Autor Thema: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...  (Gelesen 69075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.223
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #750 am: 16. Februar 2018, 17:09:27 »
Quarzoszillator

Ist das so was wie die Kolbenrückholfeder?  :o
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.790
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #751 am: 16. Februar 2018, 17:14:44 »
Das war der Vorläufer vom Fluxkompensator.  8)
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.223
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #752 am: 03. März 2018, 11:47:31 »
Kuck an!

Dann ist meine über 30 Jahre alte Uhr wahrscheinlich völlig intakt, aber mein Stromnetz kaputt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.375
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #753 am: 03. März 2018, 20:32:26 »
Ich hätte deine Frage mal genauer lesen sollen. Bei "Digital" habe ich sofort an Quarzuhr gedacht. Ist so ein Ossi-Dings. Dein Radiowecker tut wie meiner den Takt aus dem Stromnetz nehmen. Da hab ich schnell mal meinen kontrolliert und ohhhhh der geht 4 Minuten nach. Das gab es so nur zu DDR-Zeiten.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.223
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #754 am: 04. März 2018, 20:25:57 »
Bei "Digital" habe ich sofort an Quarzuhr gedacht.

Ich auch. Der letzte Wecker, der bei mir von der Stromfrequenz reguliert wurde, war ein alter Kienzle mit mechanischen Zeigern und so einem langsamlaufenden Elektromotor als Uhrwerk. Das war der direkte Vorgänger meines Digicube und gab rund 10 Jahren Betrieb 1986 der Geist auf.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.223
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #755 am: 04. April 2018, 08:09:30 »
Zeitverlust aufgeholt?

Ich weiß nicht, was die mit unserem Strom treiben, aber mein Radiowecker geht jetzt vor...  :o
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac