Autor Thema: State of the Art  (Gelesen 13073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

morrigan

  • Gast
State of the Art
« am: 15. Januar 2010, 19:23:30 »
Hier sollen die besten Statements des Tages aus diesem Forum rein.  :P  :o :-*  ;D  (Wobei ich die amerikanischen Wörter in einem deutschen Forum eigentlich nicht mag.)  :P  Aber es klingt wahrscheinlich besser so.   :P  "Der beste Beitrag des Tages" würde als Titel eventuell auch so durch gehen, wäre aber bestimmt nicht sehr PR wirksam! Keep cool and post the best!  8)  ;D

morrigan

  • Gast
Re:State of the Art
« Antwort #1 am: 15. Januar 2010, 19:24:51 »
Zitat von: marple
Nehmt euch doch mal einfach nicht so wichtig. Man kennt eure Standpunkte, es ist nicht nötig, sie täglich todzureiten.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2010, 21:56:07 von morrigan »

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.632
  • Geschlecht: Männlich
Re:State of the Art
« Antwort #2 am: 21. Januar 2010, 21:11:13 »
geh mal eben holz hacken. mit dem neuen spaltkeil. das ist mechanik, dat funzt.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re:State of the Art
« Antwort #3 am: 23. Januar 2010, 00:31:24 »
Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re:State of the Art
« Antwort #4 am: 27. Januar 2010, 09:27:23 »
Mein Leibling war sowieso Dan Blocker.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:State of the Art
« Antwort #5 am: 27. Januar 2010, 16:33:22 »
Die Crux ist doch, daß du durchaus Recht hast ...
« Letzte Änderung: 28. Januar 2010, 08:29:43 von Conte Palmieri »

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:State of the Art
« Antwort #6 am: 05. Februar 2010, 23:57:59 »


 Winnie Pooh is total daneben, steht auf
süßes und seine Fantasie
reicht ins Grenzenlose -->Amphetamine



Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re:State of the Art
« Antwort #7 am: 10. Februar 2010, 23:32:03 »
das wollen wir mal festmeißeln
Geschätzte 75% meiner Lesezeichen bestehen aus Links, die ich "zufällig" entdeckt habe, als ich eigentlich nach was ganz anderem gesucht oder einfach nur Querverweise verfolgt hatte. Durch Tippfehler landet man natürlich auch schnell auf den merkwürdigsten Seiten... :D
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.630
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:State of the Art
« Antwort #8 am: 16. Februar 2010, 12:42:40 »
Heiner Geissler hat recht. Womit haben wir das verdient?
I`M EASY, SO EASY....

Conte Palmieri

  • Gast
Re:State of the Art
« Antwort #9 am: 01. März 2010, 09:47:33 »
IMMER darauf einlassen, von nix kommt nix.


Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.630
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:State of the Art
« Antwort #10 am: 04. März 2010, 12:59:53 »
Zitat
Raus aus der Sandkiste des Grauens würd ich auch gut finden ;-)
I`M EASY, SO EASY....

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
Re:State of the Art
« Antwort #11 am: 08. März 2010, 11:48:13 »
Wenn die Exponenten irgendwelcher Konfessionen zu Weihnachten Unsinn labern, klappert die ganze Nation mit den Augendeckeln, und wenn ein Atheist seinen Standpunkt vertritt, ist er gleich ein böser Mensch.
Sehr schön.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.630
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:State of the Art
« Antwort #12 am: 08. März 2010, 13:12:37 »

 "Wir verstehen die Frage nicht - wir sprechen kein Tussi"  :-X
I`M EASY, SO EASY....

Conte Palmieri

  • Gast
Re:State of the Art
« Antwort #13 am: 17. März 2010, 10:30:50 »
wenn menschen mit enormen aufwand um die halbe welt pilgern, um hier her zu kommen, sind die auf keinen fall träge und dumm. - auch wenn sie nicht auf einem deutschen humanistischen gymnnasium waren. und wenn wir denen potiential nicht anders nutzen als sie in gaststätten  illegal teller waschen zu lassen, weil anderes dürfen sie nicht. dann sind wir die strohdummen.

Das gehört eigentlich in eine State-of-the-Art-Thread in einer Rubrik "Great Talk".

Offline ElTorro

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.112
  • Geschlecht: Männlich
Re:State of the Art
« Antwort #14 am: 25. März 2010, 09:49:41 »
schöne Utopie
Im Bundestag sitzen derzeit 622 Abgeordnete. Unabhängig von der Parteizugehörigkeit hat jeder von denen seine eigene Biografie, seine Vorurteile und seine Überzeugungen.  Der eine kennt den Schwarzarbeiter, der andere die gebeutelte Mutti, der Dritte den Assi. Selbst ohne parteiinterne Indoktrination kommen da unterschiedliche Positionen ohne die Möglichkeit eines Konsens zusammen. Dazu kommt, dass die meisten im Bundestag die Linie, die die Vorderen vorgeben, brauchen, weil sie mangels tieferen Wissens gar keine eigene Meinung haben. Deshalb geben einige wenige Meinungsführer die Meinung vor und die anderen hecheln hinterher oder sind aus Prinzip dagegen. Nennt sich Demokratie. Die schlechteste aller Staatsformen, mit Ausnahme aller anderen.

ebenfalls "Great Talk" - Hut ab