Autor Thema: Akkustaubsauger  (Gelesen 470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Akkustaubsauger
« am: 14. Dezember 2020, 11:22:25 »
Es brennt, muß online gehen.

Meine Mutter wünscht sich einen neuen Staubsauger. Sie hat einen im Erdgeschoß, einen im Untergeschoß, einer davon ist kaputt. Zwei Staubsauger deshalb, damit sie das Teil nicht die Treppe hoch- und runtertragen muß. Letztes Jahr ging der andere kaputt, also haben wir ihr den gleichen nochmal besorgt, weil keine Klagen darüber kamen und sie die identischen Staubbeutel benutzen kann.

Nunmehr hat sie von einer Nachbarin von diesen tolle Teilen von Dyson gehört, mit dem langen Stiel dran (also Hand- und nicht mehr Bodenstaubsauger, weil man mit denen so toll die Fensterbänke absaugen kann (Papageienfedern).

Natürlich hat sie so ein Teil noch nie in den Händen gehabt, weiß also auch nicht, was die wiegen. Nach dem Preis dieser Dinger hat mich deren Gewicht schockiert und ich wußte, das geht schief. Meine Mutter hat erhebliche Probleme mit den Fingern (Gicht?) und kann mit Sicherheit keinen schweren Handstaubsauger mehr führen. Dazu ist auch die Motorik der Finger inzwischen suboptimal, d.h., das Gerät darf keinen Wechselakku haben, sondern der muß fest verbaut sein, am besten mit einer idiotensicheren Wandhalterung mit eingebauter Ladefunktion.

Was immer ich kaufen werde, es wird falsch sein; die alte Dame wird leider langsam etwas schwierig.

Trotzdem: Akkuhandstaubsauger, geringes Gewicht und Ladestation. Irgendwelche Ideen? Da gibt es so viele, mir schwirren langsam die Staubsauger vor dem geistigen Auge...
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.968
  • Geschlecht: Männlich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2020, 19:36:13 »
Meine Freundin hat den Dyson V11. Zumindest Halterung und damit Ladung ist absolut idotensicher. Gewicht? Ich empfinde den nicht so schwer. Bin aber nicht deine Mutter. Eher wird dass Entleeren ein Problem für deine Mutter. Preis? Freundin hat den im Angebot für 400€ gekauft mitten in Corona-Zeiten.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2020, 21:38:07 »
Habt ihr mal an einem Saugroboter gedacht?
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2020, 21:56:11 »
Zu kompliziert. Sie verzweifelt schon an ihrem Mähroboter.

Außerdem kann man damit keine Fensterbänke absaugen.
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2020, 21:59:44 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.039
  • Geschlecht: Männlich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2020, 22:08:17 »
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2020, 22:11:33 von Druide »

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2020, 22:13:28 »
Zu kompliziert. Sie verzweifelt schon an ihrem Mähroboter.

Außerdem kann man damit keine Fensterbänke absaugen.

Probieren kann sie ihn auf jeden Fall, dann kann sie die Fensterbänke mit einem kleinen Akkusauger absaugen.

 
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2020, 22:25:00 »
...ich habe ein bissl' "gegurgelt" - event. so etwas ?

Ja, so was. Laut Beschreibung ist dasaber ein entnehmbarer Akku. Und 2,6 Kilo ist ein bißchen schwer.

Ich schlaf mal drüber. Unterm Strich wird ihr so oder so nicht passen, was ich anschleppe. Mütter...  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.582
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #7 am: 14. Dezember 2020, 23:24:30 »
Mit den Zusatzdüsen von Bodenstaubsaugern kann man auch Fensterbänke absaugen. Ich bezweifele, ob sie dem Gewicht eines noch so leichten Akkustaubsaugers gewachsen ist. Für mich ginge das schon nicht mehr.

Wäre denn der Akkusauger der einzige Sauger dann auf der Etage? Wenn ja, müsste sie ja für Spinnweben an der Decke jedes Mal den anderen hochschleppen.
Sind des Schäfchens Locken braun, lehnt es am Elektrozaun.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.889
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2020, 02:51:45 »
meine erfahrung mit handsaugern, egal ob kabel oder akku: wenn man sie ermüdungsarm rumschleppen kann, taugen sie für fusseln. das entleren ist zeitaufwendig und kompliziert. gewinde, bajonet und absthende laschen, die recht bald abbrechen oder ausleiern. hatte bestimmt 10 verschiedene im laufe der jahre.
hab jetzt seit fast 10 jahren so einen kleinen gelben R2D2 auf rollen mit relativ langem kabel dran, dauerfilter der 2jahre hält und langem, sehr flexiblen schlauch leichte plastikrohre zum zusammenstecken, zig düsen... die ich aber kaum nutze. nur die breite für den boden. mit dem schlauch kommt man prima auf fensterbänke oder den tisch. der fumpt auch mal ein tempotuch weg..
der hier ist das gleiche prinzip:   https://www.obi.de/nasssauger-trockensauger/einhell-nass-und-trockensauger-th-vc-1820-s/p/3636982
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2020, 08:40:44 »
Mit den Zusatzdüsen von Bodenstaubsaugern kann man auch Fensterbänke absaugen.

Ich weiß. Meine Mutter fürchtet aber, über den Saugschlauch zu stolpern. Wenn die mit der Krücke staubsaugt, ist das inzwischen eine varietéreife Nummer.

Zitat
Ich bezweifele, ob sie dem Gewicht eines noch so leichten Akkustaubsaugers gewachsen ist.

Da bin ich völlig bei Dir. Aber der Mutter Wille ist ihr Himmelreich.  :.)

Zitat
Wäre denn der Akkusauger der einzige Sauger dann auf der Etage?

Ja,

Zitat
Wenn ja, müsste sie ja für Spinnweben an der Decke jedes Mal den anderen hochschleppen.

Wem sagst Du das. Wir werden ihr hren Wunsch erfüllen, und dann wird das Ding ungenutzt in der Ecke stehen, und mein Sohn  und ich werden Schuld sein, weil wir zu blöd waren, ihr einen vernünftigen Staubsauger zu kaufen.  :evil

hab jetzt seit fast 10 jahren so einen kleinen gelben R2D2

Vergiß es. Wenn der Altersstarrsinn nach einem Handstaubsauger verlangt, muß es ein Handstaubsauger sein.  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.592
  • Geschlecht: Männlich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2020, 10:48:40 »
Vielleicht ist eine Haushaltshilfe das bessere Geschenk.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2020, 10:57:08 »
Vielleicht ist eine Haushaltshilfe das bessere Geschenk.

Die letzten Beiden hat sie zum Teufel gejagt...  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2020, 11:02:32 »
Das schreit nach einem Saugroboter-Handsauger Kombi. Keine Kabeln, kein rumschleppen.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.592
  • Geschlecht: Männlich
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2020, 11:04:35 »
Die letzten Beiden hat sie zum Teufel gejagt...  :.)

Kann ich verstehen, die meisten sind auch grauslich.
Man hat viele Frösche zu küssen, bis man den Prinzen erwischt.

Trotzdem würd ich nicht aufgeben. Zwei von den Miesen kommen schonmal nicht mehr.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.582
Re: Akkustaubsauger
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2020, 11:16:09 »
Hab auch Google befragt - Staubsauger für Gehbehinderte und das gefunden:

https://www.staubsauger-berater.de/leichte-staubsauger/

Lies Dich mal durch, ich hab es nur überflogen.


Handstaubsauger Dyson V6 - 2 kg
Sind des Schäfchens Locken braun, lehnt es am Elektrozaun.