Autor Thema: Waschmaschine und Trockner  (Gelesen 2512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.555
  • Geschlecht: Männlich
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #15 am: 15. Dezember 2014, 17:25:16 »
Ach so ist das.
Also auch das Kondensationsprinzip. Dann gibt es auch keine feuchte Abluft.

Wikipedia sagt auch, dass Wärmepumpentrockner vor drei Jahren schon 22% Marktanteil hatten. Ist an mir und meinen Wäscheleinen komplett vorbeigegangen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.329
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #16 am: 15. Dezember 2014, 19:02:27 »
Ich brauche auch einen neuen Trockner, eigentlich seit Jahren, weil die Tür nicht mehr schließt. Funktioniert aber, man muss halt nur was Schweres davor stellen. Im Zuge der *Immermalwieder*-Suche habe ich aber mehrfach gelesen, dass die Trocknungsleistung der Wärmepumpentrockner ziemlich mau ist. Ist jetzt einige Zeit her, aber ich habe öfter gelesen, dass das Teil zurückgegeben wurde oder man wieder umgestiegen ist auf Kondens (wenn Abluft nicht möglich war.)
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.515
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #17 am: 15. Dezember 2014, 19:16:26 »
Also meine Maschine schleudert mit 1200 U/M die Wäsche so stark, daß die nur noch leicht feucht ist. Die kommt dann auf den Wäscheständer im Schlafzimmer, was bei 35% Luftfeuchtigkeit noch einen angenehmen Effekt für's Wohlbefinden hat.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.329
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #18 am: 15. Dezember 2014, 19:28:54 »
Meine mit 1000 - ist halt ein wenig älter. Auf Aufhängen habe ich keine Lust. Mit 6 Personen früher habe ich zum Trockner auch oft noch 2, 3 Wäscheständer bestückt. Und heute muss ich für meinen Mann alles innerhalb von 2 Tagen waschen, manchmal hab ich nicht mal die Zeit. Nein, ich mag Technik, die mir das Leben erleichtert.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #19 am: 15. Dezember 2014, 19:33:34 »
Meine mit 1000 - ist halt ein wenig älter.......
Dann würde ich sofort eine neu WM kaufen. Die können heute bis 1600 Schleudern.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.515
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #20 am: 15. Dezember 2014, 19:35:58 »
Meine mit 1000 - ist halt ein wenig älter. Auf Aufhängen habe ich keine Lust. Mit 6 Personen früher habe ich zum Trockner auch oft noch 2, 3 Wäscheständer bestückt. Und heute muss ich für meinen Mann alles innerhalb von 2 Tagen waschen, manchmal hab ich nicht mal die Zeit. Nein, ich mag Technik, die mir das Leben erleichtert.

Kommt die dann nicht zerknittert aus dem Trockner? Meine T-Shirts kommen vom Wäscheständer so halbwegs glatt ausgehangen.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.329
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #21 am: 15. Dezember 2014, 20:57:32 »
Dann würde ich sofort eine neu WM kaufen. Die können heute bis 1600 Schleudern.

Bin ich Krösus? Die funktioniert doch noch einwandfrei. Ich hab mich schon gegen den Flachbildschirm jahrelang gewehrt, weil die Röhre noch einwandfrei lief. Ich seh den Sinn da nicht drin, ständig noch Funktionierendes gegen Neueres auszutauschen.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.329
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #22 am: 15. Dezember 2014, 20:59:14 »
Kommt die dann nicht zerknittert aus dem Trockner? Meine T-Shirts kommen vom Wäscheständer so halbwegs glatt ausgehangen.
Nein, im Gegenteil. Eigentlich kann man sich bei einigen Teilen das Bügeln sogar sparen, wenn man den Trockner sofort ausräumt und die Wäsche zusammenlegt. Ich hab allerdings einen Bügelknall. Ich bügel außer Socken alles. Es liegt einfach besser im Schrank, zudem desinfiziert es.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #23 am: 15. Dezember 2014, 20:59:51 »
Also 1600 sind schon eine ziemliche Papiermühle.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #24 am: 15. Dezember 2014, 21:07:53 »
Also 1600 sind schon eine ziemliche Papiermühle.
Du sollst deine wissenschaftlichen Erkenntnisse aber auch nicht in die WM werfen.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #25 am: 15. Dezember 2014, 21:11:29 »
Ich will aber auch meine Baumwollhemden nicht zu Büttenpapier verarbeiten.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #26 am: 15. Dezember 2014, 21:14:59 »
Nein, im Gegenteil. Eigentlich kann man sich bei einigen Teilen das Bügeln sogar sparen, wenn man den Trockner sofort ausräumt und die Wäsche zusammenlegt. ....
Das meiste was aus dem Trockner kommt kann man ohne Bügeln zusammengelegt in den Schrank räumen. Deshalb sind Trockner so beliebt. Was du da treibst ist sinnlose Energie verschwenderische Arbeitsbeschaffungsmaßnahme.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2014, 21:16:47 von Kulle »

Yossarian

  • Gast
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #27 am: 15. Dezember 2014, 21:21:13 »
Ich will aber auch meine Baumwollhemden nicht zu Büttenpapier verarbeiten.

Die bringt man ja auch in die Wäscherei, wo sie für einszwanzig das Stück gewaschen und gebügelt werden.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.329
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #28 am: 15. Dezember 2014, 21:23:42 »
sinnlose Energie verschwenderische Arbeitsbeschaffungsmaßnahme.
Wen interessiert das denn? Ist doch meine Sache. Sicher sind die Sachen glatt aus dem Trockner, aber wesentlich glatter gebügelt und damit auch schmutzunempfindlicher.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Yossarian

  • Gast
Re: Waschmaschine und Trockner
« Antwort #29 am: 15. Dezember 2014, 21:55:32 »
Eigentlich kann man sich bei einigen Teilen das Bügeln sogar sparen, wenn man den Trockner sofort ausräumt und die Wäsche zusammenlegt.

Eigentlich bei allen. Man muß ihn halt wirklich sofort ausräumen, sobald er fertig ist und die Klamotten zusammenlegen.