Autor Thema: Mein Computer & Ich  (Gelesen 56557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.097
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #795 am: 28. September 2016, 11:05:43 »
Wegschmeißen. Neu kaufen.

nur Drucker: https://www.amazon.de/Epson-C11CC34302-EPSON-WorkForce-WF-3010DW/dp/B0095MGMTW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1475053092&sr=8-1&keywords=wf-3010

Multifunktionsdings: https://www.amazon.de/Epson-WorkForce-WF-3620DWF-Multifunktionsdrucker-Dokumenteneinzug/dp/B00IQ1Y7ZO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1475053445&sr=8-1&keywords=epson+3620

Für beide gibt es billige Patronen von Drittanbietern, die ordentlich funktionieren. Die Tinten sind schnellsttrocknend und auf Pigmentbasis - alle, auch die bunten. Soll heißen: Sie bleichen nicht aus, verlaufen nicht und können problemlos mit einem Textmarker bemalt werden.

Den oberen hab ich im Büro, den unteren im Wohnzimmer.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #796 am: 14. Oktober 2016, 08:21:36 »
So, jetzt hat Windoof auf meinem Bürocomputer ein automatisches Update gefahren und mich heute früh mit der Meldung begrüßt, daß die Classic Shell nicht mehr funktioniert.  :kotz

Arschlöcher! 
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #797 am: 14. Oktober 2016, 09:37:25 »
Mit Linux wäre das nicht passiert.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #798 am: 18. Oktober 2016, 08:24:34 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #799 am: 18. Oktober 2016, 09:10:47 »
Dazu hätte ich gerne noch einen Erfahrungsbericht aus der praktischen Anwendung.
Und ein Handbuch, das ich lesen kann.
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2016, 09:12:20 von Conte Palmieri »

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.639
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #800 am: 18. Oktober 2016, 09:30:32 »
Taugt das was?

AVM würde sicher auch von sich behaupten, daß Sicherheit bei Fritz-Boxen im Mittelpunkt steht. Unsicher wird's ja auch nicht aus Absicht, sondern durch Fehler. Dann sollte das Gerät aber auch keine Daten sammeln und an eine Zentrale liefern.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Abuse
« Antwort #801 am: 19. November 2016, 13:07:05 »
Seit ein paar Tagen wird eine meiner Mailadressen zugespammt. Es ist augenscheinlich derselbe Urheber, d.h. eine Kombination aus drei verschiedenen Texten mit Links im Text und vier oder fünf verschiedenen Moniker als Absender. Jede Mail hat aber eine andere Absenderadresse.

Lohnt es, jede einzelne Mail als Abuse zu melden? Wie macht man das und wo?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #802 am: 27. März 2017, 12:32:55 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #803 am: 27. März 2017, 16:12:12 »
Das Programm wird gerne empfohlen damit Windows 10 nicht mehr so viel nach hause telefoniert. Ich selber habe es noch nie eingesetzt weil ich bei der Ersteinrichtung von Win10 schon alle Schalter entsprechend einstelle. Es gibt nichts negatives über das Programm zu berichten und O&O Software ist eigentlich sein Geld wert.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abuse
« Antwort #804 am: 27. März 2017, 16:28:14 »
Seit ein paar Tagen wird eine meiner Mailadressen zugespammt. Es ist augenscheinlich derselbe Urheber, d.h. eine Kombination aus drei verschiedenen Texten mit Links im Text und vier oder fünf verschiedenen Moniker als Absender. Jede Mail hat aber eine andere Absenderadresse.

Lohnt es, jede einzelne Mail als Abuse zu melden? Wie macht man das und wo?

Erfahrungsgemäß hört das nach einer Weile wieder auf, aber nur, wenn man sich totstellt. Jede Reaktion hingegen dient dem Absender als Beweis, dass er eine valide Adresse erwischt hat, was für ihn im wahrsten Sinne des Wortes Geld wert ist. Eine Verringerung von Frequenz und Bandbreite der Spamthemen ist dann eher nicht zu erwarten.

Am besten arbeitet man mit Spamfiltern. Häufig haben die Betreiber der Mailempfangsserver ein Webmail-Frontend, auf dem man einen solchen aktivieren kann. Wenn der gut arbeitet, erreicht einen beim Abruf über Mailklient gar keine Mail aus der aktuellen Spamserie mehr.

Man sollte dann aber einmal wöchentlich seinen Spamordner auf dem Mailserver checken, um falsch positive erkannte Mails nicht zu verpassen.

