Autor Thema: Nekrolog  (Gelesen 191648 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1095 am: 10. August 2023, 10:37:54 »
Ich hatte mal einen Sixpack - steht mir nicht!

Online schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1096 am: 23. August 2023, 11:33:00 »
« Letzte Änderung: 24. August 2023, 15:07:06 von schnorchel »

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1097 am: 05. September 2023, 19:58:29 »
Gary Wright passed away. Gründungsmitglied der Spooky Tooth.
Am Geburtstag meiner Erstgeborenen habe ich mir die CD "Who I am" geholt. Das Datum ist auf dem Inlet verewigt. Die CD gibt es - habe gesucht - nur noch gebraucht.
Ich hatte mal einen Sixpack - steht mir nicht!

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #1098 am: 05. September 2023, 20:23:35 »
Mit 80 Jahren und dem Krankheitsbild kann einem das halt passieren. Wir werden selbst auch nicht jünger.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1099 am: 05. September 2023, 20:31:51 »
Sicher, ich hatte auch nicht erwartet, dass von ihm noch was kommt. Zumal die Scheiben, bis auf ein paar positive Ausreißer auf denen, nicht wirklich besser wurden. Die Band daoben wird immer größer. Freue mich auf die Konzerte...
Ich hatte mal einen Sixpack - steht mir nicht!

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.319
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1100 am: 18. September 2023, 21:23:51 »
Roger Whittaker....

nunja war nicht wirklich ein Liebling von mir aber war nicht zu verdrängen in der Wahrnehmung. Aber man konnte ihn auch herrlich parodieren.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #1101 am: 18. September 2023, 22:52:09 »
nunja war nicht wirklich ein Liebling von mir

Geht mir genauso. Aber irgendwie gehörte er dazu.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #1102 am: 13. Oktober 2023, 21:19:26 »
Frank Hocker

Gestern Nacht gestorben. Hat sich noch nicht groß rumgesprochen. Wird auch außerhalb der Szene nicht viele Leute interessieren.

Ich mach Dir ein Kölsch auf, Frank!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.876
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1103 am: 30. November 2023, 19:06:27 »

...VERDA..T !!! - vor wenigen Minuten im Autoradio gehört,... Shane MacGowan - R.I.P.

https://www.derstandard.at/story/3000000197681/the-pogues-saenger-shane-macgowan-verstorben

--><Druide>

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.051
Re: Nekrolog
« Antwort #1104 am: 30. November 2023, 21:09:17 »
ein Wunder, dass er überhaupt so alt geworden ist. Aber wie er selbst gesagt haben soll:
»Schlechte Gesundheit ist die Konsequenz eines guten Lebens.«
R.I.P.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1105 am: 23. Januar 2024, 13:25:38 »

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.319
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1106 am: 23. Januar 2024, 18:30:36 »
Frank Farian
Vielleicht ist er es nicht selber sondern er lies jemand anderes sterben/singen. Das Ding hat er ja raus.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.051
Re: Nekrolog
« Antwort #1107 am: 23. Januar 2024, 23:11:07 »
Ich fand es richtig gut, dass er erst Boney M gefakt hat und als die Chose aufflog, kurz danach die Millies aus der Retorte hob. Die Chuzpe muss mann erst mal haben.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.094
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1108 am: 24. Januar 2024, 12:51:04 »
Mir gefiel die Absurdität der Benennung seiner Ensembles.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #1109 am: 24. Januar 2024, 13:49:04 »
Was Boney M angeht, lief es meiner Erinnerung nach eher andersherum. Er hat zuerst Songs produziert, die in den Niederlanden dann derart gut ankamen, daß man das auch im TV präsentieren wollte. Und haben solange gequengelt, bis er die Leute engagierte, um zum bekanntermaßen Playback so zu tun als ob.