Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 974230 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #180 am: 15. März 2010, 12:40:47 »
Gleichwertig vielleicht. Aber ziemlich umständlich, wenn du das der Kassiererin jedes Mal erklären musst.

Das hat garnichts mit der Diskussion zu tun: Geld ist echt!


 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Die Karotte hat kein Zentralnervensystem. Und das begründet die VERMUTUNG1, dass sie kein Bewusstsein hat.

Das bedeutet, dass du weist, was Bewusstsein ist. Was ist Bewusstsein?
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #181 am: 15. März 2010, 12:41:57 »
Weiterhin behauptest du, dass ein zentrales Nervensystem "Bewusstsein" bedingt. Wie kommst du darauf?
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx


marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #183 am: 15. März 2010, 12:42:29 »

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #184 am: 15. März 2010, 12:45:41 »
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #185 am: 15. März 2010, 12:46:20 »
und deine bank...

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #186 am: 15. März 2010, 12:49:33 »
Chef und Bank! DIE Instanzen überhaupt. Dann MUSS es ja stimmen.

Yossarian

  • Gast
Re:Regeln der Überprüfbarkeit
« Antwort #187 am: 15. März 2010, 13:01:36 »
Ok, welche Gründe gibt es denn für diese Vermutung?

Komm mal vorbei und ich bereite Dir vor Deiner Nase ein 400-Gramm-Steak mit Kräuterbutter.

Wer in Scheiben geschnitten so lecker riecht, der kann überhaupt nicht mehr weitergelebt haben wollen.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #188 am: 15. März 2010, 13:13:36 »
Chef und Bank! DIE Instanzen überhaupt. Dann MUSS es ja stimmen.
Für NOP ist das dann in Stein gemeisselt.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #189 am: 15. März 2010, 13:23:11 »
Warum muss ich grad an die zwei Kohlmeisen gestern am Erdnusssäckchen denken? Die haben sich dermassen aufgeplustert und die Schwingen gestreckt. Erst dachte ich, die balzen rotzfrech vor meiner Nase, aber nein, die haben sich angezeckt wegen der Futterstelle. Der, der weiter spreizen konnte war Sieger und der andere musste auf dem Ast warten, bis er ran durfte.

Übrigens sind nur die Kohlmeisen so unsozial. Immer nur einer darf fressen, schön der Reihe nach. Die Schwanzmeisen hängen dagegen als komplette Sippe am Säckchen. Das sieht man dann vor lauter Gefieder nicht mal mehr.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #190 am: 15. März 2010, 13:24:55 »
Weiterhin behauptest du, dass ein zentrales Nervensystem "Bewusstsein" bedingt. Wie kommst du darauf?
Das vermute ich, weil es sich gezeigt hat, dass beim Menschen genau Eingriffe ins Zentralnervensystem Bewusstseinsveränderungen auslösen können.

Um auf die Karotte zurückzukommen: Die Frage der Empfindungsfähigkeit von Pflanzen ist ein schwieriges Problem, das ist einzuräumen.

Was das Bewusstsein betrifft: Auch eine schwierige Sache. Aber ich halte die Existenz der Qualia für evident.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #191 am: 15. März 2010, 13:26:27 »
Übrigens sind nur die Kohlmeisen so unsozial. Immer nur einer darf fressen, schön der Reihe nach. Die Schwanzmeisen hängen dagegen als komplette Sippe am Säckchen. Das sieht man dann vor lauter Gefieder nicht mal mehr.
Da können wir uns dann denken, welche von denen FDP wählen, und welche nicht.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #192 am: 15. März 2010, 13:29:07 »
Das vermute ich, weil es sich gezeigt hat, dass beim Menschen genau Eingriffe ins Zentralnervensystem Bewusstseinsveränderungen auslösen können.

Erklär Bewusstsein mal für klein Fritzchen! Was ist das?
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #193 am: 15. März 2010, 13:29:51 »
Die, die für die anderen das Futter herbeischafft.
Das war Marple.

Edith: Ich habe das jedenfalls so verstanden, dass sie den Meisenknödel aufgehängt hat.
« Letzte Änderung: 15. März 2010, 13:34:39 von Conte Palmieri »

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #194 am: 15. März 2010, 13:32:33 »
Erklär Bewusstsein mal für klein Fritzchen! Was ist das?

Darunter geht es nicht.