Autor Thema: Was ich schon immer wissen wollte  (Gelesen 23969 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #330 am: 28. Februar 2017, 14:09:59 »
Mal eine ganz andere Frage:

Muß ein Muslim seiner Zukünftigen vor einer Hochzeit offenbaren, daß er noch mit einer anderen Frau verheiratet ist? Wenn ja, muß er es auch dann, wenn er von seiner ersten Frau getrennt ist, aber eben nicht geschieden?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.501
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #331 am: 28. Februar 2017, 14:12:31 »
Wie lange häslt Du beim Weihnachtsoratorium durch?

Bis zum Ende, wobei mir die Wiederholungen da mitunter auch auf den Keks gehen. Bei den Rezitativen bin ich auch froh, wenn sie vorbei sind. Aber das WO ist eben auch nicht monoton immer der gleiche Singsang und es ist harmonisch und nicht so gejodelt. Es gibt ein Orchester und vor allem läuft es nicht in der Pizzeria jeden Tag von vorne bis hinten. Stell dir das mal vor: JEDEN TAG! Da wird man irre oder stumpf.
« Letzte Änderung: 28. Februar 2017, 14:16:56 von Araxes »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #333 am: 28. Februar 2017, 14:47:18 »
Mal eine ganz andere Frage:

Muß ein Muslim seiner Zukünftigen vor einer Hochzeit offenbaren, daß er noch mit einer anderen Frau verheiratet ist? Wenn ja, muß er es auch dann, wenn er von seiner ersten Frau getrennt ist, aber eben nicht geschieden?

Ja, er muss( beide werden vom Imam/Richter gefragt ob sie verheiratet, geschieden sind oder Kinder haben, dies wird im Ehevertrag dokumentiert ) und wenn die erste mit der neuen Ehe nicht einverstanden ist, dann darf sie sich ohne wenn und aber von ihm scheiden lassen.

Trennung gibt es in der Schariaa aber die "Idde" nach der Scheidung 4 Monate und 10 Tage. Die Zeit ist dafür da um evtl. Schwangerschaft sicher festzustellen und einer evtll. Versöhnung Chance zu geben. Innerhalb der Idde kann das Paar ohne weiteres wieder zusammen kommen, nach dieser Frist muss ein neuer Ehevertrag abgeschlossen einschließlich  erneutes Anzahlung an die Frau.
Wird zum dritten mal geschieden, darf der Mann die Frau erst wieder heiraten, wenn sie einen anderen wohlwollend geheiratet hat.
« Letzte Änderung: 28. Februar 2017, 15:00:25 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #334 am: 28. Februar 2017, 16:05:31 »
... und vor allem läuft es nicht in der Pizzeria jeden Tag von vorne bis hinten. Stell dir das mal vor: JEDEN TAG! Da wird man irre oder stumpf.
Jeden Tag Pizza ist sowieso nicht gut.

Online Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.501
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #335 am: 01. März 2017, 14:27:37 »
Bin eh kein Pizza-Freund. In Palermo gibt's Meeresfrüchte ohne Ende und ich habe mich dann darauf verlegt. Leider ist wohl keine Seeigel-Saison. Die hätte ich auch gerne mal probiert. Dafür gab's Austern. ...und die Fenchel-Bratwurst vom Straßengrill. An die gegrillte Milz habe ich mich aber nicht getraut.

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #336 am: 06. März 2017, 20:14:24 »
Stimmt es, dass man bei dem Tod eines Familienangehörigen (kein Kontakt) nicht mehr angeschrieben und auf eine Erbschaft hingewiesen wird?
Und dass man ab Tag der Beerdigung nur 6 Wochen Zeit hat, die Erbschaft auszuschlagen, erfolgt dies nicht, willigt man die Erbschaft automatisch ein, ob man davon weiß oder nicht.
Stimmt das?
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #337 am: 06. März 2017, 20:21:25 »
Stimmt nicht.

Die Ausschlagungsfrist beträgt sechs Wochen *ab Kenntnis*, d.h. die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, in welchem der Erbe von dem Anfall und dem Grunde der Berufung Kenntnis erlangt. Ist der Erbe durch Verfügung von Todes wegen berufen, beginnt die Frist nicht vor Bekanntgabe der Verfügung von Todes wegen durch das Nachlassgericht, § 1944 BGB.

Und keine Angst, die öffentliche Hand macht Dich ausfindig; allein schon deshalb, weil irgendeiner ja die Beerdigung bezahlen muß (Tip: Die öffentliche Hand ist es eher nicht).
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #338 am: 07. März 2017, 08:49:02 »
Ah alles klar, danke Dir für die Info!
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #339 am: 21. April 2017, 11:54:05 »
Die Täuschung der Kartenprojektion und die wahren Größenverhältnisse.
« Letzte Änderung: 21. April 2017, 12:15:18 von Conte Palmieri »

Offline RauchBLN

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Was ich schon immer wissen wollte
« Antwort #340 am: 27. Juli 2017, 15:55:06 »
Wieso scrollt man bei Apple Computern hoch um runter zu scrollen?  :o