Autor Thema: Küchengespräche  (Gelesen 167180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.966
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Küchengespräche
« Antwort #510 am: 26. November 2012, 16:42:12 »
...Eigentlich erstaunlich, dass du erst jetzt so darauf gestossen bist...

Mein Sohn liebte Blattsalate schon im Kleinkindalter und ich esse den auch sehr gerne. Mit Gemüse ist er nicht sehr zu locken, bei uns gab es bislang eben fast jeden Tag Salat in allen Variationen. Wenn man alleine mit seinem Kind lebt, kocht man eben so, wie es sowieso beide mögen, also kam Gemüse ziemlich zu kurz. Ich schätze, das wird sich in nächster Zeit ändern.  ;)
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.325
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #511 am: 26. November 2012, 17:34:11 »
Wenn dir mal die Rezepte aus dem Buch ausgehen - es macht auch jedes türkische, griechische, bulgarische, italienische, jugoslawische...(setze alle Balkanländer und arabischen Völker dazu)...Kochbuch.

Aber eher weniger Solche Bücher sind wahrscheinlich eher mediterran als das "mediterrane" Kochbuch von Korinthenkackerin.

Ich war gestern griechisch essen. Mein Gott! Ich liebe das Zeuch. Ich würde mich in Auberginensalat baden, wenns ginge. Ich werde eine griechische Kochin heiraten. Alles andere macht keinen Sinn. Naja vielleicht noch eine italienische, spanische, libanesische ...

Ich weiss genau, warum ich nicht in einem "mediterranen" Land wohne. Ich würde nach zwei Wochen platzen.

« Letzte Änderung: 26. November 2012, 19:25:24 von Teppichporsche »
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #512 am: 28. November 2012, 20:47:31 »
NACHTRAG vom vergangenen Wochenende:


Schwarte eingeschnitten


Fleisch eingebeizt/gewürzt


Ein müüüüder Assistent ("Garfield")


Nach über 2 Std. im Backrohr - fertig


Mahlzeit  + Prost  ;)

LG v. Druiden
« Letzte Änderung: 28. November 2012, 20:50:35 von Druide »

Yossarian

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #513 am: 28. November 2012, 21:05:09 »
Rezept bitte!

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #514 am: 28. November 2012, 22:23:41 »
Rezept bitte!

Gerne  ;)

1,576 kg Schweinskarrée ohne Knochen, mit Schwarte (bei uns in AUT heisst das so...). Mit einem Samurai-Schwert  ;) bzw. scharfen
Messer die Schwarte einschneiden.
Ca. 20 Knoblauchzehen in ein Gefäss rein pressen, Sonnenblumenöl, schwarzen Pfeffer + Salz + Schweinsbratengewürzsalz von "K....y"
hinzufügen und das Zeug's umrühren.

Das Fleisch mit dem Zeug's einreiben, oben drauf noch ein wenig getrockneten Rosmarin geben und das Fleisch in ein g'scheites Kochge-
schirr ("Reindl'/Pfanne")geben, Alu-Folie drüber und ab in den Kühlschrank (einige Stunden, damit das Fleisch g'scheit ziehen kann). Dann
das Backrohr auf 200-220 Grad Celsius vorheizen - Ober- und Unterhitze  (währenddessen das Fleisch raus aus dem Kühlschrank).

Dann ein wenig Wasser zum  Fleisch  reingiessen + rein ins Backrohr mit dem Zeug - ca. alle 15-20 mit dem "Fleisch-Saft" aufgiessen;
die letzten 30-45 Minuten den Backherd auf Umluft stellen + das Schweindi mit Fleisch-Saft und ein wenig Bier aufgiessen.

Währenddessen/zwischendurch - NICHT - vergessen ! stets vom Bier kosten - ob's eh noch gut ist  ;)

LG + gutes Gelingen-->  Druide

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #515 am: 02. Dezember 2012, 18:57:51 »
Schweinskotelett's + Curry-Reis + Rahm-Gurken-Salat  ;D



Mahlzeit  ;)

Yossarian

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #516 am: 08. Dezember 2012, 13:03:06 »


Zu faul zum Kochen. Leckeres indisches Takeaway aus der Kleinmarkthalle Frankfurt, alles zusammen gerade mal 11 EUR ungerade...  :)

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #517 am: 08. Dezember 2012, 20:21:15 »
BOAH - schaut ja uar-lecker aus ! - Habe schon ca. 3 Jahre nix' Indisches mehr gegessen  :'(

...und preislich - sehr günstig - finde ich  :)

Mahlzeit  ;)

LG v. Druiden

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #518 am: 13. Dezember 2012, 20:25:49 »
...zum x-ten Male: Hühnerfilet-Stücke + Curry-Reis + Rahm-Joghurt-Gurkensalat  :.)





..."hat exxxträääähhääämmmm guat geschmeckt"  :evil

LG v. Druiden  :D

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Sauce für Spaghetti nach Art des Hauses
« Antwort #519 am: 18. Dezember 2012, 20:01:44 »
... da die Weihnachtsfeiertage und die hiermit verbundenen Besuche an-
stehen, habe ich mal' ein wenig vorgekocht (nur die Sauce - eh' klar):















... wenn es denen, die "vorbeischaun' werden" nicht schmeckt,
--> schei.. drauf !!! - mögen sie sich selbst deren eigenen Frass
kochen,.... od. auch nicht ...  .

LG v. Druiden

marple

  • Gast
Re: Küchengespräche
« Antwort #520 am: 18. Dezember 2012, 20:15:04 »
Bei mir würde noch einen EL voll Paprika Edelsüss fehlen. Und ein Hauch Zucker, damit die Schärfe besser zur Geltung kommt.

Sieht jedenfalls sehr lecker aus. Aber - bis wann soll das reichen? Erst recht, wenn noch Besuch kommt?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #521 am: 18. Dezember 2012, 20:42:33 »
... für den 25. od. 26.12.12 - keine Ahnung, wer aller vorbei-/hereinschneit  :o

Für den 31.12.12/ 01.01.13 - lass ich mir noch was' einfallen - bzw., viell. ist's
eh' alles für die Katz(en)/den/die Hund(e) - da ja am 21. eh' alles vorbei ist  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2012, 20:52:30 von Druide »

Yossarian

  • Gast
Re: Sauce für Spaghetti nach Art des Hauses
« Antwort #522 am: 18. Dezember 2012, 21:10:24 »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
Re: Küchengespräche
« Antwort #523 am: 18. Dezember 2012, 23:28:48 »
hier auf der Ecke verkauft ein Laden dry aged steaks, das Stück (nicht das Kilo) für 16 Ocken. Werd ich mir zu weihnachten schenken. Kennt das einer? Muss ich beim zubereiten irgendetwas besonderes beachten?
T-Bone werf ich für je 2 min in die heiße Pfanne und gare anschließend 10 min bei 160 grad im Backofen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Sauce für Spaghetti nach Art des Hauses
« Antwort #524 am: 19. Dezember 2012, 08:31:31 »
Sehr schönes Foto!
Tote Tiere in Plastiktüten.

Subminimal Art? Oder Gagaismus?