Autor Thema: Ein Thema für völlig überflüssiges Wissen. Wußtet Ihr schon, daß...  (Gelesen 68793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Angeber.   :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.051
war letztens irgendwo in einem online Artikel zu lesen.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2023, 00:06:16 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.051
es ist der 23. Mai und draußen herrschen subtropische Temperaturen. 20,2 Grad. Unglaublich. Wir sollten nicht in Wärme- sondern in Kältepumpen inverstieren.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Hier nur 17 Grad. Aber gestern war es hochsommerlich mit heftigen Gewittern am Abend.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
  • Geschlecht: Männlich
20 °C finde ich in unseren Breitengeraden für Mai völlig im Rahmen.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.319
  • Geschlecht: Männlich
Heute im Radio: Wissenschaftler haben das Henne - Ei -Problem gelöst. Die Henne war zuerst da. Die Ur-Hennen haben lebend gebärt. Bis dann eine mutierte Eier ausbrütete. Ob das Ernst war kann ich nicht sagen.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Heute ist Prime Day!

Nein, nicht das Prime, sondern

13, 7, 23: Alles Primzahlen!

Sogar deren Summe (43) ist eine Primzahl!

Und davon die Quersumme auch!

Wäre man Esoteriker, könnte man daraus bestimmt was Tolles zusammenschwurbeln.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.586
Re: Ein Thema für völlig überflüssiges Wissen. Wußtet Ihr schon, daß...
« Antwort #292 am: 23. September 2023, 01:24:14 »
Das Thema der "Moldau" von Smetana beginnt mit einer rhytmisierten Version von "Alle meine Entchen" in a-moll statt C-Dur. Man kann es tatsächlich mitsingen.

Primus Flavius Fosssa

  • Gast
Re: Ein Thema für völlig überflüssiges Wissen. Wußtet Ihr schon, daß...
« Antwort #293 am: 26. September 2023, 10:45:16 »
Das Thema der "Moldau" von Smetana beginnt mit einer rhytmisierten Version von "Alle meine Entchen" in a-moll statt C-Dur. Man kann es tatsächlich mitsingen.
Wer hat da wohl wen gecovert?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Ferdinand Lasalle läßt grüßen
« Antwort #294 am: 16. Mai 2024, 13:04:02 »
Das Duell: Militärische und adlige Ideale des Bürgertums

1914 führte der sozialdemokratische Abgeordnete Wendel im Reichstag aus: In England hat die bürgerliche Klasse nicht nur die politische und wirtschaftliche Macht erobert, sondern die Lebensanschauungen, Sitten und Gebräuche des Volkes sind mit bürgerlichem Geiste durchsetzt worden. In England ist auch die feudale Klasse in ihrem Wesen verbürgerlicht, und deshalb war es in England möglich, der feudalen Unsitte des Zweikampfes die Wurzeln abzugraben.

Umgekehrt ist es in Deutschland. Die geschichtliche Entwicklung Deutschlands hat es mit sich gebracht, daß die bürgerliche Klasse feudalisiert und militarisiert worden ist. (Sehr gut! bei den Sozialdemokraten.) Nicht der ehrenwerte Bürger ist das vielfach gangbare Lebensideal für die Mittelklasse des deutschen Volkes, sondern der schneidige Herr ,,von" mit dem aufgedrehten Schnurrbart. (Heiterkeit.) Ein junger Kaufmann will bei uns nicht aussehen wie ein junger Kaufmann, sondern womöglich wie ein Leutnant in Zivil. (Heiterkeit.) Und ein Jüngling allerbürgerlichster Herkunft schafft sich, wenn er Ehrgeiz hat, zunächst ein Monokel an und dann diesen imponierenden königlich preußischen Schnarrton. (Heiterkeit.) Da ist es gar kein Wunder, daß die bürgerliche Klasse dem Duell keinen energischen Widerstand entgegensetzt, sondern daß sie bei ihrem krankhaften zurückgebliebenen Klassenselbstbewußtsein sich der Unsitte anbequemt, eben weil sie feudal ist als vor einem Jahrzehnt etwa eine Antiduelliga in Deutschland begründet wurde und auf einem Kongreß dieser Antiduelliga der ganz selbstverständliche Antrag gestellt wurde, daß kein Mitglied dieses Verbandes sich auf einen Zweikampf einlassen dürfe, da gab es entrüsteten Widerspruch auf dem Kongreß, und der Antrag wurde abgelehnt; es wurde der Beschluß gefaßt - ich weiß nicht, ob Nationalliberale dabei beteiligt waren -, (Heiterkeit) im Prinzip sei zwar der Zweikampf zu verwerfen und bis zum äußersten zu bekämpfen, aber im gegebenen Fall dürfe jedes Mitglied dieser Antiduelliga so handeln, wie es es für gut halte. (Große Heiterkeit.) Es war also ein Art Verein zur Bekämpfung des Duells mit unbedingter Satisfaktion.

(Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. Bd. 294. S. 8091)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.