Autor Thema: Bin ich der Notnagel oder wie soll ich das verstehen?  (Gelesen 1301 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline combatwombat

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Bin ich der Notnagel oder wie soll ich das verstehen?
« Antwort #90 am: 12. März 2021, 16:05:02 »
...langsam wirds tief hier...

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.261
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bin ich der Notnagel oder wie soll ich das verstehen?
« Antwort #91 am: 12. März 2021, 16:22:11 »
Woran das wohl liegt.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bin ich der Notnagel oder wie soll ich das verstehen?
« Antwort #92 am: 12. März 2021, 16:39:27 »
Ach sorry, so herum hatt ichs nicht verstanden. Ich dachte du meintest, meine Frau hätte aufgrund ihrer Erfahrungen irgendwann ihre Prinzipien geändert. Klar, dh ich kann jetzt auch meine Prinzipien ändern und ONS in Ordnung finden oder meine Ehe sprengen. Wird eh drauf hinauslaufen. Wollen tu ich ersteres, aber wie gesagt, ich kann mir das nicht aussuchen, ich würds ja gern in Ordnung finden. Aber (zumindest noch) ich kann es nicht. Ich kann ja auch nix für meine Gefühle. Finde offen gesagt auch ziemlich blöd, dass ich hier dafür verurteilt werde.

Hmmmm...  ich warte immer noch!
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline combatwombat

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Bin ich der Notnagel oder wie soll ich das verstehen?
« Antwort #93 am: 12. März 2021, 17:32:19 »
Hmmmm...  ich warte immer noch!
Worauf wartest du?

Online Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.373
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bin ich der Notnagel oder wie soll ich das verstehen?
« Antwort #94 am: 13. März 2021, 21:08:37 »
Ich kann ja auch nix für meine Gefühle. Finde offen gesagt auch ziemlich blöd, dass ich hier dafür verurteilt werde.
Wenn Du Gefühle für Deine Frau hast, dann ist das wichtiger als dem im Weg stehende Prinzipien.
Und wir verurteilen uns hier laufend für unsere Gefühle, das ist normal ...
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti