Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 978107 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Conte
« Antwort #870 am: 09. August 2010, 16:55:51 »
Ist das eine Atomexplosion auf deinem Avatar? Warum das denn?
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #871 am: 09. August 2010, 17:45:18 »
Jetzt ist mir das egal. Ich werde noch dieses Wochenende rausgehen und Billard spielen, flanieren, in Straßencafés rumgammeln, und schauen, ob grad was Spannendes im Theater läuft. Oder ist Sommerpause? Keine Ahnung. Dann vielleicht Kino. Ich werde jedenfalls RAUSgehen.

Berichterstattung
 
Das Gute zuerst:
Ich WAR draußen. Samstag 10 Stunden und Sonntag 11 Stunden. Und in paar Straßencafés

Nicht geschafft:
Billard, Theater, Kino, Konzert am Strandbad

Warum:
Mein Ampelkastenmonteur hat mich Samstag früh um 6:00 Uhr Bahnhof Friedrichstraße hängengelassen und ward fortan telefonisch nicht erreichbar. Also alleine mit 14 Kästen dagestanden. Um die Uhrzeit traust du dich auch nicht, irgendwelche Ersatzstippis fürs ganze WE zu buchen. Und schon gar nicht, Mr.Stringer aus dem Honeymoon zu holen.
Vor lauter Schock erstmal einen MacDoof-Kaffee gekauft, Deckel nicht richtig aufgesetzt und mir Brust- und Bauchrolle gegart. Natürlich keine Wechselklamotten zur Hand.
Samstag stellte sich beim ersten Belegfoto heraus, dass Akku von der Digi alle war. Also Handyfotos geschossen. Sonntag war Akku wieder voll, dafür fiel mir mein Handy vom Autodach und ging nicht mehr an - alle Kästen vorm Vortag noch mal angefahren, neu geknipst.
Beim 3. Kasten rutschte mir ein Schild aus der Hand - vier Finger angeschnitten. Das verlangsamte mein Tempo doch deutlich.
Einen Kasten Kollwitzplatz bin ich viermal angefahren, konnte ihn bis zum Schluß nicht kleben, weil die Kack-8-Fahrräder, die drumrum geschlossen waren, nicht wegkamen. Am Ende der Tour gestern Abend habe ich mich noch anderthalb Stunden im dortigen Café auf die Lauer gelegt - die Räder blieben. Muss ich morgen früh noch einmal hin.
Beide Abende war mir aus unerfindlichen Gründen nicht mehr nach Schetterngehen, irgendwie rief die Matratze zu laut.

Aber - eigentlich musste ich über mich selber lachen.
So viel Pleiten, Pech und Pannen gehen gar nicht. Erstaunlicherwise bekam ich echt immer bessere Laune.
Außerdem habe ich alles auch alleine geschafft. Immerhin sogar die schweren Rahmendemontagen, für die ich sonst immer einen Mann zu brauchen glaubte.
Zusätzlich hat mir ein sehr netter jugoslawischer Bauchladen-Schmuck-Verkäufer einfach so einen Kaffee angeschleppt, als ich mich fast zwei Stunden neben seinem Standort abschuftete. Wir haben uns gut unterhalten.
Und ich war immer mal wieder in einem Straßencafé. Bei tollem Wetter. Ich sah zwar nicht gesprächsanbahnend aus - vorderfrontig komplett bekleckert, vier Finger notdürftig mit Zewa und Krepp umklebt, zerzauster Zopf mit Silikonresten - Scheißwind, schmutzige Fingernägel - Scheissschleifstaub, Arbeitsklamotten mit Werkzeug in jeder Hintertasche -

aber ich WAR draußen.  ;D

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #872 am: 09. August 2010, 18:19:49 »
Ok, Bridget, nicht ganz optimal gelaufen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #873 am: 09. August 2010, 18:27:10 »
Jones? Ein MANN kennt Bridget Jones? Ist doch eine Jane-Austen-Adaption, ich dachte, da rennen sie alle.

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #874 am: 09. August 2010, 18:34:58 »
Isch schaue keine TV.

Ich hab das damals mit meiner Schwester geschaut, als ich grad in meiner "Stolz und Vorurteil"-BBC-Miniserie steckte. Einfach um zu vergleichen. Mr.Darcy ist ja auch der selbe Darsteller, wie in der richtigen Austen-Verfilmung. Und heisst natürlich auch so. Mit dem Hintergrund fand ich das schon witzig.

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #875 am: 09. August 2010, 18:37:50 »
Jones? Ein MANN kennt Bridget Jones? Ist doch eine Jane-Austen-Adaption, ich dachte, da rennen sie alle.
Die Wiederholung läuft oft genug im Knall-TV...

Gesehen hab ich's nie. Aber beim Kontakt mit Frauen, die sich dann als Tussen entpuppen, hört man schon so dies und das. Rennen tu ich bei Rosamunde Pilcher und Traumschiff.

Husefack ist Jane Austen?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #876 am: 09. August 2010, 18:40:36 »
http://de.wikipedia.org/wiki/Jane_Austen

Und Bridget Jones ist eine stark abgewandelte Form des Romans Stolz und Vorurteil.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Dayshift-Post
« Antwort #877 am: 09. August 2010, 18:44:09 »
mrs jones ist  witzig.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Dayshift-Post
« Antwort #878 am: 09. August 2010, 19:33:44 »
vielleicht aber kidman hätte den film gekillt. oder wüßtest du ne bessere für die rolle?
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #879 am: 10. August 2010, 13:21:42 »

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #880 am: 10. August 2010, 13:42:17 »
Nicht Rauchen! Nicht Saufen?

Dann hätte auch das verdammte Passivsaufen mal ein Ende.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline ElTorro

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.112
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #881 am: 10. August 2010, 13:45:20 »
Genau. Warum immer passiv warten, bis der verdammte Kellner sich mal endlich an den Tisch bequemt? Selbstbedienung rulez.

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #882 am: 10. August 2010, 14:00:34 »
Und Kneiper in die Produktion!

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #883 am: 10. August 2010, 19:47:33 »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Dayshift-Post
« Antwort #884 am: 11. August 2010, 00:36:23 »
wenn die die lehmartigen ablagerungen im darm mit einbezogen hätten...
ist doch völliger blödsin bei einem so komplizierten organismus nach einer ursache zu forschen..

http://www.gesundheitstrends.de/gesundheitstrends/mayrmedizin/colonhydrotherapie.php

und wer schon mal bei einem guten ostheopaten war, weiß was richtige anamnese ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Osteopathie_(Alternativmedizin)
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster