Autor Thema: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...  (Gelesen 12744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #15 am: 17. August 2014, 18:01:40 »
Wie wäre mit "nie wieder heiraten?"   :.)

das ist doch super!

aber heiraten hat nicht unbedingt mit Liebe zu tun Beziehung eher mehr!
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #16 am: 17. August 2014, 18:03:37 »
Iphi, lass' es bleiben. Das ist nichts für Dich.
BTW: Wie geht es Dir?

Keine Sorge, von Ehe und sonstigem Beziehungsgedöns bin ich auf immer und ewig geheilt.
Von mir geht bestimmt nie wieder irgendeine Gefahr für Männer aus.

Gesundheitlich geht es mir wieder gut. Ich werde morgen aus dem Krankenhaus entlassen und somit werde ich mein Töchterchen doch von meinen Eltern abholen können.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.871
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #17 am: 17. August 2014, 18:07:52 »
Super, Iphigenie, dass Du wieder g'scheit beinand' bist/sein wirst.

...Dein posting in Punkto div. Wochentage und französ. Küche -
... überdenk dies event. nochmals ...  :schild

...ist aber eh', Deine Sache/Sichtweise,...

...just my, 0,02 Cents,...

LG v. Druiden

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #18 am: 17. August 2014, 18:12:47 »
ich wünsche dir gute Besserung  ;)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #19 am: 17. August 2014, 19:30:40 »
Seid ihr immer wegen eurer vorherigen Beziehungen geschädigt?

für eine gewisse Zeit, schon!
aber irgendwann muss man/Frau auch damit abschließen und das Leben geht weiter

der Ring gewinnt eine Bedeutung nur wenn Liebe oder im "schlimmsten" Fall Respekt vorhanden ist, ansonsten ist nur ein Stück Metall oder Handschellen und man/Frau will nur noch raus!
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Maro

  • Gastautor
  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 401
  • Drinnen auch Tassen
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #20 am: 17. August 2014, 19:42:00 »
Da sich hier auch einige Frauen befinden, obwohl es ja eigentlich ein Männerfoum ist, seid doch mal so ehrlich und beantwortet folgende Frage:
Seid ihr immer wegen eurer vorherigen Beziehungen geschädigt?
*Ring frei*  ;)

Geschädigt nicht. Nenn es doch "aus Erfahrung klug".

Mein vorheriger Ex ist seit der Trennung einer meiner besten Freunde. Mein jetziger Ex fehlt mir zum Verrücktwerden. Ist das eine Schädigung und wenn ja, welches von beidem?

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.320
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #21 am: 17. August 2014, 20:23:54 »
Da sich hier auch einige Frauen befinden, obwohl es ja eigentlich ein Männerfoum ist, seid doch mal so ehrlich und beantwortet folgende Frage:
Seid ihr immer wegen eurer vorherigen Beziehungen geschädigt?
*Ring frei*  ;)

In einer Sache ist es mir bewusst, ja. Mit 22 hatte ich über 2 Jahre einen Freund, den ich seit Kindertagen kannte. Die Beziehung endete, als ich feststellte, dass sein Name nicht stimmte. Bei allen nachfolgenden Kandidaten habe ich mir immer irgendwann den Ausweis zeigen lassen. Mittlerweile gehe ich auf die 60 zu, bin seit langer Zeit verheiratet, aber sollte es noch mal zu einer neuen Beziehung kommen, ich würde wieder einen Ausweis sehen wollen. Steht aber nicht an und hoffentlich nie mehr :)
Ob manches Verhalten von mir sich auch auf andere Beziehungsschädigungen gründet, vermag ich nicht zu sagen, ist zu lange her ;) Aber die vorgenannte Macke sitzt.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.320
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #22 am: 17. August 2014, 20:31:05 »
Zu vergleichen - natürlich nicht. Aber man kann auch nicht erwarten, dass die Zeiten vorher quasi verbal ausgelöscht werden. Ex-Beziehungen haben auch dazu beigetragen, dass der Partner so ist, wie man ihn jetzt liebt.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #23 am: 17. August 2014, 20:40:36 »
Dennoch: Eine Frau, die anfängt, mich mit ihrem Ex zu vergleichen, hat irgendwie ganz schlechte Karten...  :kotz

von Vergleich hat keine gesprochen!.... da du jetzt das erwähnst, Männer vergleichen auch!

ich habe jemanden kennen gelernt der mich nach paar Dates "Mutti" genannt hat !!! ich habe es mit "ich habe schon 2 Kinder, ein drittes brauche ich nicht"
der aktuelle Ex sagte am ersten Date "gemeinsames Kochen" "nein meine Mutter macht es aber so" meine Antwort war " ich bin nicht deine Mutter!" er hat sich sofort entschuldigt und nie wieder verglichen! 
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Yossarian

  • Gast
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #24 am: 17. August 2014, 21:03:13 »
*Ring frei*

Solltest Du Dir nicht vielleicht besser ein Forum für Damenschlammcatchen suchen? Oder was für eine Art Kick erhoffst Du Dir hier?

Da sich hier auch einige Frauen befinden, obwohl es ja eigentlich ein Männerfoum ist

Ist das ein Problem für Dich?

Offline simplemachine

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 369
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #25 am: 17. August 2014, 21:13:01 »
Wieso sollten Beziehungen nicht funktionieren können? Man muss sich nur klar machen, dass jeder etwas von einem anderen will. Ein Austausch also. Ich glaube, es war die Schauspielerin Dolly Buster, die mal sinngemäß gesagt hat, eine Frau müsste möglichst in allen Lebenslagen einfach nur darauf achten, immer gut auszusehen, sich physisch verfügbar zu halten und bereit zu sein, ein leckeres Essen zuzubereiten. Ist vllt. etwas minimalistisch formuliert, aber so hoch scheinen die Hürden da ja doch nicht zu sein.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #26 am: 17. August 2014, 21:20:48 »
 :o du spinnst Simple!
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Yossarian

  • Gast
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #27 am: 17. August 2014, 21:26:25 »
so hoch scheinen die Hürden da ja doch nicht zu sein.

Irre ich mich, wenn ich vermute, Dir würde das genügen?  8)

Offline Maro

  • Gastautor
  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 401
  • Drinnen auch Tassen
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #28 am: 17. August 2014, 21:28:13 »
Gibt ja auch Menschen, die bis zum Tod einen gemeinsamen Weg gehen... aber von mir aus können wir es auch positiv formulieren und "aus Erfahrung klug" nennen.


Wo schließt denn jetzt das eine das andere aus?  :.) Nur weil vielleicht einige ihren Partner durch Tod verlieren und nicht durch einen Scheidungsanwalt (jegliche Übereinstimmung mit eventuellen anwesenden zufälligen Anwälten sind nicht als Vergleich heranzuziehen oder persönlich zu nehmen), heißt das ja nicht, dass die Beziehung fehler- problem- und streitlos war.

Wir müssten erstmal definieren, was denn "funktionieren" bei einer Beziehung bedeutet und was "geschädigt" bei einer post-beziehungenden Frau bedeutet. Definitionen bitte. Von den Herren, diesmal, sinnigerweise.

Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wieso Beziehungen nicht funktionieren können...
« Antwort #29 am: 17. August 2014, 21:46:33 »
Die einzige Beziehung, aus der ich wirklich geschädigt herausging, ist die mit meinem Noch-Mann.
Alle anderen Beziehungen endeten einfach aus dem einen oder anderen Grund. Vergleiche mit dem jeweiligen Vorgänger gab es nicht.....oder treffender gesagt: der jeweilige neue Mann war gefühlt um Längen besser als der alte.