Autor Thema: Frauen Ü 40  (Gelesen 9109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.102
  • Geschlecht: Weiblich
Frauen Ü 40
« am: 16. Mai 2014, 14:24:19 »
Na Simple, ich schenke dir diesen "Fred" hier kannst nach Lust und Laune rumtoben  :evil

Für einige ist die Wahrheit halt immer off topic.... Frauenstyle .... Am besten immer nur die eigene Sicht raushauen und sonst :lala - so bleibt das eigene Weltbild schön klar.

Aber Ausführungen über Schul-Schiffsreisen für 16.000 € und welche Eltern sich sowas leisten können, teffen natürlich voll das Thema, ne ist klar ....  :iro
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #1 am: 17. Mai 2014, 01:42:35 »
Vielleicht ein Missverständnis, aber um Frauen über 40 geht es doch am wenigsten, zumindest, wenn sie doch schon Mitte 40 oder drüber sind. Diejenigen sind mit ihrer aktiven Männeranwerbungs- und Reproduktionsphase durch und  stören ja keinen mehr, fallen vielmehr aus dem Fokus männlicher Betrachtung heraus und regen uns nicht mehr auf. Ein langsam einsetzender großmütterlicher oder jedenfalls lebenserfahrener Charme ist ab dem Alter ja auch durchaus sympathisch. Gegen die jungen Girls bis Mitte 20 ist natürlich auch nichts zu sagen, die machen ja noch echt Freude in der Mann-Frau Beziehung und sind eine echte emotionale Bereicherung.

Problematisch sind eigentlich nur die Exemplare von Anfang 30 bis Mitte 40. Also die nestfixierten unentspannten.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2014, 11:05:22 von simplemachine »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.560
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #2 am: 17. Mai 2014, 01:59:15 »
um das mit Udo zu sagen
Du redest aber so was von nem Scheiß!
 ;D
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.102
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #3 am: 17. Mai 2014, 15:56:03 »
um das mit Udo zu sagen
Du redest aber so was von nem Scheiß!
 ;D

Simple! Das war nicht von mir  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.616
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #4 am: 17. Mai 2014, 20:53:08 »
um das mit Udo zu sagen
Du redest aber so was von nem Scheiß!
 ;D

...ich weiß zwar nicht wer genau mit "Udo" (evtl. Lindenberg ?) ... zitiert
wird,...  egal ... - dieser Udo bzw. ganter dürften wohl Recht haben  :o

...just my 0,02 Cents ...

LG v. Druiden  :musik :musik

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.560
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #5 am: 17. Mai 2014, 21:01:51 »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.616
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #6 am: 17. Mai 2014, 21:09:16 »
Danke  :) - wieder was dazu gelernt  ;D

LG v. Druiden  :musik

Offline ede123456

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #7 am: 30. Mai 2014, 09:00:51 »
Vielleicht ein Missverständnis, aber um Frauen über 40 geht es doch am wenigsten, zumindest, wenn sie doch schon Mitte 40 oder drüber sind. Diejenigen sind mit ihrer aktiven Männeranwerbungs- und Reproduktionsphase durch und  stören ja keinen mehr, fallen vielmehr aus dem Fokus männlicher Betrachtung heraus und regen uns nicht mehr auf. Ein langsam einsetzender großmütterlicher oder jedenfalls lebenserfahrener Charme ist ab dem Alter ja auch durchaus sympathisch. Gegen die jungen Girls bis Mitte 20 ist natürlich auch nichts zu sagen, die machen ja noch echt Freude in der Mann-Frau Beziehung und sind eine echte emotionale Bereicherung.

Problematisch sind eigentlich nur die Exemplare von Anfang 30 bis Mitte 40. Also die nestfixierten unentspannten.

Hm..?
Warte, bis Du das  große Tabu-Thema "Wechseljahre der Frau" kennenlernen darfst.
Üblicherweise durchlaufen die Kinder parallel dann die Zeit der Pubertät... ab welchem Alter soll denn der großmütterliche, lebenserfahrene Charme einsetzten? Nach der Menopause? Pfff...

Aber ok, ist deine Meinung  :-X

Offline TurboC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #8 am: 13. Juni 2014, 14:31:29 »
hmm... ich finde da ist schon was dran... irgendwie entdecken sie in dem Alter (mitte 30 bis mitte 40) irgendwie ihren zweiten Frühling. Dann wenn der Mann eigentlich langsam zur Ruhe kommen möchte

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #9 am: 14. Juni 2014, 14:05:11 »
Ich kenne das mit dem zweiten Frühling eigentlich erst ü 40. Wenn die Kinder soweit einigermaßen durch sind und viele "Zusammenbleiben-wegen-der-Kinder" - Beziehungen sich so langsam lösen oder jedenfalls auf einmal zusätzlich extern noch ein Kerl am laufen ist. Ist dann aber eher ein Spätherbst der für nen zweiten Frühling gehalten wird. Dann äußern sich Frauen auf einmal überschwänglich darüber, wie sie den Lebensabschnitt schätzen, ihre neue lebenserfahrenere Entspanntheit und ihr Sexualleben bewusster genießen können. Die wollen dann 5 vor 12 nochmal richtig was reißen als "sinnliche reifere Frau" wahrgenommen werden, am besten nochmal einen deutlich jüngeren Kerl etc. Kommt irgendwie alles eher krampfhaft rüber, weil nicht mehr jung ist eben nicht mehr jung, egal was man sich für ein Bild davon zurechtlegt.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.010
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #10 am: 14. Juni 2014, 14:29:34 »
kamasutra über die sexualität von frauen:

mit

20 wie eine häsin
30 wie eine kuh
40 wie eine hündin
ab 50 wie eine tigerin.

du liegst sowas von daneben, simple...
I`M EASY, SO EASY....

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.567
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #11 am: 14. Juni 2014, 15:43:23 »
Simplemachine - Darf man mal fragen, wie alt Du bist?
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.312
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #12 am: 14. Juni 2014, 16:08:00 »
Nachdem die zweite Frau meines mittlerweile 80jährigen Nachbarn vor drei Jahren wegen Krebs gestorben ist, hat er nach einer Weile der Trauer eine Anzeige aufgegeben. Er wollte nicht länger alleine bleiben. Er gab eine Anzeige auf von wegen "rüstiger und reiselustiger Rentner sucht Partnerin für gemeinschaftliche Unternehmungen". Die dritte oder vierte Bewerberin war es dann ( Er bekam so an die 20 Antworten).

Jetzt sind sie seit Dienstag wieder für 6 Wochen in den USA unterwegs. Auf Pickup- und Campingtour! Seine Partnerin ist 75, immer noch attraktiv und knorke. Die beiden genießen trotz getrennter Wohnungen die gemeinsamen Unternehmungen. Wie es intim aussieht, weiß ich natürlich nicht. Ist auch schnurz. Wer nichts Alterndes haben will, soll sich ne Gummipuppe kaufen.

"draußen nur Kännchen" - Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #13 am: 14. Juni 2014, 16:20:24 »
Wie es intim aussieht, weiß ich natürlich nicht.


Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.100
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen Ü 40
« Antwort #14 am: 14. Juni 2014, 20:17:55 »
Simplemachine - Darf man mal fragen, wie alt Du bist?

Ich fürchte zumindest, dass er ziemlich einsam alt werden wird...
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo