Autor Thema: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?  (Gelesen 1148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Moranhio

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« am: 09. Januar 2021, 13:14:45 »
Hallo liebe Community,

Ich bin M(21) und habe über eine dating app(Tinder) jemanden kennengelernt (W23). Zu Beginn hatte ich klar gemacht, dass ich eher nach was lockerem suche, aber nicht umbedingt was ausschließe(Beziehung). Gleiches hat sie erwidert. Nachdem zweiten treffen ist dann schon direkt was gelaufen(Sex). Der aber nicht so besonders war (Mein Kollege hat mich im Stich gelassen). Anschließend haben wir uns noch weitere male getroffen und sind uns dabei immer näher gekommen. Ein Treffen ohne Sex gab es bis jetzt nicht mehr. Dass wir uns näher gekommen sind, liegt vor allem auch an mir und meinem Bedürfnis mich Ihr anzuvertrauen. Allerdings kam auch öfter von Ihrer Seite Rückmeldungen wie, dass sie mich "echt gern hat". Nach dem circa 5ten Treffen hab ich dann mal das Thema Beziehung angesprochen, weil ich das Gefühl hatte, dass es rein theoretisch etwas ist was ich mir mit ihr vorstellen könnte(was ich so nicht gesagt habe). Ich wollte aber auch mal wissen wie sie so dazu steht. Darauf hin hat sich herausgestellt, dass sie auch anderen Typen weiterhin auf "Tinder" schreibt und sich sogar mit einem davon getroffen hat bei ihr Zuhause. Sie versicherte allerdings, dass sie absolut nichts anders beabsichtigt habe, als ein nettes Gespräch mit ihm. Dazu muss ich sagen, dass sie nach außen den Eindruck eines sehr unschuldigen und braven Mädchens macht. Außerdem hat sich herausgestellt, dass sie sich mit einem Typen treffen wollte und das auch getan hat, für den sie einmal Gefühle hatte. Von seiner Seite sei da aber "absolut nichts". Anschließend gab sie vor, sie habe früher nur dinge auf ihn projiziert und die Beziehung sei nun rein freundschaftlich. An der Stelle muss ich mich selbst mal fragen, wie oder ob man ernsthaft dadurch dass man nun keine Gefühle mehr hat zu dem Schluss kommt, dass da nie wirklich welche gewesen seien....Aber naja ich möchte mir ja eure Meinung einholen...also weiter...
Vieles davon hat sich am Tag rausgestellt, nachdem wir uns zwei Wochen nicht sehen würden. Ich hatte einfach meine Vermutungen dass da mehr ist als Sie mir bis dahin erzählte. Festgehalten haben wir dann, weil Sie sich da noch nicht sicher war was sie denn wolle und dies alles so schnell ging, dass wir jetzt mal die nächsten Wochen abwarten.
Ich hatte ihr klar gemacht, dass auch ein Verhältnis ohne Gefühle, also was lockeres, für mich nicht funktionieren könne, wenn sie sich mit anderen trifft.
Zunächst reagierte sie daraufhin überfordert, sie könne mir dies nicht so ganz beantworten.
Später dann sagte sie mir, dass sie zeitgleich mit mir 1,2 typen kennengelernt hätte (sorry ich weiß jetzt wird es ein bisschen durcheinander, hatte das ja vorher schon erwähnt, ich hoffe man kann es sich trotzdem gut zusammensetzten) mit denen sie zwar schreibe aber "ich bin da jetzt nicht umbedingt hinterher, dass weiter auszubauen aber werde denen halt schon weiter antworten" und sie könne auch männliche freunde haben ohne ein anderes Interesse an ihnen zu haben.
Öfter kamen von ihr dann Anmerkungen, wie ich mache mir viele Gedanken und das brauche ich nicht...
Problematisch ist neben allem anderen, dass ich ihr nachdem sie sagte sie bräuchte zeit um sich zu sortieren, diese nicht gegeben habe. sondern weiter nachgehakt habe bis dann letztlich solche antworten dabei rauskamen.
nun nachdem wir uns wiedergesehen haben versicherte sie mir mit niemandem neben mir etwas zu haben. allerdings habe ich nicht verlangt dass sie auch aufhört diesen Männern zu schreiben, wonach sie mich gefragt hatte. ich sagte ihr, ich setzte darauf, dass sie einschätzen könne ab wann es für mich zu viel wäre... außerdem kam raus dass sie einen tag nachdem wir uns kennengelernt hatten(bei einem Spaziergang) sie mit jemanden geschlafen hatte den sie da zum ersten mal gesehen hat. darüber hinaus sagt sie selber dass sie überrascht sei wie einfach es sei Männer um den Finger zu wickeln.
und sie hatte bevor wir uns kennenlernten 2 Monate vorher eine lange Beziehung beendet, weil sie jemanden neues kennengelernt hat. von diesem wurde sie dann aber aus dem nichts enttäuscht; sie hatte Gefühle für ihn. Außerdem erzählte sie mir sie habe bisher öfter die Erfahrung gemacht, dass sie sich in jemanden verliebte von dem sie wusste dass dieser neben ihr noch andere Frauen traf und dies auch kein Geheimnis was, bzw es eben auch nur was lockeres sein sollte.
sie hat mich mit ihrer wg zum Geburtstag nächste Woche eingeladen und ich muss sagen dass ich ihr durchaus glauben kann dass sie sich eine Beziehung mit mir vorstellen kann. allerdings kann ich mir ebenso vorstellen, dass sie mich einfach nur ausnutzt um ihre negativen Gefühle der letzten jahre auf mich abzuwälzen. Sie hate auch definitiv eine dominante Seite (sex) und sagte mir letztens dass sie gerne mal mit einer peitsche auf meinen po hauen würde. bisher gab es jetzt keine extremen Sachen im Bett. ich würde das Machtverhältnis nicht umbedingt als ausgeglichen beschreiben, aber auch nicht weit davon entfernt. Sie gibt mir zumindest das Gefühl ich sei der mann und habe das Sagen auch wenn sie selber gerne mal oben ist. zurück zu dem mit der peitsche. dazu frage ich mich, ob das für sie einfach nur etwas ist was sie generell mal ausprobieren möchte(halte ich für unwahrscheinlich) oder ob sie mich als denjenigen sieht der ihr die Freiheit darüber nimmt, andere typen zu treffen(halte ich leider auch für weniger wahrscheinlich als das dritte) oder ob sie mich wie gesagt als Objekt sieht an dem sie ihre Gefühle auslassen kann.

wahrscheinlich wäre es das beste das einfach zu beenden. ich habe selbst glaube ich einen leichten häng zur Selbstschädigung und mich macht der Gedanke auch teilweise an(zb peitsche) aber auf der anderen Seite sehe ich dass ich mir mit der ganzen Geschichte sehr schaden kann, und meine Priorität ist ganz klar das zu verhindern.
Mich würde es sehr freuen wenn jemand diesen wirklich sehr langen text durchließt und mir mal seine Einschätzung zu dem ganzen geben könnte. mich würde vor allem interessieren, ob ihr es euch vorstellen könnt dass jemand diese Freiheiten aufgibt nur um mir gegenüber ehrlich sein können bzw um mich nicht zu verletzten, schließlich kann sie mich ja auch einfach anlügen und sie gibt die Freiheiten nicht auf und bekommt das was sie will(mich)
« Letzte Änderung: 09. Januar 2021, 13:19:08 von Moranhio »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.889
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #1 am: 09. Januar 2021, 15:49:21 »
Frag dich selber, worum es wirklich geht, und schreibe das in EINEN satz.

- doch das geht.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Geschlecht: Männlich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #2 am: 10. Januar 2021, 17:16:33 »
Hallo Moranhio, ich hätte durchaus die ein oder andere Anmerkung, wo ich dich übers Ziel hinaus geschossen oder in Fehleinschätzung sehe. Aber ich möchte erstmal deine Antwort auf Nigel abwarten, der nach meiner Erfahrung so wertvolle wie zielführende Hinweise gibt und deren Beantwortung etwas Zeit erfordern.

Vielleicht als Tip, für mich liegt der Weg oft im Eingestehen unangenehmer Wahrheiten. So scheint mir, daß dir vieles im Grunde klar ist, aber du aus welchem Motiv auch immer noch daran festhältst.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #3 am: 10. Januar 2021, 18:33:58 »
Ich bin M(21) und habe über eine dating app(Tinder) jemanden kennengelernt (W23).

Geht Ihr Kids denn nicht mehr in die Kneipe oder in die Disco, um jemanden kennenzulernen?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.968
  • Geschlecht: Männlich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #4 am: 10. Januar 2021, 19:20:56 »
Geht Ihr Kids denn nicht mehr in die Kneipe oder in die Disco, um jemanden kennenzulernen?
Corona bedingt geht das nicht?

An den Fragesteller: Das ganze geht ja scheinbar in Richtung BDSM. Musst du selbst entscheiden ob dir das gefällt und auch willst.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #5 am: 10. Januar 2021, 19:36:42 »
Corona bedingt geht das nicht?

