Autor Thema: Küchengespräche  (Gelesen 175759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Küchengespräche
« Antwort #1470 am: 04. März 2015, 16:32:32 »
Bei uns damals wurden die besseren Teile des Schweinekopfes (Backen) am Tag der Schlachtung von den Anwesenden zum Mittagessen verputzt. Die Nase kam in die Wurst, die Ohren bekam der Hund.
The union is behind us, we shall not be moved.

Yossarian

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #1471 am: 04. März 2015, 16:45:59 »
Backen hatte ich auch dabei - superlecker!

Nur halt nicht so fotogen wie der Rüssel.  ;)

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.231
Re: Küchengespräche
« Antwort #1472 am: 04. März 2015, 17:13:14 »
Was ist mit dem Ringelschwanz?

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #1473 am: 04. März 2015, 17:21:28 »
http://gutenberg.spiegel.de/buch/tobias-knopp-4169/15
Der bleibt übrig und wird dem schönsten Mann auf der Tanzfläche hinten ans Sakko appliziert.
« Letzte Änderung: 04. März 2015, 17:24:50 von Conte Palmieri »

Yossarian

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #1474 am: 04. März 2015, 17:44:58 »
Was ist mit dem Ringelschwanz?

Nix. Wellfleisch wird aus dem Kopf gemacht, nicht aus dem Arsch.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.493
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #1475 am: 04. März 2015, 22:28:18 »
Du weißt schon, daß Lachs vor ca. 120 Jahren ein Dienstbotenessen war, das keiner wirklich haben wollte? ....
Nö, wusste ich nicht. Vielleicht sind meine Ahnen Dienstboten gewesen.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.064
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Küchengespräche
« Antwort #1476 am: 05. März 2015, 00:00:52 »
Backen hatte ich auch dabei - superlecker!
Nur halt nicht so fotogen wie der Rüssel.  ;)

Fotogen oder nicht, ich hoffe du kommst auf solche Gedanken nicht, wenn du in Rom in der Küche stehst  :o

mit einem Oktopus kann ich mich anfreunden, der hat weder Backen noch Schnauze aber Popelnase... nein Danke  ??? 
« Letzte Änderung: 05. März 2015, 00:10:04 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.064
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Küchengespräche
« Antwort #1477 am: 05. März 2015, 00:05:44 »


wieder mal Lachs mit Kräuter-Sahne-Soße, bisserl Nudeln dazu, Die Gemüse hat Tochter gemacht  ;)

himmlisch lecker  8)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Yossarian

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #1478 am: 05. März 2015, 06:53:15 »
Gemüse sieht sehr lecker aus!

Yossarian

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #1479 am: 05. März 2015, 08:15:24 »
Fotogen oder nicht, ich hoffe du kommst auf solche Gedanken nicht, wenn du in Rom in der Küche stehst

Okay. Ich koche Euch einen Zampone8)

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.309
Re: Küchengespräche
« Antwort #1480 am: 05. März 2015, 11:37:54 »
Es ist zwar für einen Fleischesser wie mich verlogen, aber bei dem Schweinsrüssel ginge mir die Lust am Essen  verloren. Auch bei dem Zampone. Ich gehe dann auswärts essen, wenn sowas veranstaltet wird 8). Lachs und Jemüse aber gerne :)

Hatte ich, glaube ich, schon mal hier irgendwo geschrieben. Annodunnemals in der Türkei bekam ich im Rahmen eines gesellschaftlich vorprogrammierten Abendessens 5 Makrelen  vorgesetzt. Mit Köpfen! Ich konnte sie nicht essen (eben verlogen).

Das Hotelrestaurant wollte mir aber stattdessen unbedingt Gutes tun und bot mir ein Omelett an. DAS (pures Fett; vor lauter Öl war kein Omelett zu schmecken) werde ich auch nie vergessen, aber aus Höflichkeit (und wegen des wohlwollenden Services) habe ich mich überwunden und es gegessen......

Anschließend rief die Closchüssel nach mir ;D Ich habs aber überlebt 8)
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.064
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Küchengespräche
« Antwort #1481 am: 05. März 2015, 11:49:05 »
Viehschädel und Viehpfoten habe ich nur einmal zubereitet dazu habe Taschen aus dem Viehmagen gefüllt, die Liebe zu dem Ex damals  hat mich dazu gebracht mich zu überwinden, geschmeckt hat es, ich hab es nie probiert, er stand damals neben mir zum probieren und gesagt ob was fällt  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Yossarian

  • Gast
Foodpairing
« Antwort #1482 am: 23. April 2015, 11:45:12 »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.978
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Küchengespräche
« Antwort #1483 am: 24. April 2015, 00:12:26 »
vorhin "erfunden" :

pak choi in streifen, tomaten würfeln, pfeffer, salz, zucker, zitronensaft und geriebenen parmesan. - und ich esse selten salat, aber der...hmmm. alle. no picture.
I`M EASY, SO EASY....