Autor Thema: LCD-Fernseher  (Gelesen 3095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
LCD-Fernseher
« am: 26. Juni 2010, 19:39:11 »
moin gemeinde,

es geht um die anschaffung eines lcd-tv. 32 zoll sollten es schon sein, 500 euro sind maximal im budget enthalten.

bei real.de hab ich einen 40 zoll gesehen, full hd 1080 für 499.. finde aber keine allzu verlässlichen bewertungen.

mein augenmerk liegt irgendwie beim Samsung LE32C530 für knappe 400 euro, einem 32 zoller. die größe spielt für mich keine rolle (oder sollte sie?), beides 50hz-tv (sehe keine begründung für 100hz, blue-ray-dvds schau ich mir eh nicht an).

habt ihr noch nen tipp?

Conte Palmieri

  • Gast
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #1 am: 26. Juni 2010, 19:49:44 »
So einen Samsung (ob genau diese Baureihe weiß ich jetzt nicht, aber diese Größe und Preisklasse) habe ich seit September, und ich bin ziemlich zufrieden. Das HD-Bild ist sehr klar und die Farben leuchten, auch der Ton ist schön.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #2 am: 26. Juni 2010, 19:56:31 »
So einen Samsung (ob genau diese Baureihe weiß ich jetzt nicht, aber diese Größe und Preisklasse) habe ich seit September, und ich bin ziemlich zufrieden. Das HD-Bild ist sehr klar und die Farben leuchten, auch der Ton ist schön.
genau so was hab ich über meinen heissen kandidaten auch überall gelesen! aber leider "nur" kundenbewertungen. ich finde keinen test von video-zeitschriften über den. besonders wertvoll ist ja eigentlich das preis-leistungs-verhältnis. ich kenn mich, ich würd mir wieder in den arsch beissen, wenn ich 1 woche später erfahre, dass das konkurrenzmodell 50 euro billiger und viel besser ist :(

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #3 am: 26. Juni 2010, 20:20:39 »
Panasonic TX-L32C20E für < 400 €. Hat ein IPS-Panel. Ich würde mir kein TN-Panel mehr antun. HD-Ready reicht bei der Größe völlig aus. Wenn's Full-HD sein muß (obwohl man den Unterschied nicht sieht und kaum was in Full-HD gesendet wird), dann den TX-L32S20E für 500 €.
ja, full hd soll es schon sein. wenn schon neu, dann richtig :) und ich empfange auch diverse hd-kanäle, also würd sich das lohnen.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #4 am: 26. Juni 2010, 20:23:42 »
Der LE32C530 hat CI+. Das kann irgendwann nach hinten losgehen. Über den Panel-Typ schweigt man sich aus, aber bei 370 € für 80 cm wird's wohl nur TN sein (schlechter Kontrast, kleiner Farbraum, wenig blickwinkelstabil).

Geht eh nichts über einen HTPC.
lach, sagt mir nix. ich hab hier nen digitalreciever... also dbt-t oder -c oder so was brauch ich nicht. meinst du das?

zum panel kann ich nichts sagen. es hat in den kundebewertungen aber sehr gut abgeschnitten. den breiten blickwinkel brauch ich nicht, ich schau 180 grad drauf...

Conte Palmieri

  • Gast
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #5 am: 26. Juni 2010, 21:05:05 »
... ich kenn mich, ich würd mir wieder in den arsch beissen, wenn ich 1 woche später erfahre, dass das konkurrenzmodell 50 euro billiger und viel besser ist :(
Dann kauf' ein Auslaufmodell, sonst passiert das zwangsläufig.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #6 am: 26. Juni 2010, 21:14:19 »
Dann kauf' ein Auslaufmodell, sonst passiert das zwangsläufig.
das teil ist eigentlich gerade rausgekommen... kann wohl alles, wirklich alles abspielen. hab ja ne externe hd... ich sabber hier schon ;) das vormodell war wohl im bild ziemlich schlecht. durch irgendwelche modifikationen/chips/keine ahnung muss das bild wirklich top sein (für normal-zuschauer natürlich, geh ja mit keinem prüfgerät daran...) sogar die lautsprecher sollen nicht schlecht sein. dann brauch ich den eventuell nicht an meine anlage anschliessen, spart wieder kabel...

Yossarian

  • Gast
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #7 am: 26. Juni 2010, 22:57:48 »
Dann kauf' ein Auslaufmodell

Da muß man dann aber eine Wanne unterstellen, und die kostet wieder extra.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #8 am: 26. Juni 2010, 23:04:25 »
Da muß man dann aber eine Wanne unterstellen, und die kostet wieder extra.
oohh, deer war alt und schlecht!  ::)

Yossarian

  • Gast
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #9 am: 26. Juni 2010, 23:23:51 »
Dann ignorer ihn doch.  ;D

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #10 am: 26. Juni 2010, 23:30:55 »
Dann ignorer ihn doch.  ;D
ich weiss, dass dich alle neuerungen hier ankotzen. damit musst du aber leben :)  zudem ist es ja erstmal eine testphase. also back to the threads ;)

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #11 am: 29. Juni 2010, 18:04:24 »
zum thema:
hab mir heute nicht den samsung, sondern den LG 32 LD 550 gekauft. gabs beim mediamarkt für einen guten preis, wobei der 55 euro teurer ausgeschildert war... so macht man auch gewinn... nachdem ich wieder die dienstleistungsbereitschaft von franchise-großläden-mitarbeitern genießen durfte (4 mitarbeiter in der abteilung, keiner fühlte sich angesprochen, warum auch, bekommen wohl keine provision...) erwischte ich dann doch einen, anfang 20 und hundertprozentig ein gang-mitglied. ein "normales" gespräch war nicht zu führen, da dafür seine deutschkenntnisse zu schlecht waren, obwohl er meines erachtens deutscher war. naja, ich teilte ihm mit, dass ich diesen bestimmten tv (beratung spar ich mir lieber in diesem laden) nicht für wie hier ausgeschildert 499, sondern für 444 euro im internet gesehen habe. daraufhin kam er mit "ja, onlineangebot! is imma billiga!" "nein, kein onlineangebot. das angebot verwies mich auf diesen mediamarkt!" "welschen?" leicht entnervt, weil ich ja wusste, wo ich war, er anscheinend nicht "na hier! bilker arkaden!" "escht? moment, frach nach" und schwups war er wieder weg. ich schaute mir dann noch andere tv´s an, stieß auf ein plasma-tv mit 261cm breite für 39.999 euro, das ich vor gut 10 monaten schon dort sah, damals aber noch 69.999 kostete... nach gefühlten 2 stunden suchte ich nach meinem verkäufer, der sich mit einem kollegen unterhielt. als er bemerkte, dass ich auf ihn zu kam, nickte er mir kurz zu und sagte, er komme sofort... und tatsächlich, 5 minuten später kam er zu mir und teilte mir podolskilike mit "können wa machen!" ich dachte mir nur "prima, dass ich hier doch tatsächlich den preis bekomme, den dieser kack laden im internet anbietet!" dann fragte er mich "sind sie zu fuß hier?" ich war leicht irritiert. wie soll ich wohl dieses riesen paket per pedes nach hause bekommen? im nachhinein fielen mir antworten ein wie "nein, roller blades!" oder "nein, fahrrad!" oder ein plumpes "ja!" was der da für augen gemacht hätte! egal, ich bin ein wahrheitsliebender mensch und so antwortete ich "mein auto steht im parkhaus." "dann dass da an kasse zahlen. warenausgabe ist links und links." warenausgabe? hier stehen 5 gepackte kartons! na egal... die sind wahrscheinlich für die fußgänger oder roller blader... nunja, erleichtert, dass ich doch das angebot angeboten bekommen habe, zahlte ich an der kasse und fuhr zur warenausgabe. ein lager, dass den dienstleistungsgedanken und gedanken an kunden könig ad absurdum führen sollte... das lager teilten sich diverse firmen. nachdem ich 2 minuten gesucht habe, fand ich einen mediamarkt aufkleber. ich ging dort in das "lager", wobei vorne ein großes "einfahrt verboten - nur für personal" auf meine authorität des daseins untergrub... egal, schließlich ist hier mein neuer tv! ich ging rein. keiner da. ich klopfte. nix. ich hämmerte. endlich kam ein mitarbeiter und teilte mir mit, dass ich doch draußen warten sollte. ??? dachte ich mir... raus und wie dummbrot rumstehen. dann kam er nach 2 minuten zu mir, ich reichte ihm den auslieferungsschein und er verschwand wieder. dann kam er mit dem karton an. "bitte lesen sie, was auf dem karton steht!" ich kannte den karton ja schon vom verkaufsraum. ichm achte also keine anstalten, mehr als das große 550 zu lesen. "hier, das müssen sie lesen!" und zeigte mir den versandaufkleber, auf dem groß 32ld550 stand. "ja danke" antwortete ich nur knapp. endlich hatte ich meinen tv, den ich natürlich selber ins auto packen musste... ich sag  nur: nie mediamarkt, ausser, wenn es da schnäppchen gibt!!!

Huibu

  • Gast
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #12 am: 29. Juni 2010, 22:47:46 »
Und?
Resultate?

Hab ich dass richtig verstanden du zahlst bereits freiwillig extra für digital und HD der Privaten? Sonst braucht man ja extra Reciver.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #13 am: 29. Juni 2010, 22:58:39 »
Und?
Resultate?

Hab ich dass richtig verstanden du zahlst bereits freiwillig extra für digital und HD der Privaten? Sonst braucht man ja extra Reciver.
resultate? die mitarbeiter sind weiterhin beschäftigt. ich werde auch keinen beschwerdebrief verfassen ausser... s.o. :)

nein. resultat: der tv ist o,5 cm breiter als ich gedacht hab... aber egal... neue arragements lassen ihn dort, wo er nun steht, gut aussehen. das bild ist ob des noch nicht vorhandenen digitalreceivers sehr "berauschend". aber groß!!!

wenn ich dann endlich das sky-gerät hab, wird sich das bild auf kristallklar ändern *hoffhoff* dann habe ich auch hd-fernsehen.

Huibu

  • Gast
Re:LCD-Fernseher
« Antwort #14 am: 29. Juni 2010, 23:11:55 »
Du bist dir sicher dass das Sky-Gerät dann auch alle anderen Programme dir digital in HD liefert soweit verfügbar?