Autor Thema: Gruß ans „Lagerfeuer“  (Gelesen 235 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RodWeiler

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Gruß ans „Lagerfeuer“
« am: 16. Dezember 2022, 23:38:29 »
Hej, Männerforum!

Ich weiß ja nicht, ob „man“ das noch so macht, aber bevor ich hier anfange zu posten, wollte ich mich nur kurz vorstellen - ich komme aus dem hohen, schönen Norden (Mecklenburg-Vorpommern), wo ich mit meiner Frau und meinen drei Kindern lebe.

Eiskalte Grüße,

RodWeiler

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.506
Re: Gruß ans „Lagerfeuer“
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2022, 02:26:34 »
hej und welcome.
Yo, es ist hier wirklich kalt und neblig.

edith: Der Kater hat sein Geschäft innerhalb von 5 min erledigt. Irgendein Nachbar musste wieder dran glauben.  ;D
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2022, 02:31:15 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 788
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gruß ans „Lagerfeuer“
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2022, 12:24:19 »
Ich weiß ja nicht, ob „man“ das noch so macht, aber bevor ich hier anfange zu posten, wollte ich mich nur kurz vorstellen

Es gibt sogar extra einen "Kurzvorstellungsthread für neue User". Na gut, hast dich schon vorgestellt, aber fürs nächste Mal  ;D