36 am: 19. Juli 2016, 16:48:16 »
Momentan mache ich mit diesen T-Shirts ganz gute Erfahrungen. Formstabil. Keine Ahnung wieviel g/qm die haben.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.097
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re:T-Shirts ....
« Antwort #37 am: 19. Juli 2016, 17:07:16 »
landsend - will ich auch mal probieren. Wie fallen da die Größen aus?

Am besten bestell ich eins in S und eins in M.

Dann muss ich zwar auf jeden Fall eins umtauschen, hab aber auch mindestens eins, das sofort passt. 

Bitte jetzt keine blöden Bemerkungen à la "...oder zwei umtauschen in XXL"

Dann nimm S. Das sind Männergrößen, S ist für den Mann, der kleine Größen trägt, und nicht für Kinder oder zierliche Frauen oder Schlampen, die ihre Möpse zur Schau stellen wollen.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.097
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: T-Shirts ....
« Antwort #38 am: 19. Juli 2016, 17:09:32 »
Gramm pro Quadratmeter sind allerdings auch vom Material abhängig. 200er Viskosejersey ist sehr viel dünner als 200er Baumwolljersey.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.097
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: T-Shirts ....
« Antwort #39 am: 19. Juli 2016, 17:14:37 »
Ein Hinweis auf gute Qualität ist die Materialangabe "Interlock". Vergleich mal Innenseite und Außenseite eines billigen T-Shirts. Innen sieht anders aus, das ist die Rückseite des Stoffs, da sieht man "linke Maschen". Interlock bedeutet, daß der Stoff doppelt gestrickt ist, und zwar ineinander verschränkt. Beide Seiten sind gleich. Der Stoff ist formstabiler und langlebiger.

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.669
Re: T-Shirts ....
« Antwort #40 am: 19. Juli 2016, 17:22:49 »
Gramm pro Quadratmeter sind allerdings auch vom Material abhängig. 200er Viskosejersey ist sehr viel dünner als 200er Baumwolljersey.

Aber ein 120 Viskosejersey leiert schneller aus, als ein 200er. Beim Baumwolljersey genau so.

Noch ein mögliches Merkmal für gute Formstabilität ist ein zusätzliches Band, das innen in der Schulternaht und optimalerweise auch innen am Halsausschnitt mitvernäht wird. Das Band ist Satin oder anderer, nichtleiernder Stoff und hält gut die Form.

Außerdem ist ein gutes T-Shirt nicht transparent. Wenn man die Hand reinsteckt, sollte also auch bei einem weissen dieser Sorte kein Farbunterschied erkennbar sein.

Rest ist Hulle. Wenn ein Shirt 1 Euro kostet, muss es kein halbes Jahr halten. Dann kauft man eben gleich paar davon. Gibt man allerdings gut Geld aus, sollte die Qualität stimmen.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re:T-Shirts ....
« Antwort #41 am: 29. Juli 2016, 11:50:47 »
landsend - will ich auch mal probieren.

Hab jetzt ne Lieferung von Landsend bekommen.

- 2 T-Shirts
- 1 Cord Jeans Slim Fit (mit Stretchanteil)
- 1 Denim Jeans Straight Fit

das ganze Paket für 62,50 € inkl. Versand, das ist ein sehr guter Preis. Hab Glück gehabt und irgendsoeine Aktion mit 30 Prozent erwischt, die aber zwei Tage später schon ausgelaufen ist.

Zur Qualität:

- die T-Shirts passen 1a, sind nicht zu kurz wie sonst oft die Billigdinger, von robuster und grifffester Haptik, mit verstärkten Bünden an Hals und Armen. Gab zu dem Sensationspreis von 8,50 nur die Farben hellblau und orange, beide in augenfreundlicher dezenter Ausführung.

- Cord Jeans in 32/32 sitzt perfekt, Länge und Bundweite, als ob sie angemessen worden wäre. Stretch ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber der Anteil ist gering, sodass die Hose nicht spannt. Mir gefällt so etwas. Der Stoff ist ziemlich dünn, kann man trotz Cord gut im Sommer tragen, wie lange der gegen durchscheuern hält, wird man sehen.  Ich tippe mal nicht sehr lange.

- Denim Jeans auch in 32/32 sitzt nicht so gut, ist etwas zu lang, was bei Jeans nicht so tragisch, aber die Bundweite und vor allem der Schnitt im Oberbereich Hüfte bis Schritt passt nicht und lässt sie unangenehm tragen. Da kann man auch mit Einlaufen lassen oder Änderungsschneidern nicht viel reißen, die geht zurück. Die Stoffqualität ist etwas fester als bei der Cord Jeans.


Qualität der Shirts ist ok, auch die Auswahl ist ziemlich easy, das werd ich wohl öfter noch machen.
Bei den Hosen hab ich mal wieder gemerkt, dass ich die besser mit Anprobe kaufe, auf die Größenangaben kann man sich nicht verlassen und die Schnitte sind zu unterschiedlich.

Rücksendung ist bei Landsend kein Problem, geht kostenfrei über Hermes ohne Angabe von Gründen, bei Kauf auf Rechnung wird einfach weniger gezahlt, ansonsten der Diff-Betrag rücküberwiesen.

Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.142
Re: T-Shirts ....
« Antwort #42 am: 29. Juli 2016, 12:48:27 »
Hab eigentlich auch nur gute Erfahrung mit denen.

Ok, ohne vorherige Möglichkeit der Anprobe ist es immer ein wenig Risiko. Bin selbst auch kein Standardtyp in Sachen Kleidung und froh, wenn mir was auf Anhieb passt.
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.361
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re:T-Shirts ....
« Antwort #43 am: 29. Juli 2016, 18:01:33 »
- Cord Jeans in 32/32 sitzt perfekt, Länge und Bundweite, als ob sie angemessen worden wäre.

Zitat
- Denim Jeans auch in 32/32 sitzt nicht so gut, ist etwas zu lang, was bei Jeans nicht so tragisch,

32/32 - ich werd neidisch...  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Gordy

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: T-Shirts ....
« Antwort #44 am: 15. November 2016, 16:02:06 »
Hab mir letzte Woche auch zwei schwarze Shirts bestellt, diesmal von Mister Tee, kannte die Marke bisher nicht. Allerdings haben beide ein Muster und waren nicht im Doppelpack. Vom Preis her etwas teurer als normale Basics aber noch vollkommen im Rahmen. Dazu musste es dann noch eine graue Volcom Jeans sein. Was Herrenmode angeht kann man auf https://www.shoptwist.de/mode/herrenmode/ schon ganz gute Schnäppchen machen.

Alle Teile bereits angekommen, anprobiert und für gut befunden. Bei Shirts achte ich immer sehr auf das Material, damit man darin nicht zu schnell schwitzt. Je weniger Polyester, desto besser. Außerdem fühlt sich Baumwolle viel angenehmer auf der Haut an - finde ich zumindest.  ;)