Autor Thema: Geht meine Frau fremd?  (Gelesen 12763 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marple

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #30 am: 20. Juli 2010, 14:21:30 »
härtetest?

kind zur oma.
eine woche zelten. 2-mann-iglu. wenn ihr drei tage überlebt, seid ihr noch ein paar. oder es ist endgültig aus.


Das ist irgendwie diskriminierend. Ich würde schon alleine nach einem Tag Zelten sterben. Im Umkehrschluss bedeutete dies, ich hätte Nullanrechte auf eine Beziehung.

Dionarap

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #31 am: 20. Juli 2010, 14:36:35 »
Zitat
Im Umkehrschluss bedeutete dies, ich hätte Nullanrechte auf eine Beziehung.

Noe - das heisst nur Du hast keine Lust auf Campingurlaub ;)

Trotzdem musste ich in letzer Zeit immer wieder über den Satz "Jeder hat die Beziehung, die er verdient" nachdenken - irgendwie macht mir das einen Kloss im Hals... :-X

marple

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #32 am: 20. Juli 2010, 14:53:11 »
Dio, mach mal halblang. Es heisst auch, jeder hat mit 40 das Gesicht, das er verdient, mit 40 entscheidet sich, ob eine Frau zu den Kühen (dick) oder Zicken (dürr) gehört, blablabla.

Ich hab keine Beziehung. Nicht, weil ich keine verdiene, sondern weil mich keiner verdient.

Haha, kleiner Scherz.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #33 am: 20. Juli 2010, 15:00:19 »
Trotzdem musste ich in letzer Zeit immer wieder über den Satz "Jeder hat die Beziehung, die er verdient" nachdenken - irgendwie macht mir das einen Kloss im Hals... :-X
Vergiss' diesen Stierkot.

Niemand bekommt das, was er verdient. Das würde bedeuten es ginge gerecht zu auf der Welt.

Dionarap

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #34 am: 20. Juli 2010, 15:17:04 »
Zitat
Nicht, weil ich keine verdiene, sondern weil mich keiner verdient.

Guter Punkt!  :)

Zitat
Das würde bedeuten es ginge gerecht zu auf der Welt.

Ja, mein kindischer Gerechtigkeitssinn - manchmal zuckt der noch, obwohl kaum noch Blut reinläuft. ;)

marple

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #35 am: 20. Juli 2010, 15:20:21 »
- manchmal zuckt der noch, obwohl kaum noch Blut reinläuft. ;)

wird das jetzt hier schon wieder schweinisch? 8)

Dionarap

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #36 am: 20. Juli 2010, 15:43:14 »
Zitat
wird das jetzt hier schon wieder schweinisch?  8)

Nunja ich bin raucher - Da ist so einiges nicht gut durchblutet ;)

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #37 am: 21. Juli 2010, 09:40:42 »
Niemand bekommt das, was er verdient.

Da bin ich ganz froh drüber.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.741
  • Geschlecht: Männlich
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #38 am: 21. Juli 2010, 12:18:40 »
 
Dio, mach mal halblang. Es heisst auch, jeder hat mit 40 das Gesicht, das er verdient, mit 40 entscheidet sich, ob eine Frau zu den Kühen (dick) oder Zicken (dürr) gehört, blablabla.

*Schluck* erst dann?  :o ;D
Was im Internet die unerwünschten Ads sind, sind im Real Life die politischen Ankündigungen von  Corona Gegenmaßnahmen. Ich hätte bitte meinen Real Life Corona Ankündigungblocker.

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Schmatse

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #39 am: 23. Juli 2010, 22:26:26 »
So, erstmal wieder hallo :)
Nachdem meine Frau vergangenes WE komplett auf irgendeinem Festival war und ich mir für 5 Tage den Kurzen geschnappt habe und rausgefahren bin zu seiner Oma hätte ich eigentlich gedacht, dass sie genügend Freiraum hatte und wieder zu Sinnen kommt...weit gefehlt! Irgendwie ist es noch kühler geworden...und ich muss sagen, dass meine Gefühle ihr gegenüber auch abschwächen...ist aber wahrscheinlich auch irgendwie normal...
Ich hatte jetzt auch mal die Möglichkeit rauszugehen und meinen Abschluss gebührend zu feiern und es war echt eine Super-Nacht! Gefeiert, getanzt und nach einigen Jahren mal wieder betrunken gewesen ^^
Morgen haben wir uns vorgenommen uns beim Kaffee in der Innenstadt "auszusprechen"...zumindest habe ich das jetzt mal so eingefordert, hab so langsam auch keinen Bock mehr dermaßen im Regen stehen gelassen zu werden...der Kleine schläft bei der Oma, ein neutraler Ort, mal schauen, wie es wird ;)
Ich halte euch auf dem Laufenden...

Schmatse

  • Gast
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #40 am: 24. Juli 2010, 21:34:01 »
Dummdidumm...
so, Gespräch heute gelaufen, werden uns definitiv trennen...
Sie meint, da ist gar nichts mehr...tja, dumm gelaufen! Kann man in einer Ehe eigentlich auch zu gut sein? Ich meine, ich war immer für sie da (bis auf die Situation mit der Fehlgeburt...da habe ich mich für die Zukunft und nicht fürs trauern entschieden...falsche Wahl), war (und werde sein) immer ein toller Vater, habe mir echt den A... aufgerissen und nun steh ich da...
Naja, das Gespräch lief zumindest sehr harmonisch und wir wollen (hoffentlich klappt es!) friedlich auseinander gehen...auch wenn das wahrscheinlich nur bei 0,01 % funktioniert! Aber alles zum Wohle des Kindes...mal schauen! Vorerst bleiben wir weiter zusammen wohnen, bis ich in der Nähe eine Wohnung gefunden habe!
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Wechselmodell? Hab mich ein wenig schlau gemacht, aber Erfahrungen würden mir auch sehr weiterhelfen...
Sie wollte erst, dass unser Kurzer bei ihr wohnt, aber sie hat schnell das Wechselmodell vorgeschlagen, als ich ihr gesagt habe, dass ich bis zum bitteren Ende für den Kleinen kämpfen werde...und vllt. ist das besagte Modell wirklich das Beste für den Sohnemann...muss ich mir noch überlegen und mich schlau(er) machen...

Ich danke euch auf jeden Fall für eure bisherigen Ratschläge und Hilfestellungen, ich halt euch auf jeden Fall auf dem Laufenden :)

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Geht meine Frau fremd?
« Antwort #41 am: 26. Juli 2010, 03:45:20 »
auf mich hört ja keiner... schade..
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster