Autor Thema: keine Fellnasen  (Gelesen 78968 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:keine Fellnasen
« Antwort #45 am: 25. Januar 2010, 18:37:21 »
der mopsverdackelte windhundspitz.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re:keine Fellnasen
« Antwort #46 am: 25. Januar 2010, 20:34:21 »
der mopsverdackelte windhundspitz.

Der Teppichporsche?
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:keine Fellnasen
« Antwort #47 am: 26. Januar 2010, 00:07:35 »
ach, das ist son oller (familien-) schnack, wie : nmeine brüder heissen alle fritz. ausser hans, der heisst paul. haha. schenkelklopf.  brauchst du den hammer noch länger.. gib her, ich binde dir nen besenstil ran..
I`M EASY, SO EASY....

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:keine Fellnasen
« Antwort #48 am: 11. Februar 2010, 03:13:13 »






selbst der hat die nase voll vom schnee..

das ist vergrößerbare vorschau.. einfach klick.
« Letzte Änderung: 11. Februar 2010, 03:18:22 von nigel48 »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.245
  • Geschlecht: Männlich
Re:keine Fellnasen
« Antwort #49 am: 11. Februar 2010, 10:17:43 »
Herrjeh, ist der schön.

Wie kommt der an die blauen Augen, was ist das für eine Rasse oder was ist da mit drin?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Stern

  • Supermann
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Weiblich
Re:keine Fellnasen
« Antwort #50 am: 11. Februar 2010, 14:50:08 »

Conte Palmieri

  • Gast
Re:keine Fellnasen
« Antwort #51 am: 11. Februar 2010, 14:55:36 »
Wirklich ein schönes Viech, aber was für ein suablöder Name für die Rasse.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:keine Fellnasen
« Antwort #52 am: 11. Februar 2010, 15:40:23 »
Den Strandjob hätte ich auch gern ...

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.245
  • Geschlecht: Männlich
Re:keine Fellnasen
« Antwort #53 am: 11. Februar 2010, 16:13:27 »
Den Strandjob hätte ich auch gern ...

Musste Dich halt mit ein paar Pointern, Vorstehern, Alaskan Huskies, Collies, Schäferhunden und Greyhounds kreuzen, wobei Du aufpassen musst, dass Du keine rassereine Nordische erwischst.

Vielleicht lässt man Dich ja den Wurf am Strand beaufsichtigen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:keine Fellnasen
« Antwort #54 am: 11. Februar 2010, 16:47:47 »
Die rassereinen Nordischen gehen mir ohnehin erheblich auf die Rute.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:keine Fellnasen
« Antwort #55 am: 11. Februar 2010, 18:05:09 »
+neufundländer, irish settet und ridgeback, mathieu
I`M EASY, SO EASY....

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.245
  • Geschlecht: Männlich
Re:keine Fellnasen
« Antwort #56 am: 12. Februar 2010, 10:09:38 »
Wenn ich das mal wieder aufs Hundereich runterbrechen darf: Die rassereinen Nordischen haben überhaupt keine Schwierigkeiten im Umgang mit Mensch Tier und Artgenossen (welche wären das?). Es mag aber einige menschliche Zeitgenossen geben, die genau diese Eigenschaft als schwierig erachten. Wahrscheinlich die, die sich auch diese tödliche Benennung ausgedacht haben.

Aber nix gegen Nigels Hund. Das ist ein Feiner.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Yossarian

  • Gast
Re:keine Fellnasen
« Antwort #57 am: 12. Februar 2010, 10:31:09 »
Was soll daran schwierig sein, wenn ein Hund keine Probleme macht?

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.245
  • Geschlecht: Männlich
Re:keine Fellnasen
« Antwort #58 am: 12. Februar 2010, 11:04:26 »
Was soll daran schwierig sein, wenn ein Hund keine Probleme macht?
Mangelnde Unterwürfigkeit sehen manche halt als Problem an.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:keine Fellnasen
« Antwort #59 am: 12. Februar 2010, 11:09:15 »
Aber nix gegen Nigels Hund. Das ist ein Feiner.
Ja.