Autor Thema: Fußball WM 2011  (Gelesen 13855 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #30 am: 01. Juli 2011, 23:04:49 »
die Engeländerinnen mal wieder eher nicht. Was für ein Krampf.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #31 am: 02. Juli 2011, 22:20:35 »
Also was die US-Mädels da heute abgeliefert haben, war teilweise schon gans großes Kino. Gut, die Kolumbianerinnen waren nun nicht das große Kaliber, aber auch die muss frau erst mal auseinandernehmen.
Die Schwedinnen hatten dagegen deutlich mehr Mühe mit den quirligen Koreanerinnen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #32 am: 04. Juli 2011, 01:25:26 »
Brasiliens Marta war ja mal wieder ne Welt für sich. Gut, beim 1. Tor zog sie sich den Unmut des Publikums zu, als sie die Verteidigerin der Norwegerinnen in Laufduell mal kurz schubste, aber wie sie dann einschob, war wieder Weltklasse. Genauso die Vorarbeit zum 2:0, als sie von der Mittellinie aus los sprintete, 5 Verteidigerinnen auf sich zog und dann zur Mitspielerin passte, die nur noch einschieben musste.
Das 3:0 besorgte sie wieder selbst.
Und so kommt es zum kleinen Finale Norway gegen Aussies, die Äquatorial-Guinea mühsam mit 3:2 bezwangen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #33 am: 04. Juli 2011, 08:29:43 »
Die Trulla gehörte unmittelbar nach der versuchten Körperverletzung fürs Turnier gesperrt. Alles andere was folgte ist absoluter Beschiss.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Mother Bates

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 396
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #34 am: 04. Juli 2011, 12:27:54 »
Mal ne Frage von nem blöden Huhn welches eigentlich mit Fußball überhaupt nix am Hut hat, sich nun dennoch das ein oder andere Spiel  angeschaut hat:

Warum haben die Brasilianerinnen keine Nachnamen? Ist das so wie im Kloster, wo alle nur noch Schwester sowieso heißen?

Ich bitte um Erleuchtung!

Gacker, gacker, gacker...

Offline Mother Bates

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 396
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #35 am: 04. Juli 2011, 13:02:15 »
Zitat
die Hühner wahrscheinlich auch.

Hühner? Diese Marta sieht aus wie ein Lämmergeier!

So ganz befriedigt Deine Antwort mich nicht. Schweinsteiger ist auch ein wenig länger als HInz und Kunz und passt aufs Trikot. Weiß jemand mehr?

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #36 am: 04. Juli 2011, 20:25:05 »
Die meisten Fußballer aus Brasilien haben "Künstlernamen", die Hühner wahrscheinlich auch.

Der ellenlage Nachname würde eh nicht aufs Trikot passen und könnte sowieso nicht als Unterscheidungsmerkmal taugen, da jeder dritte Brasilianer Jesus, Maria, José, Diego irgendwas da Silva, de Souza, de Oliviera heißt...
Nicht nur die, auch "Zecke" Neuendorf trug seinen Nick spazieren.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #37 am: 04. Juli 2011, 23:02:17 »
oder "Kuba" Blaszczykowski
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #38 am: 05. Juli 2011, 00:39:41 »
Die U17 Nationalmannschaft hats schon mal vorgemacht.
4:0 gegen USA und 3:2 gegen Engeland

www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,772360,00.html
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #39 am: 05. Juli 2011, 08:52:44 »
Der musste dafür aber erst mal seinen Pinsel schwingen, um einen "Künstlernamen" im Perso eintragen lassen und damit auch auf dem Leibchen tragen dürfen zu können...
jau, wie immer im Leben...du musst die Vorraussetzungen erfüllen...
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #40 am: 05. Juli 2011, 22:47:09 »
richtig guter Fussball.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #41 am: 05. Juli 2011, 23:45:01 »
einfach nur begeistert
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #42 am: 06. Juli 2011, 22:27:54 »
ich hab gerade das erste angemacht und dachte "häh? was soll ein a-jugend-spiel live beim 1. übertragen werden? und dann noch bezirksliga?!

ach nein, das war und ist frauenfußball! swe-usa!

ich dachte, die usa wären titelkandidat nummer 2 nach uns?! wieso liegen die zurück?!

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.020
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #43 am: 06. Juli 2011, 22:29:46 »
weil die Schwedinnen heute einfach besser sind.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fußball WM 2011
« Antwort #44 am: 06. Juli 2011, 22:32:23 »
sind die usa dann ausgeschieden?!

hmm, die letzte ecke der schwedinnen war echt bemerkenswert. waren die in der küche oder warum straften die den strafraum ab?! ;)

sorry, ganter.  :iro und sarkasmus (das weisst du, aber andere bestimmt nicht:)
« Letzte Änderung: 06. Juli 2011, 22:39:25 von DüDo »