Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 974382 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1260 am: 16. März 2011, 18:03:32 »
Ich würde den Bewohnern einen freundlichen Brief schreiben, in dem ich auf die bevorstehende Zwangsräumung hinweise und ihnen ein paar nützliche Infos, Adressen und Telefonnummern mitteile (Sozialamt, Obdachlosenasyl etc.).

Die sind angeblich bereits im Bezug von AlG2, jedenfalls haben sie das in ihrem schwächlichen Versuch, sich gegen die Räumung zu wehren über ihren Bevollmächtigten vortragen lassen.

Zitat
Ich drück mal die Daumen, daß sie sich nicht vor der Räumung aus dem Staub machen und die Hütte total zugeschissen und vermüllt hinterlassen.

Die Gefahr besteht immer; bis jetzt habe ich das erst zwei mal gehabt. Dafür allerdings auch einen Exeigentümer, der mit der Dachlatte auf den Gerichtsvollzieher losging.

Ihr habt ja Recht, ich mache mir da zu viele Gedanken.

Nikibo

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1261 am: 16. März 2011, 18:16:17 »
Ihr habt ja Recht, ich mache mir da zu viele Gedanken.
Beruflich gesehen ist das sicherlich ein Hindernis, aber menschlich gesehen finde ich das überaus sympathisch. Sch... Spiel, ich wünsch Dir starke Nerven und den Betroffenen ein bißchen mehr Glück in der Zukunft.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.624
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1262 am: 17. März 2011, 10:06:06 »
Ihr habt ja Recht, ich mache mir da zu viele Gedanken.

Erklärlich. Hat halt was mit Deinen Ängsten zu tun.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1263 am: 17. März 2011, 18:51:00 »

Mockingbird

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1264 am: 23. März 2011, 11:57:25 »
Wo, wenn nicht hier, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen...

Ich meine mich zu erinnern, dass es in der griechischen Mythologie eine Geschichte gibt, in der es um ein altes Ehepaar geht. Nach ihrem Tod (oder schon vorher?) verwandeln sie sich in Bäume, die an der Krone dann zusammenwachsen. Zeus (oder irgendein anderer Gott) belohnt sie damit für ihre lebenslange Treue. Oder so.

Kommt das jemandem bekannt vor? Wer weiß die Namen?

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1265 am: 23. März 2011, 12:05:58 »
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1266 am: 23. März 2011, 12:09:01 »
Ich möchte eine Birke werden. Als Töchting mir noch nicht mal an die Hüfte reichte, meinte sie beim Waldspaziergang, ich sei eine solche. Lang, dünn, weiss und langhaarig. Das war bis jetzt das Schönste, was mir mal jemand gesagt hat.

Mockingbird

  • Gast
Hier werden sie geholfen ...
« Antwort #1267 am: 23. März 2011, 12:11:54 »
... und das auch noch so schnell - Danke!  :-*

Mir lagen die Namen auf der Zunge, aber sie wollten nicht raus. Und wenn man die nicht weiß, funktioniert auch googeln nicht wirklich ...

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1268 am: 23. März 2011, 12:17:02 »
Unter "Mythologie Ehepaar Bäume" stehen sie an erster Stelle...

Jaja ich geh jetzt in die Ecke und schreib hundertmal Großkotz an die Wand. Mit Permanent Marker.

Mockingbird

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1269 am: 23. März 2011, 12:29:30 »
50 mal reicht, Marple ...

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1270 am: 23. März 2011, 14:00:11 »
Das war bis jetzt das Schönste, was mir mal jemand gesagt hat.

Das schönste, was mir bis jetzt jemand gesagt hat, ist, dass ich ein Gedächtnis wie ein Goldfisch habe. Es hätte ja auch schlimmer kommen können.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1271 am: 23. März 2011, 14:19:15 »
dass ich ein Gedächtnis wie ein Goldfisch habe.

Das krieg ich auch langsam aber sicher hin.

Ich krieg morgens (im Tiefschlaf) einen Kundenanruf und hab dann einen halben Tag damit zu tun, zu rekonstruieren, welcher Nerver was von mir wollte.

Bis jetzt hab ich mich damit herausgeredet, dass ich eben noch schlief, aber mittlerweile passiert mir das auch gut tagsüber.

Meine wichtigsten iphone-Apps sind Notizen und Kalender. Ohne die bin ich aufgeschmissen. Und gerade jetzt weiss ich ganz genau, dass ich heute noch einen Zuruf hatte. Was war das nur zum Geier!

Goldfisch. Gut. Ich will ein großes Glas mit wenigstens einer Pflanze. Und täglich Futter. Und ich will NICHT im Schlafzimmer stehen.

Offline Sinfonie

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 532
  • Geschlecht: Weiblich
  • ><((((º>
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1272 am: 24. März 2011, 10:28:10 »
Das schönste, was mir bis jetzt jemand gesagt hat, ist, dass ich ein Gedächtnis wie ein Goldfisch habe. Es hätte ja auch schlimmer kommen können.

 ;D... tröste dich... ich bin auch ein Goldfisch....  ;) :D
Die schönsten Begebenheiten im Leben sieht man nicht mit den Augen,
man fühlt sie mit dem HERZEN und speichert diese in der Seele...

Offline Sinfonie

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 532
  • Geschlecht: Weiblich
  • ><((((º>
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1273 am: 24. März 2011, 10:50:44 »
Das freut Deine Katze sicherlich... 8)

 :D Ja, woher weisst du das?
Die schönsten Begebenheiten im Leben sieht man nicht mit den Augen,
man fühlt sie mit dem HERZEN und speichert diese in der Seele...

Offline Sinfonie

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 532
  • Geschlecht: Weiblich
  • ><((((º>
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1274 am: 24. März 2011, 11:12:19 »
Ich bin auch "Fische"... ;D

weiss ich doch...  :)

du hast 2 Kater... ganz schön gefährlich...  ;) :D
Die schönsten Begebenheiten im Leben sieht man nicht mit den Augen,
man fühlt sie mit dem HERZEN und speichert diese in der Seele...