Autor Thema: Fragen von Frauen  (Gelesen 19253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #105 am: 02. August 2011, 22:14:08 »
Wer das behauptet, muss schon Klischees "opfern", um von der Schiene runter zu kommen. Opfern deshalb, weil es ja unheimlich liebgewonnen sein muss, um so zementiert zu sein.

Auch wieder wahr.

Offline ElTorro

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.112
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #106 am: 03. August 2011, 08:49:28 »
Hatte ich was anderes geschrieben?

Irgendwie war zu mir vorgedrungen, da stünde "Wer sich vorher KEINE konkrete Vorstellungen macht, wie seine Traumfrau auszusehen oder zu sein hat, der wird sie nicht finden."
Jetzt hab' ich wohl schon Haluzinationen  :.)

Yossarian

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #107 am: 03. August 2011, 10:09:45 »
Klassischer Freud´scher.  ;)

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.325
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #108 am: 03. August 2011, 11:42:45 »
Mich wundert dann nur, warum dich das so beschäftigt hat, dass du diese Frage in einem Forum stellen musstest, wenn du sowieo eine Weiterführung ausschließst. Ich verstehe die Wichtigkeit nicht.

Ich auch nicht.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.325
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #109 am: 03. August 2011, 15:56:28 »
Klischees und Schnulzen *opfert* man nicht, man entledigt sich ihrer und befreit sich von ihnen.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich Klischees und Schnulzen in meinem ganzen Leben noch nie geopfert oder mich ihrer entledigt oder befreit habe.

Entweder habe ich sie immer noch oder ich habe sie im Laufe der Zeit vergessen. Aber das zweite kommt relativ selten vor.

Ich bin voll von Vorurteilen, Klischees, Schnulzen ...oder kurz voll von allem eckligen, was die menschliche Natur zu bieten hat.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #110 am: 03. August 2011, 16:40:57 »
Ich bin voll von Vorurteilen, Klischees, Schnulzen ...oder kurz voll von allem eckligen, was die menschliche Natur zu bieten hat.

Das sind wir alle. Aber man muß das nicht auch noch kultivieren oder als Opfer bezeichnen, wenn man es mal geschafft hat, eine dieser Peinlichkeiten - auf welche Art auch immer - loszuwerden.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.325
  • Geschlecht: Männlich
Re:Fragen von Frauen
« Antwort #111 am: 03. August 2011, 17:28:51 »
Das sind wir alle. Aber man muß das nicht auch noch kultivieren oder als Opfer bezeichnen, wenn man es mal geschafft hat, eine dieser Peinlichkeiten - auf welche Art auch immer - loszuwerden.

Schulligung. Habe ich nicht verstanden.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx