Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 978128 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Dayshift-Post
« Antwort #795 am: 23. Juli 2010, 21:28:50 »
Habt ihr die Geschlossene geschrottet? Oder bugge ich?

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #796 am: 23. Juli 2010, 21:36:51 »
Habt ihr die Geschlossene geschrottet? Oder bugge ich?
versuch jetzt mal

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Dayshift-Post
« Antwort #797 am: 23. Juli 2010, 21:40:35 »
Dankeschön!


marple

  • Gast
Dahin, dahin...
« Antwort #799 am: 27. Juli 2010, 10:28:21 »
Tja, man glaubts ja wohl nicht, ich hab gerade einen ganz kleinen, schuldbewußten, stotternden Mr.Stringer am Telefon gehabt: "Du, ich muss dir da mal was gestehen, ich hab jemanden kennengelernt..."

Nach hundert Bekräftigungen meinerseits, dass das doch toll ist, und Glückwunsch und so weiter, gehts ihm jetzt wieder gut.

Mir - weiss ich grad nicht. Eigentlich auch ganz gut, das war meine Lieblingskonstellation - er sollte zuerst unter Dach und Fach, damit er nicht in der Luft hängen bleibt, wenns bei mir mal klappen sollte.

Aber irgendwie komm ich mir grade wie der letzte Mohikaner vor.
Manno, wenns sogar bei so einem totalen Beziehungsverweigerer klappt!
Jetzt aber!

Dionarap

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #800 am: 27. Juli 2010, 10:42:01 »
Zitat
Manno, wenns sogar bei so einem totalen Beziehungsverweigerer klappt!

Erster wird nur der sich nicht beeilt ;) Dich wird Deine "medio naranja" schon noch finden!

Zitat
Freie Bahn für marple...

Genau! Yield to the princess!

Yossarian

  • Gast
Re:Dahin, dahin...
« Antwort #801 am: 27. Juli 2010, 10:48:39 »
irgendwie komm ich mir grade wie der letzte Mohikaner vor.

Die Welt ist voll mit Mohikanern. Das Problem dabei scheint zu sein, daß Mohikaner sich auf offener Straße nicht gegenseitig erkennen. Wir sind alle Mohikaner, mal kürzer, mal länger, mal für immer.

Zitat
Manno, wenns sogar bei so einem totalen Beziehungsverweigerer klappt!

Nur kein Leistungsdruck!

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dahin, dahin...
« Antwort #802 am: 27. Juli 2010, 10:56:15 »
"Du, ich muss dir da mal was gestehen, ich hab jemanden kennengelernt..."
Junge oder Mädchen?

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #803 am: 27. Juli 2010, 10:57:53 »
Macht das für Marple einen Unterschied?

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #804 am: 27. Juli 2010, 11:03:23 »
Junge oder Mädchen?

Frau. Mit Tochter. Kennt er von mir, kann er.



Mir werden grad paar Konsequenzen klar - gemeinsamer Hamburg-Trip - nein. Gemeinsamer Bulgarien-Urlaub - nein, Wochenendklebeaktionen - nein...

Puh. Aber trotzdem toll für ihn. Wenn er sich nicht wieder körperlich verweigert. Die Seelsorgerin hinterher will ich auch nicht noch mal machen.

Freie Bahn? Fühl mich grad nicht so. Obwohl - wann hab ich mich schon mal so gefühlt? Irgendwo ganz ganz weit hinten im Kopf hängt ein Tränchen. Naja, wird schon gut gehen bei ihm. Er hat sich ja immer eine Familie gewünscht, als Letzter seiner Sippe.

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #805 am: 28. Juli 2010, 15:22:29 »
Ich glaub, ich verlier schon wieder eine Nummero uno und dann bleibt genau Zero. Neue Lady reagiert komisch auf "Freundschaft" zwischen Mann und Frau. Toll.

War ja klar, wenn schon, dann richtig.


Das ist jetzt mal ein echter Nachteil von Freundschaft NACH der Beziehung - man macht die Trennung irgendwie zweimal durch. Zwar nicht soooo schlimm, aber schlafen konnt ich heut nacht nicht.

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #806 am: 28. Juli 2010, 15:45:42 »
Weiss ich nicht. Das ging von uns beiden aus. Eher wahrscheinlich von Mr.Stringer, weil ich ihn damals eigentlich nicht mehr weiter "therapieren" wollte.

Aber man gewöhnt sich eben daran, dass da immer jemand ist, mit dem man ausgehen oder reisen kann. Wir haben ja doch relativ viel Zeit miteinander verbracht und fast täglich telefoniert.

Ich war neugierig und hab ihn gestern abend angerufen, aber da war ich schon störend, weil sie erwartet wurde. Ein bißchen was hat er stolz erzählt, aber dann wurde ich rigoros abgewürgt.

Und - das Allerschlimmste - die Sauerkirschen, die mir versprochen waren, gehen jetzt auch nicht mehr an mich. Ach, ich arme Jungfer zart...

Selbstmitleid ist doch echt ätzend. Ich werd mich jetzt sofort für ihn freuen.


Und wie!

marple

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #807 am: 28. Juli 2010, 15:50:25 »
Ach nö.

Alles, was man von neuen Leuten hat, ist drohender Verlust. Das kann ich jetzt auch nicht noch hundertmal ertragen.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.816
Re:Dayshift-Post
« Antwort #808 am: 29. Juli 2010, 07:22:34 »
Es braucht eine lange Zeit. Aber dann ist man megafroh, dass DIESER Kelch an einem vorüber gegangen ist. Auch wenn mit ungeliebten Unterbrechungen.
Mein ehemaliger Mister Dingsda ist jetzt seit zwei Jahren verheiratet. Und ich habe meine Ruhe, mal von ein paar Unterbrechungen abgesehen, in denen mann sich ausheulen will. Aber da bin ich auch hart wie Kruppstahl ;D Wer A sagt, muss auch B sagen (oder auch nicht...) ;D
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #809 am: 29. Juli 2010, 09:37:04 »
Schote, manchmal bist Du grenzwertig.