Autor Thema: Flashbacks  (Gelesen 778 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dodge71

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Flashbacks
« am: 12. Oktober 2016, 11:59:24 »
Hallo,

zu erst mal ein paar Daten zu mir.
Ich bin 45 Jahre alt, seit 15 Jahren verheiratet, 3 Kinder.
Bis vor ein paar Monaten war ich ein zufriedener Mensch, Job läuft gut, habe alles was ich mir je
gewünscht hatte.

War schon auf einigen Beerdigungen: Freunde, Familie. Ist immer doof, aber das Leben geht weiter.
Sexuell kann ich die Wochen mit 1x die Woche ankreuzen, da muss ich leider nicht viele Kreuze
machen, darüber habe ich mit meine Frau auch schon gesprochen, das mich das stört.
Erst die Woche hat sie mit Ihrer Mutter am Telefon gelacht, weil sich jemand hat scheiden lassen,
nachdem da Jahrelang nichts mehr gelaufen war. Ich habe meiner Frau gesagt, das ich das Lachen nicht
verstehen kann, ich würde mich in so einem Fall auch von Ihr Scheiden lassen.

Vor ein paar Monaten hat der Stress auf der Arbeit extrem zugenommen und kurz danach habe ich
dann erfahren das die Frau in die ich vor 30 Jahren verliebt war gestorben ist.
Ich habe noch nie vorher so viel geweint wenn jemand gestorben war, dabei habe ich sie seit 29
Jahren nicht mehr gesehen.
Als Mann... irgendwie erbärmlich, nicht?

Seit dem habe ich ständig Flashbacks.
Statt an die schönen Dinge, erinnere ich mich jetzt dummerweise nur an diejenigen die weh getan
haben. Dinge die ich außerhalb der Anonymität nie zugeben würde. Mädchen/Frauen über die ich
glaubte hinweg zu sein. Mein Kopf sagt "get over it", aber das klappt nicht.

Auch merke ich das ich andere Frauen anders ansehe, etwas was ich seit 20 Jahren nicht mehr gemacht
habe. Ich hätte vor ein paar Monaten noch behauptet, das ich nie etwas mit einer anderen anfangen
würde, aber aktuell traue ich mir da selbst nicht mehr.

Das geht jetzt schon über 3 Monate so und ich will mein altes Leben zurück.

Meine Hoffnung nun ist, das hier jemand schon mal etwas ähnliches erlebt hat und mir wenigstens sagen
kann wie ich wenigstens diese Flashbacks weg bekomme, denn die stören mich am meisten.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2016, 13:24:49 von Dodge71 »

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.554
Re: Flashbacks
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2016, 15:01:31 »
Klingt nach Midlife-Crisis kombiniert mit unverarbeiteten Ereignissen in der Vergangenheit. Keine Ahnung, was man da tun kann. Tapetenwechsel vielleicht?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.315
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flashbacks
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2016, 16:04:11 »

.... und kurz danach habe ich
dann erfahren das die Frau in die ich vor 30 Jahren verliebt war gestorben ist.
Ich habe noch nie vorher so viel geweint wenn jemand gestorben war, dabei habe ich sie seit 29
Jahren nicht mehr gesehen.

Das ist der Auslöser

Zitat
Als Mann... irgendwie erbärmlich, nicht?

Wenn ein Mann kein Mensch ist schon, ansonsten ist Weinen eine natürliche Reaktion.

Zitat
Seit dem habe ich ständig Flashbacks.
Statt an die schönen Dinge, erinnere ich mich jetzt dummerweise nur an diejenigen die weh getan
haben. Dinge die ich außerhalb der Anonymität nie zugeben würde. Mädchen/Frauen über die ich
glaubte hinweg zu sein. Mein Kopf sagt "get over it", aber das klappt nicht.

Konzentriere dich auf Die eine Frau, sie stand dir anscheinend nah und ich vermute mal dass der Ausgang mit ihr nicht so toll gewesen sein (vor allem für sie) was an dein Gewissen nagt. Das musst du erst abhacken.

Der Sex hat ein allgemein beteubender Effekt, kann bedingt Stress abbauen schafft aber keine Lösung. Selbst wenn du jetzt alle Frauen die dir über den Weg laufen kriegst wirst du den Qual deines schlechten Gewissens nicht los bekommen. Ein bisschen Rebellion ist auch dabei und das ist gar nicht schlecht, manchmal sogar nötig.

Zitat
Das geht jetzt schon über 3 Monate so und ich will mein altes Leben zurück.

Welches? der Schalter ist aktiviert, es gibt kein zurück mehr. Schau dass du mit dir selbst klar kommst. Wie sagt man schön, Veränderungen ist die einzige Konstante im Leben.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.617
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flashbacks
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2016, 17:23:36 »
es gibt eine große langzeit-untersuchung über die einstellung von menschen zu lebenssituationen. (quelle weiß ich nicht mehr)
(300 sich auch verifizierende fragen, 15000 teinehmer über 30 jahre alle 5 jahre wiederholt..)
JEDER war der festen überzeugung, seine jetzige einstellung schon immer gehabt zu haben - obwohl die sich nachweislich geändert hatte.

d.h. deine jetzige bewertung der vergangenheit ist eine normale funktion des hirns. - die emotionale bewertung der vergangenheit lügt dir was vor.

du bist - vermute ich- mit dir selbst unzufrieden (typisch für das alter), dein ego läßt den selbstzweifel aber nicht zu, also sucht sich dein hirn eine projektionsfläche.

beschäftige dich mit dem JETZT. suche dir jeden abend drei "goldplättchen" drei dinge, die du gut gemacht hast, dir gut getan haben oder einfach schön waren. achte tagsüber darauf, was du für abends festhalten willst.....
durch die bewußte achtsamkeit polst du dein hirn wieder auf gegenwart. und das funktioniert, obwohl du das weißt.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Dodge71

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Flashbacks
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2016, 20:18:53 »
Hallo,

danke für die Antworten und Kritik nehme ich selten persönlich ;)
Bei der Verstorbenen würde ich sicherlich heute einiges anderes machen, aber mal so zur Info:
Bei Ihr habe ich mir nichts vorzuwerfen, der Hase lief genau anders herum.
Aber ja, ich habe in der Vergangenheit auch viele Fehler gemacht und könnte ich noch mal zurück, würde ich immer noch Fehler machen, nur halt andere.

Das mit den 3 Goldplättchen klingt interessant.
Wird am Anfang sicherlich schwer werden, da es aktuell auch meine Konzentrationsfähigkeit nicht zum besten bestellt ist, aber ich versuche es auf jeden Fall.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.933
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flashbacks
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2016, 21:20:38 »
Meine Hoffnung nun ist, das hier jemand schon mal etwas ähnliches erlebt hat und mir wenigstens sagen
kann wie ich wenigstens diese Flashbacks weg bekomme, denn die stören mich am meisten.

Du bist okay. Nimm es an und hör auf, Dich dagegen zu wehren; das schaffst Du sowieso nicht. Den Rest erledigt die Zeit. Kann sein, daß dabei Deine Ehe unter die Räder kommt, aber dann soll es so sein. Dein altes Leben kriegst Du nicht wieder; stell Dich auf Veränderungen ein.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.617
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flashbacks
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2016, 22:35:27 »
dodge, war nicht als kritik gemeint.
unser großhirn ist sehr leistungsfähig.brücken konstruieren, opern komponieren...- gleichzeitig ist es doof. es läßt sich manipuliern.
du kannst es dazu bringen, sich mit dem hier und jetzt zu beschäftigen. du mußt dich nur dafür entscheiden.

was sich auch lohnt, ist konjuktive und modal-verben aus der aktiven sprache zu verbannen. wenn du: ich würde gern /ach hätte ich doch...etc. nicht mehr aussprichst, hört dein kopf bald auch auf, so zu denken.
das geht auch mit groll und ärger. erst äußerst du ihn nicht mehr, dann denkst du ihn nicht mehr und dann empfindest du ihn (fast) nicht mehr. - gilt auch für sorgen machen.

inzwischen bin ich so weit, dass ich entscheide, was ich mir merke und was ich vergesse. öööh, das vergessen klappt leider besser als das merken.. ;)
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2016, 22:37:09 von nigel48 »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.917
  • Geschlecht: Männlich
Re: Flashbacks
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2016, 08:03:29 »
Interessante Denkanstöße (Achtsamkeit, ... hier und jetzt,...) - danke, nigel !