Autor Thema: JAPAN  (Gelesen 13112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #30 am: 15. März 2011, 18:13:20 »
so jungs. wie könnta man ein en stundenweisen stromboykot organisieren?

Stromboykott? Warum nicht! Auf jeden Fall werde ich jetzt mal gezielt nachschauen, wie ich mich strommässig unabhängig machen kann, falls das denn geht. Ich weiss nur nicht wie das gehen soll. Kommt Zeit kommt Rat.

Scheisswetter in Japan. Ich gehe jetzt in die Kirche und bete für einen Windrichtungswechsel. Scheissegal ob ich an den alten Herrn glaube oder nicht!
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline beppo

  • Supermann
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #31 am: 15. März 2011, 18:28:45 »
Jetzt wollen sie ja in Europa die Kernkraftwerke einem Stresstest unterziehen - ganz ehrlich mir wird da echt schlecht dabei. Bei Tschernobyl wars ja auch nur ein Test! :o
Allwissende Müllhalde

Yossarian

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #32 am: 15. März 2011, 18:52:29 »
Stromboykott? Warum nicht!

Gute Idee.

Zitat
Auf jeden Fall werde ich jetzt mal gezielt nachschauen, wie ich mich strommässig unabhängig machen kann, falls das denn geht.

Wenn Du nicht im eigenen Haus wohnst, wird das schwierig.

Zitat
Ich gehe jetzt in die Kirche und bete für einen Windrichtungswechsel. Scheissegal ob ich an den alten Herrn glaube oder nicht!

Von mir aus. Schlimmer kanns davon auch nicht mehr werden.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.554
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:JAPAN
« Antwort #33 am: 15. März 2011, 19:03:01 »
Auf jeden Fall werde ich jetzt mal gezielt nachschauen, wie ich mich strommässig unabhängig machen kann, falls das denn geht.
diesel als antrieb für generator, mit wärmetauscher und alles auf 12 bzw 24 volt umstellen. und für den diesel nimmste aufbereitetes frittenfett.
oder alternative windräder .
I`M EASY, SO EASY....

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #34 am: 15. März 2011, 19:07:23 »
www.greenpeaceenergy.de

minimal teurer ich zahl 4 € mehr als früher.

aber wenn da alle hinwechseln drehen ihre AKW hohl.

boycot brauch ich nicht mitmachen, brauche an 5 von 7 tagen keinen strom.

nigel: mit dem hauskraftwerk nach dem system lichtblick.de produzierst du noch für andere mit.
« Letzte Änderung: 15. März 2011, 19:09:09 von Unikum »
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #35 am: 15. März 2011, 19:21:00 »
Ich wohne noch in einer Mietwohnung. Ich weiss es halt noch nicht.

Aber wechseln tu ich direkt. Klar. Fuck the Atomlobby!
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #36 am: 15. März 2011, 19:35:41 »
Ich wohne noch in einer Mietwohnung.

Dann wird´s schwierig.  8)

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re:JAPAN
« Antwort #37 am: 15. März 2011, 20:18:08 »
Es gibt eine Heftreihe "Einfälle statt Abfälle". In dreien dieser Hefte sind Bauanleitungen für Windräder und den Umbau auf 12 Volt enthalten. Ausgangsmaterialien sind nur alte Bretter, Autolichtmaschinen und ein paar Bleche, Drähte und Schrauben. Zumindest für die Beleuchtung sollte es reichen, 12 Volt - Lampen zu nehmen und mit Wind Autobatterien zu laden. Autobatterien halten praktisch ewig, wenn man sie nicht überlädt, nie ganz entlädt und weder Frost noch Erschütterungen aussetzt.

Für Haushaltsgeräte wie Kühlschrank und Mikrowelle reicht das aber wohl nicht aus.

EDIT: Das hier ist das richtige Heft, wenn man 12 Volt - Batterielicht für's Haus will. http://www.einfaelle-statt-abfaelle.de/index.php?details=on&title=4#Windkraftesa02
« Letzte Änderung: 15. März 2011, 20:19:54 von Stachelhaut »
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.554
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:JAPAN
« Antwort #38 am: 15. März 2011, 22:21:18 »
Heft 4: Langsamläufer-Windrad
aus Waschmaschinenschrott und Holz, nutzt den schwächsten Wind. Lautlos, leistungsfähig, stabil! Einfachste Bauweise!

das große fahrradbuch ist auch super.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.636
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #39 am: 16. März 2011, 08:20:57 »
...die Einfälle statt Abfälle-Bücher sind "leiwand" - haben auch so an die 10 Exemplare zuhause  ;D

...wir haben gestern auch unseren "Sicherheitsvorrat an Nahrungsmitteln" upgedatet - nicht "nur"
wegen dem, was dzt. in Japan los ist .... denn wir wohnen in der Nähe der Tschechischen Grenze
... die dortigen AKW's .... na ja ....

LG vom Druiden

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #40 am: 16. März 2011, 09:56:44 »
Es gibt eine Heftreihe "Einfälle statt Abfälle". In dreien dieser Hefte sind Bauanleitungen für Windräder und den Umbau auf 12 Volt enthalten. Ausgangsmaterialien sind nur alte Bretter, Autolichtmaschinen und ein paar Bleche, Drähte und Schrauben. Zumindest für die Beleuchtung sollte es reichen, 12 Volt - Lampen zu nehmen und mit Wind Autobatterien zu laden. Autobatterien halten praktisch ewig, wenn man sie nicht überlädt, nie ganz entlädt und weder Frost noch Erschütterungen aussetzt.

Für Haushaltsgeräte wie Kühlschrank und Mikrowelle reicht das aber wohl nicht aus.

EDIT: Das hier ist das richtige Heft, wenn man 12 Volt - Batterielicht für's Haus will. http://www.einfaelle-statt-abfaelle.de/index.php?details=on&title=4#Windkraftesa02

Danke. Wird bestellt!
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #41 am: 16. März 2011, 10:09:07 »
Habe mir gleich noch "Steinöfen setzen" bestellt.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

marple

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #42 am: 16. März 2011, 12:57:56 »
Was mich wahnsinnig macht, ist diese absolute Machtlosigkeit. Man darf nur rumsitzen und abwarten.

 

Yossarian

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #43 am: 16. März 2011, 13:24:46 »
Und hoffen, daß beim KKW um die Ecke nicht gerade die nächste Unwahrscheinlichkeit losbricht.  ;)

Yossarian

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #44 am: 16. März 2011, 21:54:15 »