Autor Thema: Das Geheimnis wie ich trotz beruflicher Stress viele Frauen kennen lerne....  (Gelesen 2744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andy8989

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Hallo Jungs,
kurz zu meiner Person. Ich bin 35 Jahre alt und bin von Beruf Ingenieur. Ich arbeite als Projektmanager bei einem Automobilunternehmen.

Ich weiß nicht wie es Euch geht aber ich hatte immer Schwierigkeiten Frauen "direkt" anzusprechen. Ich sehe nicht übel aus, eigentlich stink normal, aber wenn ich mal eine Freundin hatte, war das irgendwie immer durch Zufall passiert. 

Da ich beruflich bedingt gerne Problemen auf den Grund gehe, habe ich mich irgendwann vor 3 Jahren gefragt was mein Problem eigentlich ist.
Tja fangen wir mal an ;-)

PROBLEMANALYSE:

Problem 1: Mit damals 32 Jahren fühlte ich mich langsam wirklich alt für die Diskos vor Ort.  Die meisten Besucher sind zwischen 18-23 Jahre alt.

Problem 2: Und wenn ich mal in die Disko ging, hatte ich Probleme Frauen einfach so anzusprechen. Antanzen ist sowieso immer irgendwie komisch weil die Mädels ja ganz gut alleine tanzen können.

LÖSUNGSANSÄTZE

Lösung 1: Ich musste einen Weg finden, Frauen direkt anzusprechen. Ich habe mich dann eine Weile mit PUA (Pick-Up-Artist) beschäftigt. Bei PUA geht es darum Frauen anzusprechen und sich selbst anziehend wirken zu lassen. Es sind wirklich gute Ansätze dabei aber irgendwie gingen mir die ganzen PUA - Gurus auf den Sack. Jeder will Dir irgendwie was verkaufen.

Lösung 2: Ich musste etwas finden bei denen Frauen Frauen Spaß haben aber  auf Männer angewiesen sind und das Kennen-Lernen ganz nebenbei abläuft. Gefunden habe ich aber nichts.... :-(

ENDGÜLTIGE LÖSUNG
Ich traf durch Zufall wieder einen alten Freund den ich schon seit Jahren nicht gesehen hatte und der früher auch Schwierigkeiten hatte, Mädels "aufzureissen". Ich sprach wieder das leidige Thema an und seine Augen fingen an zu glänzen. Ich wußte sofort dass er etwas gegen das Problem gefunden hatte.

Er meinte ich werde dir die Tür zeigen aber durch die Tür durchgehen musst du alleine. Es wird auch ein paar Monate dauern aber danach wirst Du NIE WIEDER ein Problem haben Frauen kennen zu lernen.

Ich versprach ihm es durchzuziehen und wir verabredeten uns auf einen Mittwochabend um in die "geheime" Sache eingeweiht zu werden. Erst war ich enttäuscht als er mir unterwegs mitteilte, dass wir in einen Salsa Club gehen.

Aber was ich dort sah, "öffnete" meine Augen. Haufen Mädels die tanzen wollten aber darauf angewiesen waren, dass sie von Männern aufgefordert werden. Denn alleine kann FRAU nicht Salsa tanzen und wenn sie es doch macht sieht es beschissen aus. Und mein Freund tanzte den ganzen Abend mit mind. 20 Frauen die er noch gar nicht kannte. Ich fragte nach jedem Tanz "und, die hast du auch nicht gekannt" und er verneinte es fast jedes mal. Er versprach mir aber dass ich es verstehen würde, wenn ich selbst ein Salsa Tänzer bin.  Inzwischen habe ich es verstanden ;-)

Wie ich meinen Freund versprochen hatte, habe ich es durchgezogen. Habe mich bei einer Salsa Schule angemeldet und ich musste dort öfters mit einer 130 KG Frau tanzen. Das war mir aber egal. Es diente alles zum Zweck. Nach 3 Monaten war ich das erste Mal auf der Tanzfläche. Nach weiteren 3 Monaten war ich schon ein richtig guter Salsero :-) und seit dem Tanze ich nur mit den Mädels mit denen ich tanzen will. :-).

