Autor Thema: Leichte Rückenschmerzen  (Gelesen 430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fleverse

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Leichte Rückenschmerzen
« am: 16. Februar 2017, 10:12:17 »
Hallo liebe Gemeinde,

Ich bin 56 Jahre alt und habe seit einigen Tagen leichte Rückenschmerzen. Kommt wahrscheinlich vom vielen Sitzen bei der Arbeit. Eine Freundin hat mir Tens Geräte (nützlicher Link) empfohlen. Die bezahlt teilweise sogar die Krankenkasse. Hat einer von euch Erfahrungen damit gemacht? Sieht eher schmerz-fördernd aus, sich Strom durch den Rücken jagen zu lassen?
« Letzte Änderung: 31. März 2017, 11:02:18 von Fleverse »

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 526
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #1 am: 16. Februar 2017, 22:49:19 »
Geht auch ohne Strom, nennt sich Sport und Bewegung.  8)
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.589
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #2 am: 16. Februar 2017, 22:55:05 »
Bei muskelhartspann nützt sport nix. da bewegt sich nichts mehr.
heißes bad, Massage oder tensgerät.
bei kaputter bandscheibe nützt das aber alles nix mehr.
I`M EASY, SO EASY....

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.530
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #3 am: 16. Februar 2017, 23:19:46 »
da sind aber die richtigen Sportmediziner vor. Rückenschule, Muskelaufbau, insbesondere auch die untere Muskulatur und immer schön bewegen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Fleverse

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #4 am: 17. Februar 2017, 22:37:46 »
Danke für die Beiträge. Glaube auch, dass man den Schmerz nicht durch Sport noch fördern sollte.

Ich werde erstmal die günstige Variante mit dem heißen Bad probieren. Bin aber 1.90 m groß und fühle mich deswegen meistens unwohl in der Wanne. Ist meistens nicht groß genug!

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.530
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #5 am: 17. Februar 2017, 22:51:58 »
geh schwimmen. Solebad, 31 Grad Wassertemperatur. Entspannt die Muskulatur. Danach leichte Dehnübungen, um die Muskulatur richtig auseinander zu kriegen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #6 am: 18. Februar 2017, 10:40:09 »
Solange es tatsächlich leichte Rückenschmerzen sind, ist etwas Sport und/oder Yoga nicht verkehrt. Es geht darum, die Haltung zu verbessern und Verkrampfungen zu lockern.

Offline Fleverse

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Leichte Rückenschmerzen
« Antwort #7 am: 27. Februar 2017, 19:47:14 »
Klasse Ideen dabei. Werde ich probieren!  :)