Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 977652 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #570 am: 01. Juli 2010, 10:47:18 »
Gestern Abend: ich fahre auf dem letzten Tropfen Sprit durch Mainz. Diesel überall 1,28 €. Ich überlege kurz, ob ich mit den paar Tropfen noch heimkomme und dann morgens erst tanken soll. Kurz vor der Autobahnauffahrt eine Esso: Diesel 1,18 €. Vor mir an der Kasse angenehm überrascht über den Preis; meint der Tankwart, der Preis würde vorausichtlich eine halbe Stunde gelten, dann wäre er bei ihnen auch wieder "normal".

Ich vermute das schon seit Wochen, daß da immer mal punktuell irgendeine Tanke den Preis für eine Stunde oder zwei drastisch unter das Ortsniveau senkt und dann wieder hochsetzt. Nur warum die Banditen das machen, das würde mich mal interessieren.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.626
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #571 am: 01. Juli 2010, 10:54:48 »
Ich hab hier in Dortmund drei nah beieinander liegende freie Tankstellen ausgemacht, die stets ca. 7 Cent unter Ortsniveau liegen. Freie Tankstellen in anderen Ortsteilen liegen meist nur 1 Cent unter Markentanken. Keine Ahnung, warum das so ist. Ich nehm jedenfalls seitdem die 5 km Anfahrt in Kauf.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #572 am: 01. Juli 2010, 10:58:44 »
Gestern Abend: ich fahre auf dem letzten Tropfen Sprit durch Mainz. Diesel überall 1,28 €. Ich überlege kurz, ob ich mit den paar Tropfen noch heimkomme und dann morgens erst tanken soll. Kurz vor der Autobahnauffahrt eine Esso: Diesel 1,18 €. Vor mir an der Kasse angenehm überrascht über den Preis; meint der Tankwart, der Preis würde vorausichtlich eine halbe Stunde gelten, dann wäre er bei ihnen auch wieder "normal".

Ich vermute das schon seit Wochen, daß da immer mal punktuell irgendeine Tanke den Preis für eine Stunde oder zwei drastisch unter das Ortsniveau senkt und dann wieder hochsetzt. Nur warum die Banditen das machen, das würde mich mal interessieren.
Um der kartellamtschen Anmache zu entgehen.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #573 am: 01. Juli 2010, 11:04:38 »
Um der kartellamtschen Anmache zu entgehen.
das kann gut sein. oder aber sie ködern kunden, schliesslich ist sprit verkaufen nicht das gewinnträchtigste geschäft. das macht man eher mit getränken und weiteren kioskartikeln.

Offline ElTorro

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.112
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #574 am: 06. Juli 2010, 17:04:53 »
ah, ja. Ne, is klar.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Grusel
« Antwort #575 am: 09. Juli 2010, 08:45:56 »
http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5hT4GXLDaRt_JhzIxPDp1Sy5EEnrA

"Der Chirurg und seine Kollegen transplantierten ihrem Patienten, der an einer Erbkrankheit litt, das Gesicht eines Toten."

Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #576 am: 09. Juli 2010, 08:50:03 »
"Das Gesicht der damals 38-jährigen Patientin Isabelle Dinoire war durch Hundebisse entstellt worden."

Ich habe nur Hundegebiss gelesen und da haben sich mir ganz neue Dimensionen eröffnet.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Richtigstellung
« Antwort #577 am: 09. Juli 2010, 09:10:11 »
Ich will mich nicht über solche Transplantationen lustig machen.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Trinkwasser zur Toilettenspülung
« Antwort #578 am: 09. Juli 2010, 09:16:01 »
Ich bin ja ein begeisterter Toilettengänger. Das muss ich ganz offen zugeben.

Aber eine Sache stört mich:

Da werden Massen an Trinkwasser einfach so in den Kanal gespült.

Ich bin für ein stufenweises Verbot einer Verwendung von Trinkwasser in Toiletten, wo Alternativen machbar sind. Z.B. könnte in Einzelhäusern Regenwasser verwendet werden.

Regenwasser könnte auch zum Duschen verwendet werden.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #579 am: 09. Juli 2010, 17:39:39 »
Liebeskummer als narzistische Störung.

Interessante Definition; muß ich mir merken.


Conte Palmieri

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #581 am: 12. Juli 2010, 14:39:59 »
Liebeskummer als narzistische Störung.

Interessante Definition; muß ich mir merken.
Vergiss es besser wieder. Gefühle sind keine Krankheiten, auch wenn uns eine gewisse Sorte von Leuten das wiesmachen will.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #582 am: 12. Juli 2010, 15:16:42 »
oxytocin? aha

Dionarap

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #583 am: 12. Juli 2010, 16:23:34 »
Zitat
oxytocin? aha

Gibts da einen Breitbandblocker für? A la "FUKITOL"?

http://www.fukitol.com/

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #584 am: 12. Juli 2010, 16:26:46 »
fukitol? sprech das mal englisch aus!  ;D