Autor Thema: Flüchtlinge und Emigranten  (Gelesen 1631 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Faulpelz

  • Gast
Flüchtlinge und Emigranten
« am: 31. August 2015, 14:23:38 »
Die Zeitungen sind voll von Fremdenfeindlichkeit, von Angriffen gegen Flüchtlingswohnheime und unflätigen Hasspredigen gegen .... Ja gegen wen eigentlich
Ich mag nicht einfach nur sagen, das rechte Pack muss eingesperrt werden oder Pegidas sind Nazis.  Ich will verstehen, was sie antreibt und oder ob sie Angst haben und wenn ja, wie sie entstanden ist.

Auf der anderen Seite würde ich lügen, stände ich mit ausgebreiteten Armen vor meiner Tür und würde
Frei nach Jesus rufen, lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht.

Von welchen Rechten spechen wir bei den politisch Verfolgten:

Dass sie ein Dach über dem Kopf haben?
Dass sie anständig gekleidet werden?
Dass sie nicht hungern und dürsten müssen?

Taschengeld um ein Handy benutzen zu können?
Freiraum für kulturelle Entfaltung?

Was ist das politische Ziel für politische Flüchtlinge.
Sollen sie integriert und eingegliedert werden. Die deutsche Sprache lernen, Anpassung an unsere Kultur, einen Beruf ergreifen können, der sie ernährt, sollen sie eingebürgert werden?

 Ist es schon wieder soweit, dass jeder Widerspruch geächtet wird, genau so als schimpfe man auf einen Juden und muss sich als Antisemit beschimpfen lassen.
Darf ich nicht mehr sag en, was ich denke?

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #1 am: 31. August 2015, 14:45:31 »
doch. sag es.
ich finde hier wird es auf den punkt gebracht.
ich wünschte mir, gauck, angie, und alle "da oben" würden das mal laut vorlesen, was onkel hotte sagt.

http://videos.huffingtonpost.de/politik/botschaft-an-fluechtlingsgegner-oliver-kalkofe-hat-eine-geniale-botschaft-an-alle-rassisten_id_4913506.html
I`M EASY, SO EASY....

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.097
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #2 am: 31. August 2015, 15:04:32 »
doch. sag es.
ich finde hier wird es auf den punkt gebracht.
ich wünschte mir, gauck, angie, und alle "da oben" würden das mal laut vorlesen, was onkel hotte sagt.

http://videos.huffingtonpost.de/politik/botschaft-an-fluechtlingsgegner-oliver-kalkofe-hat-eine-geniale-botschaft-an-alle-rassisten_id_4913506.html

Jo. Nur sind Brandstifter und Ausländerverprügler nicht das einzige Problem.

Man muß sich fragen, was für eine Gesellschaft solche Leute produziert. Man muß sich fragen, warum Flüchtlinge in Messehallen oder Schulen  kampieren und sich die Krätze holen müssen, während in der gleichen Stadt tausende Menschen allein oder zu zweit in 500 qm - Villen mit Garten leben, warum wir Millionen Arbeitslose haben, aber niemand da ist, der die Asylanträge schnell bearbeitet, oder warum die Flüchtlinge alle zu uns und nach Schweden getrieben werden müssen, obwohl sie vielleicht  lieber schon 1000 km weiter südlich Ruhe gefunden hätten.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #3 am: 31. August 2015, 15:24:35 »
weil es vielleicht supertoll für unsere politiker ist, wenn das prekariat+ anwärter auf die noch ärmeren losgehen?
dann kümmern sie sich erst recht nicht um TIPP, steuer, rente.. kitaplätze , krankenkasse etc kümmern.

seit die bild sich nur noch um flüchtlinge kümmert, brauchen wir keine lok-führerstreiks, den der kitaleute nicht, ( so viel ich weiß, verhandeln die immer noch) Hellas! ??.
wenn ich meine beiden hunde ablenken will, schmeiß ich ne handvoll leckerlies in den hof.... oder gebe ihnen 3! knochen. die sind ne std beschäftigt, keiner frißt, weil ja immer der dritte.... - ich manipulier sie.
und genau  so macht man das mit uns...
frag einen beliebigen zauberer: die kunst besteht in der ablenkung, nicht im eigentlichen trick.

ja, das ist alles sehr ungenau, ich will das auch nich diskutieren, sind nur so ein paar gedanken dazu...
I`M EASY, SO EASY....

