Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 977764 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1050 am: 15. November 2010, 13:17:33 »
Die bleed Kuh!

Jetzt muss der Bundespräser ja zustimmen, weil sonst das Bettinchen seinem Wulffie nie mehr vertrauen könnte.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1051 am: 15. November 2010, 13:18:16 »
Nimmt Attac inzwischen jeden...?
Wir würden sogar Dich nehmen  :P

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1052 am: 15. November 2010, 13:22:14 »
Wir würden sogar Dich nehmen  :P

Ich halte es mit Groucho Marx: Einem Verein, dem einen wie mich aufnehmen würde, würde ich nicht beitreten wollen.

Und einem Verein, der eine wie die aufnimmt natürlich schon gleich gar nicht.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1053 am: 15. November 2010, 13:35:56 »
Ich halte es mit Groucho Marx: Einem Verein, dem einen wie mich aufnehmen würde, würde ich nicht beitreten wollen.
Der Spruch war auch bloß geklaut. Soll ich Dir die Beitritterklärung nach Hause oder ins Büro schicken?

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1054 am: 15. November 2010, 14:17:11 »
Mir egal. Aber vergiß nicht, Kopie der Austrittserklärung der Frau Roche beizufügen, sonst wird das eh nix.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1055 am: 15. November 2010, 14:25:15 »
Das ist nicht weiter schwierig. Ich werde ihr Sex anbieten für den Fall, dass sie nicht unterschreibt  8)

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1056 am: 15. November 2010, 14:38:45 »
Ich werde ihr Sex anbieten für den Fall, dass sie nicht unterschreibt  8)

Da möchten wir bitte alle dabei sein.  ;D

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1057 am: 15. November 2010, 14:44:58 »
Du meinst, sie sagt ja und er muß ran?

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1058 am: 15. November 2010, 16:42:19 »
Besser Lupus als ein Wulff...
Lykos, bitte.

Yossarian

  • Gast
Komikertreffen III
« Antwort #1059 am: 16. November 2010, 15:21:00 »
Ich schreibe einen Schriftsatz und genau in der Sache kommt Post vom Gericht - also alles noch mal umgewurschtelt, so weit alles völlig normal.

Es handelt sich um einen Beschluß des Amtsgericht in meiner wegweisenden esoterischen Rechtsangelegenheit mit den Magnetbettdecken. Die wie immer unsichere und völlig abgehobene Frau Dr. Gericht stellt immerhin fest, daß die Gegenseite weder den Neupreis noch den Zeitwert der Wunderdecken belegt hat. Als möglicher Schaden ist von der Gegenseite bislang nur 43 EUR substantiiert vorgetragen worden (Kosten der fehlgeschlagfenen Reinigung).

Dennoch schlägt die Frau Gericht allen Ernstes vor, meine Mandantin solle vergleichshalber 250 EUR zahlen sowie die Hälfte der Kosten des Rechtsstreites.

Offensichtlich ist das esoterische Rechtsfindung; ich versteh sie jedenfalls nicht.

Ich habe der Frau Dr. jur Hokuspokus freundlich mitgeteilt, wo (genau: dort) und wie (richtig: quer) sie sich ihren Vergleichsvorschlag applizieren soll.

Das Urteil wird am 1. Dezember verkündet...

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Komikertreffen III
« Antwort #1060 am: 16. November 2010, 16:34:29 »
Das Urteil wird am 1. Dezember verkündet...
Nimmst Du Wetten an?

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1061 am: 16. November 2010, 17:24:58 »
W. C. Fields, a lifetime agnostic, was discovered reading a Bible on his deathbed. "I'm looking for a loop-hole," he explained


Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1062 am: 16. November 2010, 19:28:46 »
Schießscharte ? ??? ???

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1063 am: 16. November 2010, 20:34:35 »
Schlupfloch, Gesetzeslücke etc.

Yossarian

  • Gast
Re:Komikertreffen III
« Antwort #1064 am: 16. November 2010, 20:37:19 »
Nimmst Du Wetten an?

Das Risiko ist mir zu hoch. Meine Spekulation ist, daß diese bescheuerte Richterin irgendeinen schrägen Teilbetrag ausurteilt, der dann von der Höhe her nicht berufungsfähig ist. Wahrscheinluch geben die Urteilsgründe dann aber wenigstens einiges an Unterhaltungswert her.