Ich hatte schon einige Freundinnen durch Salsa und bin jetzt auch sonst nicht mehr so schüchtern.

Das allerbeste finde ich aber, dass ich auch in der Beziehung nicht mehr so unter Verlustängste leide wie früher. Ich weiss jetzt dass ich sehr schnell eine neue Freundin finden kann.

Wenn Ihr auch Probleme habt neue Mädels kennen zu lernen, dann investiert doch einfach mal 5-6 Monate in Salsa. Ihr habt NIX, rein gar NIX zu verlieren. Aber VERDAMMT VIEL ZU GEWINNEN.  Just Do IT!

Wenn ich Euch über Salsa informiert möchtet, dann kann ich Euch folgende Webseiten empfehlen.

schpähm.de  Dort findet Ihr alle Salsa Tanzschulen in Eurer Stadt. Ich finde diese Seite am besten und übersichtlichsten.  Auch ein Salsa Blog ist dabei.

schpähm.de
schpähm.de sehr viele Fotos aber nicht ganz so übersichtlich


P.S. Ich garantiere Euch. Von 10 Männern hier im Forum, die Salsa anfangen und es 5-6 Monate durchziehen werden mindestens 6 Männern Salsa süchtig werden. Es gibt aber schlimmere Süchte ;-)


Wie hieß der Song?
Ich tanze Salsa mit Dir, die ganze Nacht?




« Letzte Änderung: 19. April 2015, 23:39:44 von moody »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.530
ich geb mal den Auguren
In spätestens 5 min fliegt dein spam in die Tonne und wenn du nicht aufpasst, fliegst du gleich mit. Wollen wir wetten?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

marple

  • Gast
Das klingt wie abgeschrieben von so einem Schneeballbrief.


Offline moody

  • Administrator
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 92
aarrgghh! Was sehen meine entzündeten Augen. Schpähm! Ich hasse Schpähm! Weg damit.


Vllt. sollte ich mich in Hulk umbenennen. Apropos Hulk. Es läuft Avengers 2 im Kino. Bombastisches Mega-Event, was mann so sehen kann. Latürnich nur was für fans, also nix für so zartbeseitete Gemüter wie mich.  ;D

Offline glotzgurke

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
Was soll einem diese Werbesendung sagen?

Yossarian

  • Gast
Wie hieß der Song?
Ich tanze Salsa mit Dir, die ganze Nacht?

Nein, er hieß:

Tanze *Samba* mit mir

Yossarian

  • Gast
Das klingt wie abgeschrieben von so einem Schneeballbrief.

Wenn Sie diese Mail an mindestens 500 Viagraspammer weiterleiten, werden Sie noch heute die 1000 Frauen Ihres Lebens treffen. Unterbrechen Sie die Kette nicht. Ein Empfänger, der nicht Salsa tanzen wollte wurden noch am selben Tag von einer dementen, 120jährigen russischen Kugelstoßerin brutal vergewaltigt.  :.)

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.548
  • Geschlecht: Männlich
Hallo Jungs,
Hallo Wichser

Wenn Ihr auch Probleme habt neue Mädels kennen zu lernen, dann investiert doch einfach mal 5-6 Monate in Salsa. Ihr habt NIX, rein gar NIX zu verlieren. Aber VERDAMMT VIEL ZU GEWINNEN.  Just Do IT!

5-6 Monate? Dann doch lieber Funky Cold Medina.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

marple

  • Gast
Dann doch lieber Funky Cold Medina.


Nice

Vor paar Jahrzehnten hiess es noch, "man müsste Klavier spielen können..."

Offline andy8989

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Nicht schön zu lesen die Kommentare...vor allem wenn Mann es wirklich ernst meinte

@ganter, marple, moody, glanzgurke

1. Ihr meint dass es sich um Späm handelt? Warum? Habe ich eine Tanzschule explizit erwähnt? NEIN!
2. Gehören mir die genannten Portale? NEIN! Das ist auch einfach festzustellen, wenn man sich die Impressum anschaut.
3. Also für was mache ich dann Werbung? Für Salsa? Dann sollte auch jeder Beitrag über wie viel Spaß Fussball macht auch als Spam eingestuft werden.
4. Ich versichere Euch, dass dieser Text nur auf dieser Seite zu finden ist. Auch das ist heutzutage dank "Site-Befehle" im Google sehr leicht festzustellen.

WARUM wird ein Mehrwert für die anderen Männer als Spam eingestuft ohne nachzudenken? Mann macht sich die Mühe, schreibt eine Lösung für Frauenprobleme hin und dann wird mann als Spammer bezeichnet. Findet Ihr das korrekt? Sollen alle anderen die gerne für dieses Forum einen Mehrwert liefern würden, es zukünftig auch unterlassen?

Ich bin auf Eure Kommentare gespannt.

@mattieu,
du bist ja ein richtiger Versager. Menschen die du nicht kennst, als Wichser zu bezeichen weil du dich hinter deinem PC in Sicherheit fühlst. Das sagt alles über deine Charakter Eigenschaften aus. Ich würde empfehlen respektvoll mit deinem Mitmenschen (Real+Internet) umzugehen. Manchmal gerät mann doch an den falschen  8).

Und so eine Anzeige gegen Beleidigung ist schnell in die Wege geleitet und anhand deiner IP-Adresse bist du schnell ermittelt.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Was wurde aus der 130 kg - Frau?
The union is behind us, we shall not be moved.

marple

  • Gast
WARUM wird ein Mehrwert für die anderen Männer als Spam eingestuft ohne nachzudenken? Mann macht sich die Mühe, schreibt eine Lösung für Frauenprobleme hin und dann wird mann als Spammer bezeichnet. Findet Ihr das korrekt? Sollen alle anderen die gerne für dieses Forum einen Mehrwert liefern würden, es zukünftig auch unterlassen?

Ich finde trotzdem, dass sich das wie ein Missionierungsschreiben anhört. Ist aber egal, eigentlich hast du mit dem da oben Recht.


ABER

Das da unten gehört definitiv nicht in ein Männerforums. Da wird so was Aug in Aug ausgefochten. Oder eben Tastatur versus Tastatur.

Wir haben hier alle schon unser Fett abbekommen.


Und so eine Anzeige gegen Beleidigung ist schnell in die Wege geleitet und anhand deiner IP-Adresse bist du schnell ermittelt.

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.548
  • Geschlecht: Männlich
@mattieu,
du bist ja ein richtiger Versager. Menschen die du nicht kennst, als Wichser zu bezeichen weil du dich hinter deinem PC in Sicherheit fühlst. Das sagt alles über deine Charakter Eigenschaften aus. Ich würde empfehlen respektvoll mit deinem Mitmenschen (Real+Internet) umzugehen. Manchmal gerät mann doch an den falschen  8).

Und so eine Anzeige gegen Beleidigung ist schnell in die Wege geleitet und anhand deiner IP-Adresse bist du schnell ermittelt.

Ich hatte schon bei Deinem Spam den Eindruck, dass Du ein richtiger Schwätzer bist.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline andy8989

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Wer öffentlich austeilt muss auch öffentlich einstecken können - 8)

Und wer macht jetzt das ganze "Spähm" Schrott wieder weg?

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
....Und wer macht jetzt das ganze "Spähm" Schrott wieder weg?
Du kannst deine alten Beiträge editieren. Aber da es als Spam empfunden wurde würde ich mir was anderes einfallen lassen.

Zum eigentlichen Thema:
Natürlich kann das mit dem Salza funktionieren. Mir ist nur schleierhaft wie man/frau mit 130kg das lernen können will. Tanzen hat den Vorteil dass es eine der wenigen letzten Bastionen ist wo sich Frau dem Mann anpassen muss.  Ich hab in meinen Tanzzeiten genug Frauen kennengelernt die gerne die Führung an sich reisen wollten was nie gut ankam oder die schlicht nicht Tanzen können.

Außerdem hat deine Methode einen Haken. Ein Mann der am Tanzen Gefallen gefunden hat und auch bewegliches Talent hat bokommt den Ergeizt auch ordentlich zu Tanzen und die ganze Baggerei ist dann eher für die Tonne.