Wenn er 21 Jahre alt ist, ist er nicht erst seit Corona sexuell aktiv.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.968
  • Geschlecht: Männlich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #6 am: 10. Januar 2021, 19:41:58 »
Wenn er 21 Jahre alt ist, ist er nicht erst seit Corona sexuell aktiv.
Schon. Gewöhnlich laufen die Mädels einen nicht ab Pubertät hinterher sonder wählen sich selber aus wen sie wollen. Zum anderen klang das Szenario oben geboren in Corona-Zeiten.

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Männlich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #7 am: 10. Januar 2021, 21:28:16 »
Der Threadstarter hat bei Tinder, was als ausgesprochene Plattforum für oberflächliche Bumsbeziehungen bekannt ist, eben eine solche kennengelernt. Sie organisiert sich auf diesem Wege ständig weitere. Besondere darüber hinausgehende Emotionen sind offenbar beiderseitig nicht gegeben. Und was ist jetzt der Punkt dabei?  Entweder weiterbumsen, ggf. bei Interesse auch mal mit der in Aussicht gestellten Peitsche oder eben den Kontakt abbrechen.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #8 am: 11. Januar 2021, 08:31:03 »
Der Threadstarter hat bei Tinder, was als ausgesprochene Plattforum für oberflächliche Bumsbeziehungen bekannt ist,

Da kennt sich aber einer aus.  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Moranhio

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #9 am: 11. Januar 2021, 18:41:55 »
Frag dich selber, worum es wirklich geht, und schreibe das in EINEN satz.

- doch das geht.
@nigel48 Ich möchte eine Beziehung mit dieser Frau. Diese soll aber Monogam und auf einer ehrlichen Basis stattfinden. Das Thema Dominanz ist für mich zweitrangig allerdings muss diese ganz klar ihre Grenzen im Bett finden und hat außerhalb davon für mich nichts verloren.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2021, 18:46:51 von Moranhio »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.889
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #10 am: 11. Januar 2021, 19:09:19 »
hör mal genau zu, notfalls mehfach...

https://ogy.de/5klt
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline Moranhio

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #11 am: 11. Januar 2021, 19:35:42 »
hör mal genau zu, notfalls mehfach...



Die Traumfrau gibt es nur in unserer Fantasie? sprich man bekommt nicht genau das was man will? heißt man muss wissen welche Kompromisse man bereit ist einzugehen?

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Männlich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #12 am: 11. Januar 2021, 21:36:23 »
Die Traumfrau gibt es nur in unserer Fantasie?

Kommt auf den individuellen Traum an. Eine sexuell gut verfügbare 23-jährige, die auch mit der Peitsche umgehen kann, mag ja für den einen oder anderen nah dran sein. Im Übrigen zeigt ja für den verständigen Leser die Formulierung "Traum-" auf, dass es nicht unbedingt um die 100%-ige Übertragung in die Realität gehen kann.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #13 am: 12. Januar 2021, 00:21:07 »
Mich würde es sehr freuen wenn jemand diesen wirklich sehr langen text durchließt und mir mal seine Einschätzung zu dem ganzen geben könnte.

Ich habe den Text gelesen  :)

Schon am Anfang war die Rede von was lockeres, da kannst du jetzt nicht auf einmal Exklusivität und Monogamie verlangen.

Das andere ist, wie du zu dir selbst und deine Bedürfnisse stehst. Entweder du anerkennst, akzeptierst und befriedigst sie oder hinterfragst diese. Vor allem wenn du sie nicht annehmen willst.
Diese Reise kannst du alleine machen(gedanklich abspielen, Gefühle und Empfindungen beobachten... nicht nur sexuell!) oder du lässt dich drauf ein, womit du gleich den Vorteil der Praxis hast und sicher beurteilen kannst, was für dich gut ist.


Zitat
mich würde vor allem interessieren, ob ihr es euch vorstellen könnt dass jemand diese Freiheiten aufgibt nur um mir gegenüber ehrlich sein können bzw um mich nicht zu verletzten, schließlich kann sie mich ja auch einfach anlügen und sie gibt die Freiheiten nicht auf und bekommt das was sie will(mich)

Nein, das darfst du auch von niemanden verlangen, erwarten oder glauben.

Besitzanspruch ist ein heimtückisches Verhalten, versuch mal dich davon zu befreien. 
     


Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.349
  • Geschlecht: Männlich
Re: Naiv?? Nutzt sie mich nur aus?
« Antwort #14 am: 12. Januar 2021, 09:03:01 »
Wenn er 21 Jahre alt ist, ist er nicht erst seit Corona sexuell aktiv.
Da würde ich nicht drauf wetten. Corona ist schon ein Jahr; Ich habe damals mit 19 angefangen.

Vor einer Frau, die mit der Peitsche droht, wäre ich allerdings in jedem Alter davongelaufen. Es ist zu befürchten, dass sie das ernst meint.
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti