Autor Thema: JAPAN  (Gelesen 11626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
JAPAN
« am: 11. März 2011, 16:15:19 »
ich bin nun wirklich kaltschnäutzig, aber was da passiert..
beben, tsunami und dann noch die akws...

da sind unsere beschwerlichkeiten echt pipifax...
I`M EASY, SO EASY....

Moody

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #1 am: 11. März 2011, 16:45:01 »
wohl wahr

Yossarian

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #2 am: 11. März 2011, 17:44:43 »
beben, tsunami und dann noch die akws...

Eine Rückrufaktion von Mutter Natur.  8)

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:JAPAN
« Antwort #3 am: 12. März 2011, 11:01:23 »
wiki:

Über dem gesamten Archipel verläuft eine Gebirgskette,
 die mehr als zwei Drittel der Landmasse Japans ausmacht.
 ........... Landwirtschaft, Industrie und Besiedlung sind auf rund 20 % der Landfläche beschränkt.

wenn ich mich recht erinnere, sind nur 8% der fläche bebaubar. d.h. alles land, wo häuser oder strassen gebaut werden können, ist schon voll.
abgesehen von den akws... allein der umstand verkompliziert das aufräumen.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Koenich

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #4 am: 13. März 2011, 02:49:17 »
Eine Rückrufaktion von Mutter Natur.  8)

Angesichts der stetigen Produktionssteigerung beim Menschen versucht Muddi Natur wohl nur angestrengt, die Entsorgungsrate entsprechend anzupassen.
Dafür geht das Aufräumen buchstäblich gleich in einem Aufwasch.
Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

Conte Palmieri

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #5 am: 13. März 2011, 12:20:47 »
Angesichts der stetigen Produktionssteigerung beim Menschen versucht Muddi Natur wohl nur angestrengt, die Entsorgungsrate entsprechend anzupassen.
Das ist esoterisches Geschwurbel. Die Natur ist das, was sie ist.

Zitat
Dafür geht das Aufräumen buchstäblich gleich in einem Aufwasch.
Das ist zynisch.

Alles was wir tun können, ist die übliche Spendenmasche, und nie mehr Parteien wählen, die die Atomkraftwerke nicht abschalten wollen.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.629
Re:JAPAN
« Antwort #6 am: 14. März 2011, 00:20:06 »
wenn mann diese Erdbebenkarte
http://www.ogee.de/maps/worldkit/erdbeben/
mit dieser Kontinentalplattenkarte
http://www.scivit.de/glossar/geologie/kontinentalplatte.gif
vergleicht, stellt mann fest, dass die gesamte Platte gebebt hat. Es scheint, als ob sich diese Erdbeben entlang dieser Platten und Gräben fortsetzen.
Es bebte auch schon in Südamerika. Und Südamerika ist über einen Graben mit der Westküste Nordamerikas verbunden. Hoffentlich knallt es da nicht als nächstes.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:JAPAN
« Antwort #7 am: 14. März 2011, 02:48:16 »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.327
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #8 am: 14. März 2011, 10:09:00 »
Alles was wir tun können, ist die übliche Spendenmasche, und nie mehr Parteien wählen, die die Atomkraftwerke nicht abschalten wollen.

Atomkraftwerke bauen geht auch ohne Parteien:

http://www.focus.de/panorama/welt/tsunami-in-japan/energie-china-will-atomkapazitaeten-verachtfachen_aid_608310.html

Ich wünsche mir für Weihnachten, dass A.Merkel die Mär von den sicheren deutschen Atomkraftwerken nicht mehr glaubt.

Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.327
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #9 am: 14. März 2011, 13:37:23 »
Manchmal führen wahltaktische Überlegungen doch auch zu bescheiden positiven Ergebnissen:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,750732,00.html

"Sollte sich herausstellen, dass die Kühlsysteme einzelner deutscher Kraftwerke nicht mehrfach gesichert seien, ..."

Guter Mann, in Japan waren die Kühlsysteme der Kraftwerke mehrfach gesichert. Das hat trotzdem nicht gereicht.

Leider sagt Merkel nur, "dass die Verlängerung der Laufzeiten für die Atomkraftwerke ausgesetzt wird".
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.327
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #10 am: 14. März 2011, 13:46:26 »
In Japan wurden die Kernkraftwerke nicht aus Jux und Dollerei auf Erdbeben bis 8,3 oder so ausgelegt. Das schien eine vernünftige Grenze zu sein.

Jetzt lese ich, dass im Rheingraben nur kleinere Erdbeben stattfinden können. Genau. Klar. Das scheint auch eine vernünftige Annahme zu sein. Nur muss sich der Rheingraben nicht unbedingt dran halten.

Ich frage mich gerade, was ich machen kann. Ich habe keinen Bock bei diesen Katastrophen immer nur zuzusehen. Die Leute in Japan sitzen gewaltig in der Scheisse und ich pfurze meinen Sessel warm. Hat jemand eine Idee?

Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #11 am: 14. März 2011, 13:56:17 »
anständig wählen ist das erste.

Energieverbrauch einschränken das nächste.

Das persönliche Umfeld über Fehlinformationen der Lobbyisten aufklären ein weiters.

-Bsp. Ein Restaurant betreten, nachfragen bei welchem Stromanbieter dieses ist, sollte der Atomstrom im Mix haben dankend laut und deutlich einen Aufenthalt ablehnen.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Conte Palmieri

  • Gast
Re:JAPAN
« Antwort #12 am: 14. März 2011, 14:00:41 »
Gutmenschen, alle miteinander!

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.327
  • Geschlecht: Männlich
Re:JAPAN
« Antwort #13 am: 14. März 2011, 14:12:29 »
Gutmenschen, alle miteinander!

Ich bin kein Gutmensch. Ich bin ein Arsch mit Ohren. Hübschen Ohren!

Ich werde jetzt mal bei einem Hilfswerk mitmachen. Und Recht hast du: das werde ich alleine für mich und mein gutes Gewissen machen. Mein kleines spiessiges Schleimergewissen.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.500
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:JAPAN
« Antwort #14 am: 14. März 2011, 16:11:06 »
wenn jetz alle kritischen akws sofort abschalten, dass ist ca 1/3. fällt die reserve weg. mehr passiert nicht..
I`M EASY, SO EASY....