Autor Thema: Beziehung auf Zeit?  (Gelesen 3686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline raynez

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Beziehung auf Zeit?
« am: 24. August 2015, 15:44:12 »
Hallo Männer,

ich hätte mal ne Frage an Euch... Und zwar habe ich vor 2 Wochen eine Frau kennengelernt die zur Zeit in meiner Stadt lebt...

Nach einer wundervollen Nacht und mehreren Gesprächen in dieser Zeit sagte Sie mir, dass Sie nur noch bis Ende September hier ist und ab Januar sogar oneWay nach Australien gehen möchte um die Welt zu entdecken...

Sie ist Mitte 20 und ich anfang 30...

Nun die Frage, sollte wir uns bis Ende September noch eine schöne Zeit machen oder ist die Gefahr zu groß, dass einer von beiden Gefühle entwickelt?

Danke für Antworten ;) und nnen schönen Wochenstart

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.740
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #1 am: 24. August 2015, 15:48:22 »
Immer hübsch unverbindlich bleiben. Bloß keine Gefühle!  :iro
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #2 am: 24. August 2015, 15:51:31 »
Wie solle "eine schöne Zeit" ohne Gefühle denn aussehen? Ich finde das widersprüchlich.

Sieh' bloß zu, dass Du ihr nichts versaust.

Offline raynez

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #3 am: 24. August 2015, 15:54:43 »
Das ist ja die Sache, ich denke viel darüber nach ob es Sinn macht mehr zu investieren, will Ihr ja nichts verbauen... Dennoch muss ich sagen fasziniert mich diese Frau sehr.. Einfach die Sache laufen lassen ist auch schwierig..

Aber danke schon mal für die Anregungen und Gedanken

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.740
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #4 am: 24. August 2015, 15:56:12 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.740
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #5 am: 24. August 2015, 15:58:51 »
Wie solle "eine schöne Zeit" ohne Gefühle denn aussehen? Ich finde das widersprüchlich.

Naja, wie ein Gang zur Prostituierten. Nur halt nicht nur für ne halbe Stunde, sondern bis Ende September, und außerdem für lau.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.740
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #6 am: 24. August 2015, 15:59:56 »
Manchmal bin ich richtig froh, daß ich alt bin und diese ganze bescheuerte Popperei hinter mir gelassen habe...
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #7 am: 24. August 2015, 16:04:17 »
Naja, wie ein Gang zur Prostituierten. Nur halt nicht nur für ne halbe Stunde, sondern bis Ende September, und außerdem für lau.
In der halben Stunde wird der angebor'nen Farbe der Entschließung für gewöhnlich nicht des Gedankens Blässe angekränkelt. Wer das bis Ende September nicht schafft, dem ist wohl nicht zu helfen.

Offline raynez

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #8 am: 24. August 2015, 16:17:56 »
Also um das nochmal zuverdeutlichen, wenns mir nur um Sex gehen würde, hätte ich nicht diesen Weg hierher gewagt :)

Bin halt leicht verzweifelt und weiss nicht ob es für beide Parteien nicht einfacher wäre direkt einen cut zu machen.. 

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #9 am: 24. August 2015, 16:32:16 »
Ach Gottchen. Keine Angst vor Gefühlen ist auch keine Lösung ...

Das wird nicht das erste Mal sein, dass Du Liebeskummer hast. Das überstehst Du.

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.649
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #10 am: 24. August 2015, 17:23:11 »
raynez, macht euch einfach die schöne Zeit. Das sind noch 6 Wochen. Ihr wisst beide Bescheid und könnt euch halbwegs schützen. Klar wird es euch danach weh tun, ABER ihr HATTET eine schöne Zeit.

Am Ende bereust du sowieso das, was du nicht getan hast mehr, als das, was du getan hast.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.740
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #11 am: 24. August 2015, 17:42:15 »
Am Ende bereust du sowieso das, was du nicht getan hast mehr, als das, was du getan hast.

Das sowieso.

Also um das nochmal zuverdeutlichen, wenns mir nur um Sex gehen würde, hätte ich nicht diesen Weg hierher gewagt

Und - äh - worum geht es Dir?

Sorry, ich scheine heute etwas begriffsstutzig zu sein.

Zitat
Bin halt leicht verzweifelt und weiss nicht ob es für beide Parteien nicht einfacher wäre direkt einen cut zu machen.

Manchmal - besonders, wenn es sich gut anfühlt - sollte man einfach nicht so viel nachdenken.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.649
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #12 am: 24. August 2015, 17:50:01 »
Und - äh - worum geht es Dir?

Er hat Angst, sich eventuell zu sehr zu verlieben und danach unter der Trennung zu sehr zu leiden.

Es kann aber auch anders kommen - sie gehen sich nach 6 Wochen dermaßen auf die Nerven, dass sie froh sind, endlich auseinander zu kommen.

Alles ist möglich.

Aber deswegen vorher kapitulieren?

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.740
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #13 am: 24. August 2015, 17:58:01 »
Er hat Angst, sich eventuell zu sehr zu verlieben und danach unter der Trennung zu sehr zu leiden.

Vielleicht halten sie dann ja weiter Kontakt und treffen sich irgendwann wieder. Nichts spricht gegen ein Happy End in der Sache. Und in Zeiten von Skype und Billigflügen ist das Kontakt halten ja nichts Unmögliches mehr.

Zitat
Es kann aber auch anders kommen - sie gehen sich nach 6 Wochen dermaßen auf die Nerven, dass sie froh sind, endlich auseinander zu kommen.

So was gibt´s auch.

Zitat
Aber deswegen vorher kapitulieren?

Lovers never surrender.  8) ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Beziehung auf Zeit?
« Antwort #14 am: 24. August 2015, 21:34:20 »
Er hat Angst, sich eventuell zu sehr zu verlieben und danach unter der Trennung zu sehr zu leiden.
Das hat er schon.