Offline magolves

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Entscheide lieber fast richtig, als genau falsch
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #4 am: 23. September 2015, 07:02:52 »
Die Zeitungen sind voll von Fremdenfeindlichkeit, von Angriffen gegen Flüchtlingswohnheime und unflätigen Hasspredigen gegen .... Ja gegen wen eigentlich
Ich mag nicht einfach nur sagen, das rechte Pack muss eingesperrt werden oder Pegidas sind Nazis.  Ich will verstehen, was sie antreibt und oder ob sie Angst haben und wenn ja, wie sie entstanden ist.
Moin, vor Jahren habe ich in der Kneipe mal mit so einem hinlosen Neonazi versucht zu diskutieren. Ein arbeitsloser Faulenzer, der davon schwadroniert, zur SS zu gehen, falls der Adolf wiederkommt. Als ein Freund ihm sagte, er bekäme höchstens einen Hammer und würde Steine klopfen, wurde das Gspräch unfreundlich. Der Idiot hat vor Monaten mehrere Häuser mit Naziparolen besprüht. Man müsste die Prügelstrafe für solche Bürschchen einführen wie in Singapur.Da wurden 2 deutsche prayer zu 3 Stockschlägen verurteilt.
Alle Dinge, die Spaß machen, sind entweder illegal, unmoralisch oder machen dick." (W.C.Fields)
Mit freundlichen Grüßen
Peter

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #5 am: 23. September 2015, 17:32:48 »
https://www.youtube.com/watch?v=F39BWmVZGcI

Im Dialog: Alfred Schier mit Heinz Buschkowsky am 04.09.15
I`M EASY, SO EASY....

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #6 am: 25. September 2015, 00:10:45 »
thema mal anders herum.... - macht ihr mit, bzw. wer ?

http://mobil.n-tv.de/panorama/Spanien-verkauft-Doerfer-article12527691.html
I`M EASY, SO EASY....

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #7 am: 25. September 2015, 07:23:10 »
Wir sollten uns so ein Dorf kaufen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #8 am: 25. September 2015, 11:35:32 »
dörfer gibts geschenkt, wir brauchen ein konzept...
I`M EASY, SO EASY....

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #9 am: 25. September 2015, 11:44:20 »
Wer ist wir?

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.659
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #10 am: 25. September 2015, 12:01:49 »
jetzt fang du auch noch damit an...
I`M EASY, SO EASY....

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.989
  • Geschlecht: Männlich
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #11 am: 25. September 2015, 12:28:43 »
thema mal anders herum.... - macht ihr mit, bzw. wer ?

Interessante Idee  :schild

LG v. Druiden

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #12 am: 25. September 2015, 12:39:33 »
Wovan kann man da leben? Die Rente wäre wahrscheinlich in Thailand mehr wert ...

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.639
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #13 am: 25. September 2015, 13:12:36 »
Von nichts, sonst wären die Dörfer nicht leer. Für Ruheständler mit genug Geld, wäre das aber was. Mindestens sollte man vorher wissen, ob man da auch zwangsweise an die Versorger angeschlossen werden kann und dann horrend viel dafür bezahlt.

Und man sollte einen Allgemeinmediziner dabeihaben.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Flüchtlinge und Emigranten
« Antwort #14 am: 25. September 2015, 13:33:06 »
Gar kein Strom- und Wasseranschluss wäre aber auch doof.
Oder willst Du mit 80 noch Eimer vom Brunnen holen?