Autor Thema: Fräsen, Anschleifen und Polieren  (Gelesen 348 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.842
  • Geschlecht: Weiblich
Fräsen, Anschleifen und Polieren
« am: 19. August 2019, 13:51:26 »
Die Bodenplatte hat der Fliesenleger bestens hingekriegt und deshalb habe ich ihm zugetraut und ihn mit der Treppe allein gelassen( an dem Tag konnte ich auch nicht dabei sein). Bei der Treppe war er überfordert und die Falsche Drehung zweier Stufen um ca. ein Grad hat dazu geführt, dass nun drei Stufen an der Treppenwange rausragen (0,5 -2 cm). Die Stufen sollten aber an der Wange putzbündig sein.
Der unnötig falsch geschnittener Randfries konnte ich noch ablösen und zurecht drehen.
Kein Steinmetz will die Stufen anfassen, den Fliesenleger brauche ich noch und deswegen will ich weder einen Streit anfangen noch ihn an die Treppe nochmal ranlassen.
Also bleibt es mir nur die Korrekturen selber zu machen.

Bisher weiss ich, dass es ein Flex mit regelbaren Umdrehungen und  Sanftanlauf sein soll, damit die betroffenen Platten durch das Vibrieren nicht kaputt gehen(Travertin)
 
Frage an die Bastler und Restaurierer, was für einen Flex (Hersteller usw.) soll ich nehmen? bin mit dem Angebot auf dem Markt überfordert.
« Letzte Änderung: 19. August 2019, 13:59:28 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.671
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fräsen, Anschleifen und Polieren
« Antwort #1 am: 19. August 2019, 19:11:50 »
Du willst Stein bearbeiten und es soll auch noch gut aussehen? Hast du wenigstens eine Reserve-Platte zum üben?

Kannst du mal ein Bild machen was du da überhaupt vorhast?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.842
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fräsen, Anschleifen und Polieren
« Antwort #2 am: 19. August 2019, 21:11:27 »
Ja, eine ungeschnittene Platte und ein "Double)der größte(meist betroffene) Platte.
Für Aufsetzstufen ist auch Reserve vorhanden.

Fotos folgen.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein