Autor Thema: State of the Art  (Gelesen 13072 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: State of the Art
« Antwort #120 am: 28. März 2016, 12:19:06 »
-ohne, dass man dafür nun Tiefenromantiker sein müsste-,

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: State of the Art
« Antwort #121 am: 07. April 2016, 14:00:07 »
"die Eitelkeit der Männer ist unantastbar"
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.605
  • Geschlecht: Weiblich
Re: State of the Art
« Antwort #122 am: 06. Juli 2016, 21:31:06 »
Höre auf, beim ersten Date Deinen Schniedel vorzuzeigen. Damit wärest Du einen Schritt weiter.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: State of the Art
« Antwort #123 am: 09. September 2016, 18:13:15 »
Ich glaube, die Telekom hat die Technik inzwischen einigermaßen im Griff.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: State of the Art
« Antwort #124 am: 27. September 2016, 13:45:42 »

Du wirst Dich damit arrangieren müssen, daß es keine "Guten" gibt, bei denen Du arbeiten könntest. Ein Job ist ein Job. Wenn sich dabei mal die Gelegenheit ergibt, was "Gutes" zu tun, umso besser. Wenn nicht, dann isses halt so. Es gibt Jobs, die muß man sich nicht antun. Aber es gibt keine Jobs, in denen Du als Retter des Rechts und der Unterdrückten brillieren kannst.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re: State of the Art
« Antwort #125 am: 14. November 2016, 22:32:57 »
Hier hauen Leute Meinungen mit Einzeilern raus. Die Trumpisierung des Diskurses.
Das gefällt mir.
Ist das ein neuer Vorwurf am Stammtisch? Du trumpisierst!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: State of the Art
« Antwort #126 am: 10. Februar 2017, 11:05:46 »
Veganismus ist eine Eßstörung und sollte behandelt werden.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: State of the Art
« Antwort #127 am: 13. Februar 2017, 10:41:49 »
Insofern macht eine Zukunft, die aus jahrzenhntelanger Bucklerei besteht um am Ende das gleiche Existenzminimum zu haben wie jetzt - keinen wirklichen Sinn mehr. Dann kann Mann auch jetzt schon aufhören, jung und gesund aus dem Hamsterrad aussteigen und mit ein wenig Kreativität sein Leben so gestalten, dass es Spaß macht. Auch ohne viel Kohle.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.605
  • Geschlecht: Weiblich
Re: State of the Art
« Antwort #128 am: 24. Februar 2017, 20:22:51 »
solange du nicht  allein leben kannst, wirst nie in einer Beziehung glücklich sein.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: State of the Art
« Antwort #129 am: 26. Februar 2017, 22:00:57 »
Auf jeden Fall ist alles besser als Wiedergeburt; ich mach das Theater nicht noch mal mit.

 ;D ;D ;D ;D ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: State of the Art
« Antwort #130 am: 04. April 2017, 13:53:21 »
Das Leben bietet nicht immer die Option, zu überleben und gleichzeitig gut zu sein.

Gerade von Conte ist Der Spruch echt Goldwert.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: State of the Art
« Antwort #131 am: 06. Mai 2017, 22:54:30 »
Intelektuelle Fähigkeiten stellen keinen Überlebensvorteil dar.