Aus den genannten Gründen habe ich noch nie einen Abuse-Vermerk abgesetzt und daher leider keine Erfahrungen dazu.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Firefox
« Antwort #805 am: 03. April 2017, 13:42:21 »
Mein einer Posteingangsordner zeigt unten an, daß er zu 95 % voll sei. Kann ich den irgendwie vergrößern?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
Re: Firefox
« Antwort #806 am: 03. April 2017, 14:31:36 »
Mein einer Posteingangsordner zeigt unten an, daß er zu 95 % voll sei. Kann ich den irgendwie vergrößern?

Frag mal Deinen Provider. Wird vermutlich was kosten.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #807 am: 03. April 2017, 14:44:19 »
Hm, vielleicht habe ich das Problem nicht richtig umrissen.

Über Firefox ziehe ich hier im Büro (und daheim) meine Mails. Für drei Adressen habe ich drei verschiedene Posteingangsordner, wenn ich Fiorefox öffne. Die meistbenutzte Adresse hat unten am Rand den roten Hinweis mit 95 %, die beiden anderen nicht. Wenn ich ein paar Mails lösche, wird es für einen Tag etwas besser (gelber Hinweis auf 94 % voll). Ich kann aber nichts mehr löschen, weil ich die Mails archivieren muß. Reklame und Spam fliegt logischerweise sofort raus.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #808 am: 03. April 2017, 15:11:40 »
Über Firefox ziehe ich hier im Büro (und daheim) meine Mails. Für drei Adressen habe ich drei verschiedene Posteingangsordner, wenn ich Fiorefox öffne. Die meistbenutzte Adresse hat unten am Rand den roten Hinweis mit 95 %, die beiden anderen nicht. Wenn ich ein paar Mails lösche, wird es für einen Tag etwas besser (gelber Hinweis auf 94 % voll).

Gehst Du mit Firefox über eine Webmail-Oberfläche? Firefox ist nämlich kein Mailklient. Der Mailklient von den Firefox-Machern heißt Thunderbird und ist ein eigenständiges Programm.

Aber egal wie, Du hast dann wahrscheinlich ein IMAP Mailkonto. Dabei bleiben die Mails auf dem Server. Das hat den Vorteil, dass alle zugreifenden Geräte den gleichen Stand haben. Ist eben zugleich auch der Nachteil, weil es Platz auf dem Konto kostet. 


besser (gelber Hinweis auf 94 % voll). Ich kann aber nichts mehr löschen, weil ich die Mails archivieren muß. Reklame und Spam fliegt logischerweise sofort raus.

Wie archivierst Du denn die Mails? Meinst Du damit, Du lässt sie einfach auf dem Server liegen?


Wenn Du damit leben kannst, dass das Mailarchiv woanders liegt - und dann nicht mehr von allen Geräten zugreifbar ist -, kannst Du die zu archivierenden Mails vom Mailserver runterladen und damit Platz fürs Konto freimachen.

Wie genau das geht, hängt von Deinen Programmen ab, welche Funktionen die dafür anbieten.


Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.189
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #809 am: 03. April 2017, 15:20:45 »
Gehst Du mit Firefox über eine Webmail-Oberfläche? Firefox ist nämlich kein Mailklient. Der Mailklient von den Firefox-Machern heißt Thunderbird und ist ein eigenständiges Programm.

Sorry, ich meinte natürlich Thunderbird.

Zitat
Aber egal wie, Du hast dann wahrscheinlich ein IMAP Mailkonto.


Nicht für meine Büroadresse, da habe ich POP3, aber die Mails muß ich trotzdem manuell vom Server löschen.

So habe ich die Mails hier und zuhause, und außerdem kann ich auf dem Server nachsehen, falls ich versehentlich doch mal eine Mail hier oder / und zuhause gelöscht habe.

Gehostet werde ich von 1&1. Mein Postfach dort ist auch ziemlich voll, d.h. ich lösche gelegentlich alles, was älter als zwei Jahre ist.

Zitat
Wie archivierst Du denn die Mails? Meinst Du damit, Du lässt sie einfach auf dem Server liegen?

Siehe oben.

Zitat
Wenn Du damit leben kannst, dass das Mailarchiv woanders liegt - und dann nicht mehr von allen Geräten zugreifbar ist -, kannst Du die zu archivierenden Mails vom Mailserver runterladen und damit Platz fürs Konto freimachen.

Und wo lade ich die hin, wenn Thunderbird eine Auslastung von 95 % anzeigt?

Oder zeigt Thunderbird an, wie viel Platz noch auf dem Mailserver frei ist?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac