Autor Thema: Nekrolog  (Gelesen 123512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hameel

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #585 am: 13. Oktober 2016, 05:17:43 »
Das tut mir leid.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.107
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nekrolog
« Antwort #586 am: 13. Oktober 2016, 07:35:59 »
Schöne Scheiße, gerade mal 60 Jahre alt.

 :(
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.456
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #587 am: 13. Oktober 2016, 07:55:22 »
Was wird den mit dem Sohn nun, konnte sie für ihn was organisieren?

Das ist fatal. Der Junge ist seit vorgestern im Krankenhaus, weil er Essen und Trinken verweigert. Ich wollte heute zu ihr ins Krankenhaus fahren, damit sie als gesetzliche Betreuerin eine Einverständniserklärung für die erforderlichen ärztlichen Maßnahmen unterschreibt. Jetzt kann ich mich als Erstes hinter das Vormundschaftsgericht klemmen und zusehen, daß die schnellstmöglich einen neuen Betreuer bestimmen.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2016, 09:45:53 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nekrolog
« Antwort #588 am: 13. Oktober 2016, 08:01:35 »
Mein Beileid, Yossarian ! ... ist einfach Schei.e - ich finde keine passenden Worte,...

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.520
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nekrolog
« Antwort #589 am: 13. Oktober 2016, 10:13:34 »
Das ist fatal. Der Junge ist seit vorgestern im Krankenhaus, weil er Essen und Trinken verweigert.

Ach gott, der arme  :(

Zitat
Jetzt kann ich mich als Erstes hinter das Vormundschaftsgericht klemmen und zusehen, daß die schnellstmöglich einen neuen Betreuer bestimmen.

Geht das dann,  offiziell, auch wenn sie nicht unterschrieben hat?
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Hameel

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #590 am: 14. Oktober 2016, 09:28:37 »


Bhumibol Adulyadej der Große, Rama IX. ภูมิพลอดุลยเดช  (* 5. Dezember 1927 - † 13. Oktober 2016 )

Hoffentlich geht das gut. Ich bin jedenfalls froh, dass sie gerade hier ist.

« Letzte Änderung: 14. Oktober 2016, 09:31:53 von Conte Palmieri »

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.456
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #591 am: 14. Oktober 2016, 09:59:21 »
Ist die Nachfolgerin von Rama IX dann Sanella XI?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.520
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nekrolog
« Antwort #592 am: 14. Oktober 2016, 10:00:14 »
Ist die Nachfolgerin von Rama IX dann Sanella XI?

 ;D ;D ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Hameel

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #593 am: 14. Oktober 2016, 10:12:23 »
20 Jahre wg Majestätsbeleidigung ... ob Euch Rama X. genauso schnell begnadigt, wie es Rama IX. getan hätte, wird sich herausstellen  :evil :evil :evil

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.456
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #594 am: 14. Oktober 2016, 10:17:54 »
20 Jahre wg Majestätsbeleidigung

Autsch, das tut weh!  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Hameel

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #595 am: 14. Oktober 2016, 10:19:55 »
Die thailänidsche Wendung für "Wasser und Brot" heißt "Reis und Kakerlaken".

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.456
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #596 am: 14. Oktober 2016, 10:23:48 »
Wenigstens tierisches Eiweiß.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Hameel

  • Gast
Re: Nekrolog
« Antwort #597 am: 14. Oktober 2016, 10:31:55 »
Übrigens finde ich es bemerkenswert, dass es Bhumipol als einzigem Monarchen der Weltgeschichte geglückt ist, zu Lebzeiten ganz offiziell und ohne Gestichel über "selbsternannt" den Titel "der Große" zu bekommen. Manche Sachen funktionieren ebe nur mit demokratischen Mitteln.

Online Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.086
Re: Nekrolog
« Antwort #598 am: 14. Oktober 2016, 10:41:07 »
Ist die Nachfolgerin von Rama IX dann Sanella XI?

Paßt irgendwie, auch daß nach König Blumenkohl jetzt König Vajiralangkornreis kommt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.456
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Nekrolog
« Antwort #599 am: 14. Oktober 2016, 10:42:33 »
Manche Sachen funktionieren ebe nur mit demokratischen Mitteln.

So wie die Divinisierung Neros zu Lebzeiten durch den Senat.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.