Autor Thema: mit der Polizei abführen lassen  (Gelesen 1175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jensen.inc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
mit der Polizei abführen lassen
« am: 22. August 2014, 13:06:39 »
hallo,

meine ex und ich wohnen noch zusammen, haben eine 3 jahre alte tochter und ab dem 01.09. stehe ich nicht mehr im mietvertrag drin. um druck zu machen will meine ex mich, sollte ich ab dem 01.09. keine eigene wohnung haben und ausgezogen sein sogar die polizei holen um mich abzuholen?!

kann sie das? ich habe regelmäßig meinen mietanteil gezahlt, habe hier noch meinen wohnsitz gemeldet und wende auch keine häusliche gewalt an?!

besten dank für euren input,
jens

Yossarian

  • Gast
Re: mit der Polizei abführen lassen
« Antwort #1 am: 22. August 2014, 13:09:55 »
ab dem 01.09. stehe ich nicht mehr im mietvertrag drin.

Wie das?

Zitat
um druck zu machen will meine ex mich, sollte ich ab dem 01.09. keine eigene wohnung haben und ausgezogen sein sogar die polizei holen um mich abzuholen?!

kann sie das?

Nein. Geh zum Anwalt, möglichst umgehend.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: mit der Polizei abführen lassen
« Antwort #2 am: 22. August 2014, 14:58:49 »
Ist sie Polizistin?

Offline mondeola

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: mit der Polizei abführen lassen
« Antwort #3 am: 28. November 2014, 22:55:07 »
vertrag halt, stehst du drin, alles gut, stehst du nicht drin, alles schlecht. Guckle nach einer monteurswohnung, sind möbiliert und du hast einen plan B.