Autor Thema: brauche Rat  (Gelesen 4149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re: brauche Rat
« Antwort #30 am: 31. Dezember 2014, 09:05:02 »
Wenn ich das geschrieben hätte, hätte ich Prügel bezogen.

Blödsinn.

Offline nopro

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: brauche Rat
« Antwort #31 am: 31. Dezember 2014, 13:17:33 »
naja ein einfach "ich liebe sie nicht mehr" ist es nicht. klar hat man irgendwann den "langweiligen" alltag, besonders wenn man zusammen wohnt. aber im allgemeinen stimmt es einfach nicht. sie hat null meine interessen, größtenteils völlig andere ansichten und ihre eifersucht macht mich auch fertig. ich kontakt mit anderen frauen? keine chance heist ja gleich ich will oder habe sie gef.... usw.

in der hinsicht fühl ich mich einfach gefangen. und gemeinsame interessen wie gesagt sind nicht vorhanden. z.B. treibe ich Sport, sie nicht. und lässt sich auch nicht dazu mal überzeugen. ist nur ein bsp. es gibt mehrere :(

wie gesagt ich häng schon längere zeit in diesem alltag gefangen herum und bin hinsichtlich beziehung unglücklich. und das thema heirat und kinder kommt für mich definitiv nicht in frage, aber sie drängt immer wieder aufs neue dazu. speziell, da sie wieder kontakt mit ihrer mutter hat.

ich werd mich die tage schon mal nach einer wohnung umschauen. und dann einfach den schritt wagen. wie genau, ob mit gepackter tasche vor der tür warten ihr alles erklären und erstmal gehen oder auf anderem wege. die richtige lösung habe ich da leider noch nicht.

und zum thema mit meiner angst. es prägt sich halt ein, wenn deine verlobte 10cm vor dir mit nem küchenmesser steht und dich anschreit....

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: brauche Rat
« Antwort #32 am: 31. Dezember 2014, 14:08:52 »
Ich hatte gerade einen Fall, in dem eine solche Situation vorkam. Die nicht bemesserte Frau ließ ein paar provozierende Worte fallen, worauf sie mit einer zweistelligen Anzahl Messerstiche schwer verletzt wurde. Mein Mandant bekam eine mehrjährige Haftstrafe, was seinen Arbeitgeber zur Kündigung veranlasste. Den Prozess gegen die Kündigung haben wir in zwei Instanzen gewonnen, aber von einem guten Ausgang kann man trotzdem eher nicht reden. Sie hat diverse Narben davongetragen und ist wohl zeitlebens traumatisiert, er hat mit Schuldgefühlen zu kämpfen, ist finanziell runiniert und wird nun, da er demnächst wieder arbeiten gehen will, dort wohl gnadenlos gemobbt werden, bis er freiwillig in Rente geht (was bei seinem Job vergleichsweise einfach ist).

Sei also vorsichtig und vermeide direkte Konfrontationssituationen.
The union is behind us, we shall not be moved.

Yossarian

  • Gast
Re: brauche Rat
« Antwort #33 am: 31. Dezember 2014, 14:12:16 »
im allgemeinen stimmt es einfach nicht. sie hat null meine interessen, größtenteils völlig andere ansichten

Und wie sah das mit Euren Interessen aus, als Ihr Euch kennengelernt habt?

Was hat sich verändert?

Zitat
z.B. treibe ich Sport, sie nicht. und lässt sich auch nicht dazu mal überzeugen.


Warum sollte sie auch, wenn sie sich nichts aus Sport macht? Macht Du Dir was aus ihren Interessen? Hast Du es versucht?

Zitat
das thema heirat und kinder kommt für mich definitiv nicht in frage, aber sie drängt immer wieder aufs neue dazu. speziell, da sie wieder kontakt mit ihrer mutter hat.

Sie will sich mit ihrer Familie versöhnen; das ist verständlich.

Zitat
es prägt sich halt ein, wenn deine verlobte 10cm vor dir mit nem küchenmesser steht und dich anschreit....

So lange sie dabei rumschreit, ist es ungefährlich. Wenn sie nichts sagt und einen irren Blick hat, ist es schon eher angeraten, auf der Hut zu sein.

Mal blöd gefragt: Wie alt seid Ihr?

Yossarian

  • Gast
Re: brauche Rat
« Antwort #34 am: 31. Dezember 2014, 14:13:50 »
Die nicht bemesserte Frau ließ ein paar provozierende Worte fallen, worauf sie mit einer zweistelligen Anzahl Messerstiche schwer verletzt wurde.

Was für ein Idiot.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: brauche Rat
« Antwort #35 am: 31. Dezember 2014, 14:17:37 »
Was für ein Idiot.

Klar. Leider hatte er sich erst nach der Messerattacke bei mir gemeldet, ich hätte ihm dringend davon abgeraten, eine solche durchzuführen.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: brauche Rat
« Antwort #36 am: 31. Dezember 2014, 15:04:30 »
Noch ein praktischer Rat:

- alle spitzen Küchenmesser entfernen
- neues Küchenmesser besorgen, ich bin mit Messern von hier: http://www.tosa-hocho.de/favorite.htm sehr zufrieden
- nur ein Hocho Nakiri kaufen, damit kann man niemand erstechen
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: brauche Rat
« Antwort #37 am: 31. Dezember 2014, 15:06:21 »
Sie will sich mit ihrer Familie versöhnen; das ist verständlich.

Eine solche Versöhnung gelingt ihr evtl. auch, wenn sie Dich als Fehler darstellen kann, der nun korrigiert wurde. Vielleicht kannst Du diesen Gedanken in Deine Argumentation einflechten?
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline nopro

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: brauche Rat
« Antwort #38 am: 31. Dezember 2014, 16:04:58 »
Zitat
Und wie sah das mit Euren Interessen aus, als Ihr Euch kennengelernt habt?
Was hat sich verändert?

nunja nach einer gewissen zeit lernt man sich dann doch "richtig" kennen. sie war anfangs, als wir nicht zusammen lebten völlig anders. vllt war auch einfach alles übereilt unsererseits, was natürlich auch daran lag, dass wir uns max 1mal die woche für ein paar stunden sehen konnten aufgrund ihrer eltern.

Zitat
Warum sollte sie auch, wenn sie sich nichts aus Sport macht? Macht Du Dir was aus ihren Interessen? Hast Du es versucht?
wie gesagt sport ist nicht das einzige. ist ja auch ok wenn man keinen sport treibt, aber wenn man wirklich kein einziges hobby gemein hat oder interessen für bestimmte themen übereinstimmen, dann passt das nicht

Zitat
Sie will sich mit ihrer Familie versöhnen; das ist verständlich.

Darüber freue ich mich auch sehr für sie

Zitat
So lange sie dabei rumschreit, ist es ungefährlich. Wenn sie nichts sagt und einen irren Blick hat, ist es schon eher angeraten, auf der Hut zu sein.

Der Blick war definitiv irre damals und ich hatte panische Angst.

Zitat
Mal blöd gefragt: Wie alt seid Ihr?

Mitte 20. Also eigentlich noch viel vor. Ich selbst bin Berufseinsteiger nach meinem Studium. Sie arbeitet schon länger.

Offline nopro

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: brauche Rat
« Antwort #39 am: 31. Dezember 2014, 16:06:22 »
Ich hatte gerade einen Fall, in dem eine solche Situation vorkam. Die nicht bemesserte Frau ließ ein paar provozierende Worte fallen, worauf sie mit einer zweistelligen Anzahl Messerstiche schwer verletzt wurde. Mein Mandant bekam eine mehrjährige Haftstrafe, was seinen Arbeitgeber zur Kündigung veranlasste. Den Prozess gegen die Kündigung haben wir in zwei Instanzen gewonnen, aber von einem guten Ausgang kann man trotzdem eher nicht reden. Sie hat diverse Narben davongetragen und ist wohl zeitlebens traumatisiert, er hat mit Schuldgefühlen zu kämpfen, ist finanziell runiniert und wird nun, da er demnächst wieder arbeiten gehen will, dort wohl gnadenlos gemobbt werden, bis er freiwillig in Rente geht (was bei seinem Job vergleichsweise einfach ist).

Sei also vorsichtig und vermeide direkte Konfrontationssituationen.

hmm.. das macht mir jetzt nicht viel mut  ;D
denke ich würde es wenn dann vor der tür oder so machen. hier bekommt keiner was mit von den nachbarn. oder erstmal die zettel nummer mit späteren telefonat und dann evtl ein treffen... nicht die feine, aber vllt die sicherste art und weise

Yossarian

  • Gast
Re: brauche Rat
« Antwort #40 am: 01. Januar 2015, 19:10:55 »
Es wird nie wieder "wie früher". Das liegt daran, daß es auch früher nicht "wie früher" war.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.478
  • Geschlecht: Weiblich
Re: brauche Rat
« Antwort #41 am: 01. Januar 2015, 19:37:33 »
Eine ansonsten intakte Beziehung für ein "ich liebe sie einfach nicht mehr" wegzuwerfen, halte ich für falsch.

die Beziehung, in seiner Augen/ nach seiner Vorstellung, ist nicht mehr intakt...so wie er alles beschreibt wird ja gar nicht weggeworfen, weil es ja so gut wie nichts gibt!
solche Entscheidungen kann man nicht mit falsch und richtig pauschalieren, es hängt von der gesamten Situation ab

Eine solche Versöhnung gelingt ihr evtl. auch, wenn sie Dich als Fehler darstellen kann, der nun korrigiert wurde. Vielleicht kannst Du diesen Gedanken in Deine Argumentation einflechten?

genau, und das schafft er in dem er ihre Vorstellung in der Tat nicht mehr entspricht, den Rest wird sie ohne weiteres merken und erkennen.
 

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein