Autor Thema: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...  (Gelesen 95163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #750 am: 16. Februar 2018, 17:09:27 »
Quarzoszillator

Ist das so was wie die Kolbenrückholfeder?  :o
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.108
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #751 am: 16. Februar 2018, 17:14:44 »
Das war der Vorläufer vom Fluxkompensator.  8)
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #752 am: 03. März 2018, 11:47:31 »
Kuck an!

Dann ist meine über 30 Jahre alte Uhr wahrscheinlich völlig intakt, aber mein Stromnetz kaputt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.593
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #753 am: 03. März 2018, 20:32:26 »
Ich hätte deine Frage mal genauer lesen sollen. Bei "Digital" habe ich sofort an Quarzuhr gedacht. Ist so ein Ossi-Dings. Dein Radiowecker tut wie meiner den Takt aus dem Stromnetz nehmen. Da hab ich schnell mal meinen kontrolliert und ohhhhh der geht 4 Minuten nach. Das gab es so nur zu DDR-Zeiten.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #754 am: 04. März 2018, 20:25:57 »
Bei "Digital" habe ich sofort an Quarzuhr gedacht.

Ich auch. Der letzte Wecker, der bei mir von der Stromfrequenz reguliert wurde, war ein alter Kienzle mit mechanischen Zeigern und so einem langsamlaufenden Elektromotor als Uhrwerk. Das war der direkte Vorgänger meines Digicube und gab rund 10 Jahren Betrieb 1986 der Geist auf.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #755 am: 04. April 2018, 08:09:30 »
Zeitverlust aufgeholt?

Ich weiß nicht, was die mit unserem Strom treiben, aber mein Radiowecker geht jetzt vor...  :o
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.593
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #756 am: 02. April 2019, 21:12:13 »
Hat schon mal jemand die Hand ins Ultraschall-Reinigungsbad gehalten? Hab seit einer Woche so ein Gerät für Brille und "Hörgeräte" (das Teil was im Ohr ist) und da wird vor allen möglich gewarnt. Es wäre so praktisch den Dreck unter den Fingernägeln so los zu werden.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.896
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #757 am: 02. April 2019, 21:29:25 »

Kulle, ich habe es selbst noch nicht probiert  ;)  - habe Dr. Google gefragt - guckst Du bitte,... - im letzten Abschnitt des Artikels

https://ultraschallreiniger.wordpress.com/2011/07/27/wissenschaftliche-neugierde-an-ultraschallreinigern/


LG v. Druiden

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.593
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #758 am: 02. April 2019, 21:41:33 »
Danke,

die letzten 7 Zeilen hätte ich gerne als erstes Suchergebnis gehabt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #759 am: 02. April 2019, 21:43:40 »
Es wäre so praktisch den Dreck unter den Fingernägeln so los zu werden.

Das leuchtet mir ein. Ich muß das mal ausprobieren.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.593
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #760 am: 02. April 2019, 22:00:42 »
Du Vollpfosten, ich habe jettz das Bild vor mir wie du deine Hände ins Bad legst und als Gerippe (nur Knochen) raus ziehst.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #761 am: 03. April 2019, 09:13:12 »
Selbstversuch mit warmem Wasser und einem Tropfen Geschirrspülmittel, eingestellte Dauer 180 Sekunden:

Es bizzelt in den Fingerspitzen wie eine Kombination aus Stecknadeln, Mineralwasser mit viel Kohlensäure und Whirlpool.

Testschmutz: Ich hatte die schmutzigen Sommerräder in den Kofferraum gelade; leider zu wenig Schmutz unter die Fingernägel geraten, um das Reinigungsergebnis wirklich beurteilen zu können.

Die Finger sind sauber, insbesondere aber noch dran. Keine herausstehenden Knochen zu sehen. Finger voll beweglich und mit normalem Gefühl. Eventuelle Spätfolgen müssen abgewartet werden.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.108
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #762 am: 03. April 2019, 09:34:07 »
Selbstversuch mit warmem Wasser und einem Tropfen Geschirrspülmittel, eingestellte Dauer 180 Sekunden:

Es gib sie noch, die wahren Helden.  8)

Sag, bist Du als Idol noch frei?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.438
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #763 am: 03. April 2019, 11:49:26 »
Es ergab sich so, weil ich die Brille sowieso reinigen wollte.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.108
  • Geschlecht: Männlich
Re: Worauf ich schon immer eine Antwort haben wollte...
« Antwort #764 am: 03. April 2019, 12:59:41 »
Ich hab auch so ein Ultraschallding im Keller stehen, mir ist das aber viel zu umständlich und dauert auch zu lange, damit die Brille zu reinigen. Da bin ich mit einem Tropfen Spüli unterm Wasserhahn deutlich schneller.

Alle halbe Jahr krame ich das Dings mal vor und schmeiß alles rein, was halbwegs reinpasst: Sämtlich auffindbare Brillen, Schlüssel,  liegengebliebener Schmuck, Vergaserteile, etc.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.