Autor Thema: Gehen oder Bleiben-aber ich liebe sie doch denke ich. Habe ich jemals geliebt?  (Gelesen 782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ImmerIch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo ich bin der Ralf und habe mal meine Gedanken zuammengetragen. Ist zwar viel zum lesen aber mal sehen.

Moin Leute,
ich hab mich hier angemeldet um mal zu sehn ob ich der einzige bin dem es so geht oder so ähnlich.
Mein gefühltes Problem ist vermutlich zu banal aber ich schreibs mir mal von der Seele.
Ich und meine Schnitte sind knapp über 50 Jahre alt  und kennen uns seit 10 Jahren. Seit einem Jahr
Wohnen wir zusammen, vorher war es 9 Jahre einen Wochenendbeziehung. Als ich sie kennenlernte
War sie eine zierliche süße reife Dame. Ihre Garderobe war von Kopf bis Fuß sehr weiblich und dezent sexy.  Es war überhaupt von Anfang an sehr lustig und wir haben viel unternommen.

Mit ihr konnte man Samstag Nacht durchtanzen und am Sonntag über Wiesen und Wälder wandern oder auch mal Schweigen und lange nebeneinander Sitzen und lesen…

Wir haben auch viele andere Gemeinsamkeiten aber das Schick ausgehen am Wochenende in  Ihren  sexy Outfits in High-Heels und ich in Hemd und Krawatte war immer ein zentraler Bestandteil unserer Beziehung. Ich weiß, das werden viele die hier lesen überhaupt nicht nachvollziehen können..

Also das was ich ein Leben lang suchte habe ich in Ihr gefunden, ich gebe zu ich bin ein wenig süchtig nach Frauen in High Heels und schönen Kleidern. Und bei Ihr mußte ich nicht mal drum betteln das sie sowas anzieht… SEUFZ.
In mir fand sie auch einen Mann der sehr gerne Shoppen geht denn ich hatte schon immer ein gutes Auge was ihr passen könnte und was nicht. Ich koche auch sehr gerne und führe im Grunde auch den Haushalt. 

In den Jahren erfolgten diverse Tiefschläge so wie ein Autounfall vor 4 Jahren von dem sie sich nie richtig erholt hat obwohl die Ärzte sagen ihr fehle nichts mehr. Wir mußten auch das Paartanzen aufgeben ( wir waren Profi-Standard Tänzer  in der „Seniorenklasse“ ) weil sie nach dem Unfall immer so heftige Schwindelanfälle hatte und man lange nicht wußte woher das kam.
Seitdem ist dieser ganze weibliche Zauber weg, sie rennt nur noch sehr Zweckorientiert herum. Sie hat auch ein wenig zugenommen aber das stört mich überhaupt nicht.
Ein ganzer Schuhschrank voller schöner High-Heels verstaubt in aller Stille und ich habe weiß Gott mit ihr viele Therapie Möglichkeiten mit gemacht damit sie wieder ihre alte Stärke erreicht. Wir gehen zusammen ins Yoga und besuchen gemeinsam eine ReHaMaßnahme zur Verbesserung ihres Allgemeinzustandes.

Unser Leben ist sowas von langweilig und Öde geworden. Ich liebe sie aber immer noch.
 Das merke ich daran wenn sie mal ein oder zwei Nächte nicht da ist oder ich auf Geschäftsreise bin. Da bekomme ich schon sehr Sehnsucht nach Ihr.
Aber ich vermisse auch die Frau die sie mal war denn diese Frau ist einfach weg und ich habe bestimmt vieles versucht sie wieder in die Richtung zu „schubsen“ . 
Ich sage  ihr auch immer wieder wie schön sie ist ( ist sie auch wirklich ) trotz der paar Kilos und sie möge es doch wenigstens mal versuchen in ihren schönen Schuhen zu laufen oder mal wieder in einer Boutique nach schönen Kleidern zu stöbern…..

 vergebens… sie ist nur noch am rumjammern wie schlecht alles ist und ein einziger Trauerkloß.. ja das trifft es ziemlich gut… Soll ich weiterziehen oder bei Ihr bleiben… Es gibt schöne Tage voller Zärtlichkeit und auch Tage wo ich ihr Gejammere einfach nicht mehr hören kann. Da tauchen dann im Kopf die alten Bilder wieder auf und die Erinnerung macht mich einfach fertig und ich könnte heulen wenn ich sehe was aus uns geworden ist.
Sie kann ja im Grunde nichts dafür--- ICH ABER AUCH NICHT !!!

Wenn ich sie verlasse bin ich bestimmt noch unglücklicher und überhaupt was suche ich denn eigentlich… Mit über 50 so eine nochmal finden die meine gewissen Neigungen und Sehnsüchte in Sachen Outfit erfüllt halte ich für seeehr unwahrscheinlich.

Wenn ich mir ansehe was da „Draußen“ in meinem Alter herumläuft wird mir sowieso ganz anders.
Mein Problem ist auch mittlerweile das immer wenn ich irgendwo ein Absatzgeklacker höre verrenke ich mir den Hals um zu schaun wo das herkommt um vielleicht einen kurzen Blick auf ein schön beschuhtes Bein zu erhaschen… Um Gottes Willen ich kann doch nicht so ewig weitermachen.
 
Ich hab, glaub ich, auch selbst ein Problem mit dem älter werden, ständig mach ich mir Sorgen um Morgen und wo ich mal enden werde und was für krankheiten mich befallen könnten….

Nebenher eine andere suchen sowas kann ich auch nicht, für sowas bin ich einfach zu ehrlich.
Jungs was würdet ihr tun ?

Grüße - der Ralf

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.890
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Hallo ich bin der Ralf

Macht ja nix.  ;)

Zitat
das Schick ausgehen am Wochenende in  Ihren  sexy Outfits in High-Heels und ich in Hemd und Krawatte war immer ein zentraler Bestandteil unserer Beziehung.

Für Euch, oder nur für Dich?

Zitat
Seitdem ist dieser ganze weibliche Zauber weg, sie rennt nur noch sehr Zweckorientiert herum.

Mit Schwindelanfällen würde ich auch keine High-Heels mehr tragen.  8)

Zitat
Unser Leben ist sowas von langweilig und Öde geworden.

Wandern und Schweigen und Lesen geht doch wohl noch, oder? Lauft halt kürzere Strecken und / oder macht mehr Pausen.

Zitat
sie ist nur noch am rumjammern wie schlecht alles ist und ein einziger Trauerkloß..

Küchenpsychologisch gesprochen eine klassische exogene Depression. Aber wir haben hier einen Lastwagenfahrer, der kennt sich besser mit so was aus.  ;)

Zitat
Sie kann ja im Grunde nichts dafür--- ICH ABER AUCH NICHT !!!

Beides richtig.

Zitat
Mit über 50 so eine nochmal finden die meine gewissen Neigungen und Sehnsüchte in Sachen Outfit erfüllt halte ich für seeehr unwahrscheinlich.

Das glaube ich nicht. Da findet sich mit Sicherheit das eine oder andere einschlägige Datingportal. Für die einen ist es eine Devianz, für die anderen die längste Praline der Welt.  ;)

Zitat
Ich hab, glaub ich, auch selbst ein Problem mit dem älter werden, ständig mach ich mir Sorgen um Morgen und wo ich mal enden werde und was für krankheiten mich befallen könnten….

Da könnt Ihr Euch ja prima gegenseitig hochschaukeln.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.936
Man sollte sein Glück nicht vom Anblick schöner Füße in Highheels abhängig machen. Ich verstehe zwar, dass für Euch ein wichtiges Hobby, der Profitanz, weggebrochen ist und das eine große Lücke verursacht hat. Aber diese Lücke kann man doch mit etwas Anderem füllen.

Gut finde ich auch nicht die ständige Weltuntergangsstimmung, bei Dir das Älterwerden, bei ihr der wohl anhaltende Schock über den Autounfall und dessen Nachwirkungen.

Man sollte, wenn der eigene Zustand bejammerswert ist, ruhig mal auf anderes, viel größeres Elend gucken. Das lässt die eigenen Befindlichkeiten kleiner werden.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.890
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Objektiv betrachtet wird hier natürlich auf sehr hohem Niveau gejammert, aber was ist schon objektiv.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.936
Schon klar. Trotzdem kann es nicht schaden, den eigenen Level mal mit Schlimmerem zu vergleichen. Mir ist das zwangsweise passiert und hat mich dann sehr geerdet.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 946
  • Geschlecht: Männlich
Man sieht ja selten mal so 50+ Frauen, die noch körperlich in Form sind und versuchen mit kürzeren Röcken auf sexy Beine mit hohen Absätzen zu machen. Sieht für mich immer gruselig aus, weil auf dem ganzen dann eben ein vergleichsweise viel zu alt wirkendes Gesicht sitzt. Unten hui und oben Oma, das passt nicht gut zusammen. Finde ich bei männlichen sog. Bester-Agern, die komplett auf Sportswear mit roten Chucks etc. machen, aber ähnlich, der Kopf passt vom Lebensalter nicht zum Look, wirkt zu krampfhaft jugendlich.   

Offline Virility Coach

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann!
    • Nanu
Hallo Ralf!

In guten wie in schlechten Zeiten! Bist du ein Mann und stehst ihr auch dann bei, wenn sie keine High-Heals trägt. Überlegst du wirklich zu gehen, nur weil es grad schwierig für dich ist?
« Letzte Änderung: 15. April 2019, 15:45:18 von Virility Coach »
Kein Spam in Signaturen!