Autor Thema: Nekrolog  (Gelesen 123446 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #195 am: 12. September 2013, 17:14:56 »
"vorne oben 10 hinten oben 5 liegt an Herr Kaleu"


einer vor dem am sich verneigen darf, heut abend mal wieder rauskramen die CD
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Nekrolog
« Antwort #196 am: 12. September 2013, 17:29:54 »
"vorne oben 10 hinten oben 5 liegt an Herr Kaleu"


einer vor dem am sich verneigen darf, heut abend mal wieder rauskramen die CD

Das waren Wennemann und Prochnow. Einer ist schon lange tot, der andere lebt noch.

Sander war: Mensch Philipp, ham se Dich schon wieder rausgejagt?
The union is behind us, we shall not be moved.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #197 am: 12. September 2013, 19:40:26 »
Sander war sehr viel mehr.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #198 am: 13. September 2013, 10:54:56 »
Ray Dolby (* 18. Januar , † 12. September 2013 )

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #199 am: 13. September 2013, 11:17:06 »
Deshalb hat das Radio in meiner Küche wahrscheinlich heute früh so stark gerauscht.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Nekrolog
« Antwort #200 am: 13. September 2013, 11:57:45 »
The union is behind us, we shall not be moved.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #201 am: 18. September 2013, 17:38:03 »
Marcel Reich-Ranicki (* 2. Juni 1920 -† 18. September 2013 )

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #202 am: 18. September 2013, 18:38:04 »
Wieder einer weniger, der in zusammenhängenden Sätzen sprechen konnte.

Der wird mir fehlen!

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #203 am: 18. September 2013, 22:18:42 »
Die wenigen Diskussionen, welche ich im TV mit verfolgt habe, werden mir in Erinnerung bleiben,....

R.I.P.


Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nekrolog
« Antwort #204 am: 18. September 2013, 22:36:20 »
Das literarische Quartett....was habe ich das geliebt!

Offline GiftUndGalle

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Männlich
  • released into the public domain
Re: Nekrolog
« Antwort #205 am: 20. September 2013, 22:56:31 »
Der Landser.

Gut so, weg mit dem Dreck.
Es gibt im Leben etwas wie die Hysterie am Ende des Frühlings. (E.M. Cioran)

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re: Nekrolog
« Antwort #206 am: 20. September 2013, 22:58:48 »
zustimmendes Gemurmel
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #207 am: 23. September 2013, 14:32:38 »
Paul Kuhn.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #208 am: 23. September 2013, 17:12:46 »
Und wer ist nun noch über?

Bushido und Jürgen Drews.

dann kann man sich die Ohren eigentlich abmontieren lassen :'(
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #209 am: 11. Oktober 2013, 00:06:50 »
Philip Chevron (Pogues)

http://www.zeit.de/kultur/musik/2013-10/pogues-gitarrist-chevron-gestorben

...verda..te Schei..e !!! wieder einer weniger von den wirklich guten,...

--><Druide>