Autor Thema: Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat  (Gelesen 26413 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #15 am: 25. August 2012, 14:45:35 »


Daß Frauen immer alles zerreden müssen!

;D
Wenigstens was ;D

Naja eine andere Möglichkeit, als den Dingen seinen lauf zu lassen und schauen wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickelt, hab ich ja eh nicht.

Gibts außerdem noch Vorschläge?
Aber nur nochmal zum eigenen Interesse für mich: angenommen ihr solltet merken, das ihr für ein so " junges ding" zum Objekt des Interesses geworden seit. Wie würdet ihr euch verhalten?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.073
  • Geschlecht: Männlich
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #16 am: 25. August 2012, 15:12:14 »
@uli2004 - zu Deiner letzten Frage:

Tja, ich würde meinen - das kann/könnte individuell unterschiedlich sein  :.) - oder auch nicht  ;D

LG v. Druiden
« Letzte Änderung: 25. August 2012, 15:19:14 von Druide »

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #17 am: 25. August 2012, 15:17:35 »
Ich bin kein Mann und deshalb nicht gefragt. Also keine Antwort, nur eine Meinung:

Privates und berufliches zu vermischen kann Ärger geben.

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #18 am: 25. August 2012, 15:30:38 »


Privates und berufliches zu vermischen kann Ärger geben.

Das weiß ich, kenne ein anderes Beispiel bei mir im Unternehmen, wo das noch ganz dolle schief gehen wird.
Und es ist zwar nicht einfach, aber ich denke dass ich das gut hin bekomme. Bin durch meine Hobbys relativ gut drauf eingestellt privat und dienstlich zu trennen.

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #19 am: 25. August 2012, 15:36:05 »
Das ist fein. Liest sich aber irgendwie anders ;).  Egal.

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #20 am: 25. August 2012, 15:59:18 »
Ja liegt daran, weil wir uns bisher noch nie privat getroffen haben. Und alle privaten Gespräche demzufolge auf Arbeit statt gefunden haben, was ja aber nicht schlimm ist.

Oder meinst du noch was anderes?

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #21 am: 25. August 2012, 16:23:09 »
Ich meine, dass Du gerade dabei bist zwei Dinge zu vermischen die besser getrennt blieben.

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #22 am: 25. August 2012, 20:29:13 »
Eine Freundschaft unter Arbeitskollegen ist aber nicht verkehrt oder schlimm.
Und mehr will ich ja auch gar nicht, eine Beziehung kommt allein aufgrund des großen altersunterschied schon nicht in Frage.


Yossarian

  • Gast
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #23 am: 25. August 2012, 21:42:07 »
Naja eine andere Möglichkeit, als den Dingen seinen lauf zu lassen und schauen wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickelt, hab ich ja eh nicht.

Eben.

Zitat
angenommen ihr solltet merken, das ihr für ein so " junges ding" zum Objekt des Interesses geworden seit. Wie würdet ihr euch verhalten?

Keine Ahnung. Hat sie dicke Titten?

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #24 am: 26. August 2012, 00:56:06 »


Keine Ahnung. Hat sie dicke Titten?

Macht das nen Unterschied ???

Aber um deine Frage zu beantworten: nein keine dicken Titten?

Yossarian

  • Gast
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #25 am: 26. August 2012, 08:10:16 »
Macht das nen Unterschied ???

Nein. Ein paar Details würden mir nur helfen, mir die Situation plastischer vorzustellen.

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #26 am: 26. August 2012, 09:53:57 »
Brauchst du noch mehr Details?

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #27 am: 26. August 2012, 10:54:56 »
Objekt des Interesses oder Objekt der Begierde? Interessen gibbet viele...
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline uli2004

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #28 am: 26. August 2012, 14:02:16 »
Ich habe mit Absicht nicht Begierde geschrieben, da das schon wieder (vom Wort her) in die sexuelle Richtung geht.
Allerdings ist es mir auch schwer gefallen ein passendes synonym zu finden.
Also sagen wir Begierde in abgeschwächter Form :)

Yossarian

  • Gast
Re:Bitte nicht steinigen, Frau braucht männlichen Rat
« Antwort #29 am: 26. August 2012, 14:21:01 »
Rein platonische Begierde sozusagen.  8)