Autor Thema: Postbank Online Banking  (Gelesen 318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Postbank Online Banking
« am: 25. Mai 2022, 08:30:10 »
Lange genug hatte ich es verdrängt, jetzt isses so plötzlich passiert, wie Weihnachten vor der Tür steht:

Die Postbank hat das Pin Tan Verfahren abgeschaltet. Was ich da jetzt auf deren Homepage sehe, gefällt mir nicht. Kann man denn wirklich nicht mehr ohne Handy banken? Ich nutze das bisher nur im Büro und möchte so wenig sensible Daten wir möglich auf dem Handy spazierentragen.

Jemand mit Postbankkonto hier? Wie macht Ihr das jetzt?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.975
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #1 am: 25. Mai 2022, 10:10:32 »
Genauso und aus dem selben Grund habe ich mit meiner Bank gemacht bis alles stillstand. Statt PIN per SMS geht eine App mit einem Passwort.
Wenn man alles ablehnt, muss die Filiale öfter aufgesucht werden und meistens ist der Service kostenpflichtig.

Wir sind einfach alt für den Scheiß  ;D

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.884
  • Geschlecht: Männlich
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #2 am: 25. Mai 2022, 11:46:22 »
Ist das nicht eine Vorgabe der EU? Alle meine Banken haben inzwischen auf das 2-Faktor-Authentifizierungsverfahren umgestellt. Lästig isses schon, aber wenns sicherer ist...
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #3 am: 25. Mai 2022, 12:18:03 »
Ist das nicht eine Vorgabe der EU?

Keine Ahnung. Mein Bankkonto funktioniert immer noch mit einem Pin Tan Generator, und die haben nicht angekündigt, das ändern zu wollen.

Die Postbank ist schon eine ganze Weile umständlicher gewesen, weil man auch zum Einloggen für den Kontostand den Pin Tan Generator bemühen mußte.

Ich will vor allen Dingen nichts auf dem Handy haben, was mit Banking zu tun hat.

Es sieht so aus, als bräuchte ich für die Postbank jetzt irgendein anderer Gerät, daß über USB eingestöpselt wird. So langsam gehen mir die USB Anschlüsse an meinem Büro-PC aus...
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #4 am: 25. Mai 2022, 17:09:07 »
Keine Ahnung. Mein Bankkonto funktioniert immer noch mit einem Pin Tan Generator, und die haben nicht angekündigt, das ändern zu wollen.
Bei mir genauso.

Ich will vor allen Dingen nichts auf dem Handy haben, was mit Banking zu tun hat.
Same to me. Erst recht, nachdem ich die neuesten Feedbacks zur Sparkassen-App las, daß die nicht ge-up- sondern geschrott-datet wurde.

So langsam gehen mir die USB Anschlüsse an meinem Büro-PC aus...
Ich habe hier einen 7-fach USB-Hub mit Netzteil und einen 4-fach ohne Netzteil. Jedes hat keine 20 Öre gekostet und funktioniert tadellos.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.103
  • Geschlecht: Männlich
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #5 am: 25. Mai 2022, 19:01:34 »
Mit der Postbank kenne ich mich nicht aus. Aber die Sparkasse hat mir ja auch den HBCI-Zugang gekündigt. Alternatives Angebot waren Push-TAN oder Chip-TAN. Das letztere wollte ich verwenden weil es dem HBCI-Verfahren ähnelt. Pustekuchen. Ich hatte damit mir den Onlinezugang gesperrt. Musste das kostenpflichtig wieder aktivieren und zurück zu Push-TAN wechseln. Zum eigentlichen Bankring verwende ich Starmoney. Dort veranlasste Aktionen muss ich am Handy in der Sparkassen-App freigeben. Es wird am Handy nur das Nötigste angezeigt. Das selbe wenn ich im Browser mein Konto aufrufe.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.238
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #6 am: 12. Juni 2022, 23:40:21 »
mann wird völlig verrückt bei diesem online Scheiß.
Gezwungenermaßen musste ich auch auf pushTan umstellen. Der ganze Scheiß läuft also wie folgt ab:
Ich rufe im brauser das onlinebanking auf und tippe zunächst die Anmeldedaten und das passwort ein.
Dann greife ich zum Handy, entsperre es mit einer pin und rufe dort pushtan auf. Dort gebe ich ein weiteres Passwort ein. Anschließend kann ich endlich die Überweisung tätigen.
Kurz durchgezählt: 5 verschiedene Passwörter und pins. Darf ich die irgendwo notieren. Oder anders geschrieben: ich muss das irgendwo notieren, damit die beste ehefrau von allen im Falle plötzlicher Demenz an das Konto rankommt, um den Pflegedienst bezahlen zu können.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #7 am: 13. Juni 2022, 09:33:35 »
Du Dummerchen. Das sind doch alles nur staatlich verordnete Hirntrainingsmaßnahmen, damit wir nicht dement werden.  :evil

Ich habe mir jetzt gottergeben diese blöde Postbank-App runtergeladen. Wer nur mein Handy hat, kann damit nichts anfangen. Mein Kollege hier zwei Zimmer weiter hat heute seinen Dongle für die Postbank aus der Post gezogen und flucht gerade bei der Installation.

Dafür hat die Sparkassenfiliale ein paar Meter von hier endgültig geschlossen. Nix isses mehr mit schnell mal bißchen Bares abholen in der Mittagspause. Ganz blöd ist es für die vielen alten Leute, die hier wohnen. Die müssen mit den Öffis in den nächsten Stadtteil fahren, wenn sie Geld ziehen oder sonstige Bankgeschäfte tätigen wollen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.033
  • Geschlecht: Männlich
Re: Postbank Online Banking
« Antwort #8 am: 16. Juni 2022, 02:48:47 »
Ich muss die zweite Bank noch anrufen, das ChipTan weiterbestehen bleibt, das klemmt allenfalls an den Batterien des Readers.
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)