Autor Thema: Lebendige Beziehung - tote Hose  (Gelesen 645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ratsuchender

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Lebendige Beziehung - tote Hose
« am: 23. Januar 2018, 10:27:31 »
Hallo zusammen,

seit langem läuft bei uns nichts mehr im Bett. Doch das liegt nicht, wie lt. Google in offenbar 99% der Fälle, an meiner Freundin, sondern an mir. Ich "kann" (will?) einfach nicht mehr. Dabei will ich es doch wollen! Die Beziehung ist mir nämlich sehr wichtig und teuer! Ich würde das hier gerne mal ausführlich schildern (ca. 2 Word-Seiten), wollte jedoch, bevor ich das Internet mit meinem sehr privaten Kram füttere (schließlich kann dann jeder unangemeldet über Google zufällig auf meinen Thread stoßen, oder?) und euch zutexte, erst einmal das Thema umreißen und fragen, ob das hier richtig ist und ob das jemanden interessiert :)

LG - Ratsuchender

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.510
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #1 am: 23. Januar 2018, 10:52:22 »
fragen, ob das hier richtig ist und ob das jemanden interessiert

Klar.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.820
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #2 am: 23. Januar 2018, 11:23:33 »
(schließlich kann dann jeder unangemeldet über Google zufällig auf meinen Thread stoßen, oder?)

auch hier: klar!
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.510
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #3 am: 23. Januar 2018, 11:46:14 »
(schließlich kann dann jeder unangemeldet über Google zufällig auf meinen Thread stoßen, oder?)

Ich würde halt nicht meinen Namen, Adresse und Telefonnummer reinschreiben.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.820
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #4 am: 23. Januar 2018, 11:54:59 »
Ich würde halt nicht meinen Namen, Adresse und Telefonnummer reinschreiben.  8)

Ich weiß nicht, ob ich mich dann noch empathisch Einfinden kann.  8)
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.510
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #5 am: 23. Januar 2018, 12:08:03 »
Er könnte ein Video einstellen, in dem er seinen Namen tanzt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline simplemachine

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 435
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #6 am: 23. Januar 2018, 22:49:15 »
Hört man schon ab und an, dass Männer eine Beziehung ohne sexuelle Komponente weiterführen, wenn die emotionale Seite eigentlich intakt ist, die Partnerin sich aber z. B. in eine Doppelzentnerelfe verwandelt hat, was dann jegliche Libido abtötet. 

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.047
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #7 am: 24. Januar 2018, 02:59:41 »
tolle Rede, was dem TE nicht weiterhilft.
Die Frage ist doch, warum den TE die nackt auf dem Tisch liegende und an der Banane lutschende frau (ehemals als OdB bezeichnete) nicht mehr anmacht und er das Weite sucht.
Infos?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.820
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #8 am: 24. Januar 2018, 09:58:26 »
Er könnte ein Video einstellen, in dem er seinen Namen tanzt.

Brilliant.  ;D
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.510
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #9 am: 24. Januar 2018, 10:27:40 »
Wichtig ist, daß man hinterher einen schwarzen Balken vor die Augen macht, damit man ihn nicht erkennt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Hameel

  • Gast
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #10 am: 24. Januar 2018, 15:42:03 »
So, jetzt dürfte der Ratsuchende einen ungefähren Eindruck gewonnen haben, wo er hier hineingeraten ist.

Okay mein Lieber, jetzt schildere das Problem mal genauer. Ist es mehr physisch oder mehr gefühlsmäßig?

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.510
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #11 am: 26. Januar 2018, 22:18:48 »
So, jetzt dürfte der Ratsuchende einen ungefähren Eindruck gewonnen haben, wo er hier hineingeraten ist.

Das fürchte ich auch.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline pettphari

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lebendige Beziehung - tote Hose
« Antwort #12 am: 13. März 2018, 14:50:30 »
Das Problem scheint sich gelöst zu haben .... :iro