Autor Thema: Nekrolog  (Gelesen 123340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #285 am: 18. Juli 2014, 09:42:59 »
Fort ist fort und kommt auch nicht mehr wieder.
Es sei den, er/sie/es war Buddhist.

Reinkarnation lehne ich aus weltanschaulichen und praktischen Gründen kathegorisch ab.

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #286 am: 20. Juli 2014, 18:45:24 »
Erst Commander Cliff Allister McLane, jetzt Privatdetektiv Jim Rockford.

So langsam fühle ich mich einsam.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re: Nekrolog
« Antwort #287 am: 20. Juli 2014, 19:29:51 »
yepp. Die Großen meiner Jugend.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #288 am: 20. Juli 2014, 19:36:51 »
Und Fury haben wir wahrscheinlich in der Lasagne gegessen...

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.634
Re: Nekrolog
« Antwort #289 am: 20. Juli 2014, 20:16:45 »
James Garner habe ich gerade gehört, der Schwarm meiner Jugend!
Tank, den Film mochte ich sehr, aber anderes auch, charmanter Kerl.


Manfred Sexauer vom Musikladen.


Die Luft wird dünn.
Sind des Schäfchens Locken braun, lehnt es am Elektrozaun.

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #290 am: 20. Juli 2014, 20:20:13 »
Manfred Sexauer vom Musikladen.

Ach Du Scheiße, der auch!

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.626
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #291 am: 21. Juli 2014, 10:08:04 »
Ich denke, diesen zunehmenden Hiobsbotschaften mit fortschreitendem Alter kann man nur entgehen, indem man den Vorreiter macht.

Aber tröstet Euch: Als wir jung waren, sind genauso viele Promis gestorben, und es kommen heute genau so viele Gute nach.
Man kennt sie halt nicht. Und selbst wenn, erlangen nicht die persönliche Bedeutung.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #292 am: 21. Juli 2014, 11:00:21 »
Ich denke, diesen zunehmenden Hiobsbotschaften mit fortschreitendem Alter kann man nur entgehen, indem man den Vorreiter macht.

Die Idee hat Charme.

Offline Schoel

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #293 am: 29. Juli 2014, 09:51:21 »
Mein Großvater sagte damals, als er in Rente ging, dass er "nun in das Alter komme, häufiger auf Beerdigungen zu gehen". Muss auch irgendwie mies sein, wenn alle um einen herum nach und nach wegsterben.  :-X

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re: Nekrolog
« Antwort #294 am: 05. August 2014, 21:51:02 »
wieder geht einer, der schon zu Lebzeiten eine Legende war
http://www.stern.de/sport/fussball/kult-schiri-ahlenfelder-ist-tot-breitner-du-spielst-wie-ein-arsch-2128936.html

darauf sollten wir uns einen Ahlenfelder gönnen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #295 am: 11. September 2014, 10:12:54 »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Nekrolog
« Antwort #296 am: 11. September 2014, 13:02:36 »
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #297 am: 11. September 2014, 13:07:46 »
Muss auch irgendwie mies sein, wenn alle um einen herum nach und nach wegsterben.

Naja, alternativ könnte man als erster Sterben. Dann sind dann wenigstens noch mehr Leute da, die zur Beerdigung kommen können.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re: Nekrolog
« Antwort #298 am: 07. Oktober 2014, 18:13:54 »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re: Nekrolog
« Antwort #299 am: 25. Oktober 2014, 22:57:27 »
Und wieder geht einer der Großen
http://www.spiegel.de/kultur/musik/cream-bassist-jack-bruce-ist-tot-a-999313.html

https://www.youtube.com/watch?v=QtWzR5RkB3U
Cream "White Room/Crossroads/Badge

der konnte auch harpen
https://www.youtube.com/watch?v=hnz-wd9uMrY
Cream - Rollin' and Tumblin
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2014, 02:56:48 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo