Autor Thema: Online Supermarkt ?  (Gelesen 21661 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.309
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #15 am: 29. April 2014, 21:04:35 »
Ich bin auch ein Freund der kleinen Läden, rein ...das nötigste mit...und wieder raus.

In meinem Umfeld bangen einige Leute um ihren Job...weil zu viel online bestellt wird und die AGer dann am Personal einsparen müssen....traurig!

Ebend. Jeder will das Günstigste (sieht aber nicht, das es letztendlich wirklich das Günstigste war)
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline frauenversteher

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #16 am: 30. April 2014, 09:52:50 »
Vorallem gehe ich lieber zum richtigen Metzger als mein Fleisch online zu bestellen. Ich find die Vorstellung auch irgendwie befremdlich. Und wer weiß, wie das am Ende aussieht und ob es wirklich noch frisch ist.
Klamotten kaufe ich aber auch online, da stimme ich Mirakel zu, dieses Gedränge durch die Straßen ist nichts für mich.

Yossarian

  • Gast
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #17 am: 30. April 2014, 10:06:56 »
Fleisch online zu bestellen ist mir auch nicht geheuer, alleine schon wegen der Kühlkette.

Problematisch ist inzwischen doch sowieso schon, überhaupt einen "richtigen" Metzger zu finden. Die meisten sind nur noch Filialisten von irgendeinem regionalen Großmetzger, ansonsten gibt es nur noch die Fleischtheken der Supermärkte.

"Mein" Dorfmetzger will zum Jahresende aus Altersgründen schließen. Ich glaube, ich werde mich ab Mitte November vor seinem Laden anketten müssen, um ihn davon abzubringen...

Offline frauenversteher

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #18 am: 30. April 2014, 10:57:46 »
Wenn man erst mal einen guten gefunden hat, sollte man diesen definitiv nicht mehr loslassen. 

also an die Ketten ;D  ;D  ;D


Offline mirakel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #19 am: 13. Mai 2014, 14:43:30 »
Ich bin auch ein Freund der kleinen Läden, rein ...das nötigste mit...und wieder raus.

In meinem Umfeld bangen einige Leute um ihren Job...weil zu viel online bestellt wird und die AGer dann am Personal einsparen müssen....traurig!

Aber dafür entstehen an anderen Plätzen ja wieder neue Jobs. Klar, wenn man so hört, was in Zentren von großen Shops so abgeht, mögen die Arbeitsstellen dort keine Verbesserung sein.

Naja, letztlich muss jeder für sich wissen, was er macht. Die Entwicklung schreitet immer voran und der Einzelhandel muss halt sehen, dass er auch über andere Wege seine Sachen verkauft. Da gehört das Internet eben dazu.

Offline Tillmann

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #20 am: 24. Juni 2014, 11:23:32 »
Ich habe mir das auch schon überlegt, ob ich das mal ausprobiere. Einkaufen an sich finde ich nicht so schlimm. Aber ohne Auto die Sachen alleine nach Hause schleppen ist schon anstrengend, vor allem wenn man auch Getränke kauft. Da find ich das eigentlich ganz gut. Bei mir um die Ecke gibt es einen REWE der das macht. Gibt sicherlich aber auch günstigere Alternativen. Beim Liefernlassen ist es ja dann eigentlich sowieso egal, wo der Laden genau ist.

Offline Schoel

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #21 am: 24. Juni 2014, 15:02:32 »
Ich zwar relativ bestellfreudig, aber Lebensmittel und Klamotten muss ich dann doch irgendwie vor Ort sehen. Dafür reichen mir Produktinfos und kleine Bildchen im Netz einfach nicht. Von daher renne ich noch jeden Freitag in den örtlichen Supermarkt und schleppe anschließend Kistenweise Einkauf und Getränke in den 3. Stock. Wer braucht schon ne Fahrstuhl? ;D

Yossarian

  • Gast
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #22 am: 24. Juni 2014, 15:23:28 »
ohne Auto die Sachen alleine nach Hause schleppen ist schon anstrengend, vor allem wenn man auch Getränke kauft.

Da gibt es mittlerweile einige überregionale Getränkeportale, denen lokale Getränkevertriebe mit fest umrissenen Liefergebieten angeschlossen sind; man gibt seine Adresse oder Postleitzahl ein, und es werden ein oder mehrere Getränkevertriebe ausgeworfen, bei denen man online bestellen kann.

Offline Tillmann

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #23 am: 24. Juni 2014, 18:07:17 »
Da gibt es mittlerweile einige überregionale Getränkeportale, denen lokale Getränkevertriebe mit fest umrissenen Liefergebieten angeschlossen sind; man gibt seine Adresse oder Postleitzahl ein, und es werden ein oder mehrere Getränkevertriebe ausgeworfen, bei denen man online bestellen kann.

Was zahlt man da so für?

Yossarian

  • Gast
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #24 am: 24. Juni 2014, 18:39:32 »
Keine Ahnung, ich kaufe da nie. Ich hab nur kürzlich so einen Laden unter meiner Kundschaft gehabt.

Einfach mal Dr. Google bemühen.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.309
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #25 am: 24. Juni 2014, 20:59:20 »
Meine verstorbene Nachbarin hat sich ihre Getränke auch immer beim örtlichen Getränkehandel bestellt. Ob sie wegen Bringdienst was drauf zahlen musste, weiß ich allerdings nicht. Ich muss mal auf die nächste Getränkerechnung meiner Arbeitsstelle (die bestellt für Veranstaltungen) gucken, ob da was extra berechnet wird.

Jedenfalls muss privat auch dann jemand erreichbar (selbst oder Nachbar) sein.

Die vorherigen Mieter meiner jetzigen unteren Nachbarn haben sich auch ihr diverses Gemüse immer liefern lassen.
Das stand dann in Körben vor der Haustür, weil sie nicht erreichbar waren.....Ging aber wohl gut. Habe jedenfalls nie erfahren, ob da tagsüber auch mal was geklaut wurde.
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Schoel

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #26 am: 25. Juni 2014, 09:21:31 »
Ich denke schon, dass die da was für nehmen. Irgendwer muss ja den Fahrer und den Sprit zahlen. Luxus kostet eben. ;)

Offline Tillmann

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #27 am: 25. Juni 2014, 09:25:11 »
Meine verstorbene Nachbarin hat sich ihre Getränke auch immer beim örtlichen Getränkehandel bestellt. Ob sie wegen Bringdienst was drauf zahlen musste, weiß ich allerdings nicht. Ich muss mal auf die nächste Getränkerechnung meiner Arbeitsstelle (die bestellt für Veranstaltungen) gucken, ob da was extra berechnet wird.

Jedenfalls muss privat auch dann jemand erreichbar (selbst oder Nachbar) sein.

Die vorherigen Mieter meiner jetzigen unteren Nachbarn haben sich auch ihr diverses Gemüse immer liefern lassen.
Das stand dann in Körben vor der Haustür, weil sie nicht erreichbar waren.....Ging aber wohl gut. Habe jedenfalls nie erfahren, ob da tagsüber auch mal was geklaut wurde.

Ich kann mich erinnern, dass so vor 15 Jahren etwa bei uns auf dem Dorf auch immer ein Getränkelieferant rumgefahren ist. Der hat dann gehupt und man konnte dann raus gehen und kaufen. Genauso war es mit dem Bäcker, Eiermann usw. Keine Ahnung aber, ob es das dort heute auch noch gibt.

Gemüse vor der Haustür hätte ich allerdings nicht gerne, wenn ich nicht da bin. Das wäre vermutlich weg, bis ich zurückbin.

Offline Schoel

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #28 am: 25. Juni 2014, 09:30:04 »
Ich kann mich erinnern, dass so vor 15 Jahren etwa bei uns auf dem Dorf auch immer ein Getränkelieferant rumgefahren ist. Der hat dann gehupt und man konnte dann raus gehen und kaufen. Genauso war es mit dem Bäcker, Eiermann usw. Keine Ahnung aber, ob es das dort heute auch noch gibt.

Gemüse vor der Haustür hätte ich allerdings nicht gerne, wenn ich nicht da bin. Das wäre vermutlich weg, bis ich zurückbin.

Ja, an den rumfahrenden Bäcker erinnere ich mich auch noch vor unserer Haustür. Gibbet aber schon lange nicht mehr. Jedenfalls nicht, wo ich lebe. Schade eigentlich.

Offline Tillmann

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
Re: Online Supermarkt ?
« Antwort #29 am: 25. Juni 2014, 09:46:43 »
Ja, an den rumfahrenden Bäcker erinnere ich mich auch noch vor unserer Haustür. Gibbet aber schon lange nicht mehr. Jedenfalls nicht, wo ich lebe. Schade eigentlich.

Wo kommst du denn her? Meine Eltern sind aus Bayern. So richtig vom Land. Ich kann mir vorstellen, dass es da sowas noch öfter gibt. Allerdings ist das mittlerweile auch als Neubaugebiet erschlossen und ganz schön zugebaut. So viel "Land" ist da auch nicht mehr.