Autor Thema: Was mir wegen Corona auf den Keks geht  (Gelesen 49759 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.270
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #885 am: 07. August 2020, 23:21:09 »
Das Volk darf demnach eben nun mal auch dumm, uninformiert und von persönlichen, wenn auch objektiv untauglichen Gründen angetrieben sein oder einfach nur Gesichtswahl machen oder nach Bauchgefühl wählen.

Vox populi, vox Rindvieh.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #886 am: 08. August 2020, 22:54:09 »
Der hat das GG und unser Demokratiesystem mit gleichem Wahlrecht für alle vor allem wohl selbst nicht verstanden. Das Volk darf demnach eben nun mal auch dumm, uninformiert und von persönlichen, wenn auch objektiv untauglichen Gründen angetrieben sein oder einfach nur Gesichtswahl machen oder nach Bauchgefühl wählen.
Manche Leute sind der Ansicht, genau dies sei ein Grund dafür, dass zwischen die vox populi und die lex ein Parlament zu stellen sei.
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.215
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #887 am: 09. August 2020, 11:36:02 »
Manche Leute sind der Ansicht, genau dies sei ein Grund dafür, dass zwischen die vox populi und die lex ein Parlament zu stellen sei.
Wer ist so irre, zu glauben, ein Kevin Kühnert,  der nicht mal einen Berufsabschluss hat, sei besser qualifiziert als ein Würstchenverkäufer ?
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.215
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #888 am: 09. August 2020, 11:56:05 »
Vox populi, vox Rindvieh.  8)
Was soll das sein, diese 'Stimme des Volkes' ? Es gibt in der heutigen Gesellschaft keine zwei Leute, die dieselbe Meinung vertreten. Es mangelt nicht an Kompetenz im Volk, sondern bei seinen Repräsentanten.

Parlamentarische Demokratie heißt in D, dass diejenigen, die am besten organisiert sind, am lautesten schreien und sich am geschicktesten als Opfer vermarkten, ihren Willen bekommen.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.075
  • Geschlecht: Weiblich
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #890 am: 09. August 2020, 13:19:27 »
Parlamentarische Demokratie heißt in D, dass diejenigen, die am besten organisiert sind, am lautesten schreien und sich am geschicktesten als Opfer vermarkten, ihren Willen bekommen.
Kevin Kühnert & Co offensichtlich nicht.
Sonst wäre weder das Rentenniveau ruiniert noch die Solarindustrie vernichtet worden. Die Windkraft hätte noch eine Chance, der Mindestlohn wäre existenzsichernd und deine Brille eine Kassenleistung.
Statt dessen dürfen Großkonzerne ungestraft Gesetze brechen. Wer hat da wohl am lautesten geschrien?
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.743
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #891 am: 09. August 2020, 15:00:30 »
Kevin Kühnert & Co offensichtlich nicht.
Sonst wäre weder das Rentenniveau ruiniert noch die Solarindustrie vernichtet worden. Die Windkraft hätte noch eine Chance, der Mindestlohn wäre existenzsichernd und deine Brille eine Kassenleistung.
Statt dessen dürfen Großkonzerne ungestraft Gesetze brechen. Wer hat da wohl am lautesten geschrien?

  Träum weiter.
Was im Internet die unerwünschten Ads sind, sind im Real Life die politischen Ankündigungen von  Corona Gegenmaßnahmen. Ich hätte bitte meinen Real Life Corona Ankündigungblocker.

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #892 am: 09. August 2020, 15:33:56 »
Ich wollte nur klarstellen, das Linke im deutschen Parlamentarismus in den letzten Jahrzehnten gewaltig den kürzeren gezogen haben, während Nazis wie maxim herumjammern, es gäbe da eine Übermacht.
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.270
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #893 am: 10. August 2020, 09:18:38 »
Manche Leute sind der Ansicht, genau dies sei ein Grund dafür, dass zwischen die vox populi und die lex ein Parlament zu stellen sei.

"Eliten" ins Parlament, Doofe draußen bleiben? Und wer wählt die Eliten ins Parlament? Preussisches Dreiklassenwahlrecht umgemodelt auf IQ?

Ist echt schwierig mit der Demokratie.

Was soll das sein, diese 'Stimme des Volkes' ? Es gibt in der heutigen Gesellschaft keine zwei Leute, die dieselbe Meinung vertreten.

Und wenn 100 Schaffe 100 verschiedene Töne blöken, bleiben sie doch Schafe.

Zitat
Es mangelt nicht an Kompetenz im Volk, sondern bei seinen Repräsentanten

Dafür gibt es viele Gründe.

Zitat
Parlamentarische Demokratie heißt in D, dass diejenigen, die am besten organisiert sind, am lautesten schreien und sich am geschicktesten als Opfer vermarkten, ihren Willen bekommen.

Das mit dem Opfer kann ich nicht unterschreiben. Wer, außer der AfD, vermarktet sich denn als Opfer?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.215
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #894 am: 10. August 2020, 09:19:43 »
Kevin Kühnert & Co offensichtlich nicht.
Kühnert an der Spitze ist so, als wäre Grönemeyers Vision 'Gebt den Kindern das Kommando' wahr geworden.

Zitat
Sonst wäre weder das Rentenniveau ruiniert noch die Solarindustrie vernichtet worden. Die Windkraft hätte noch eine Chance, der Mindestlohn wäre existenzsichernd und deine Brille eine Kassenleistung.
Statt dessen dürfen Großkonzerne ungestraft Gesetze brechen. Wer hat da wohl am lautesten geschrien?
Das Rentenniveau ist ganz okay. Wer nicht eingezahlt hat, bekommt Grundsicherung.
Den Mindestlohn stockt man zur Not auf. Und die Wind- und Solarenergie wäre auch mit Carlson vom Dach verloren.
Ihr Linken seid wirklich verloren, wenn ihr auf Kevin und den Islam setzt.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.270
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #895 am: 10. August 2020, 09:48:42 »
Kühnert an der Spitze ist so, als wäre Grönemeyers Vision 'Gebt den Kindern das Kommando' wahr geworden.

Schön auf den Punkt gebracht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #896 am: 10. August 2020, 10:50:20 »

Ihr Linken seid wirklich verloren, wenn ihr auf Kevin und den Islam setzt.
Kann der IQ eigentlich negative Werte annehmen?
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.598
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #897 am: 10. August 2020, 11:22:23 »
Kann der IQ eigentlich negative Werte annehmen?

Nein. Aber unter 30 sollte man zur Zeit täglich wässern.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.215
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #898 am: 10. August 2020, 14:04:23 »
Kann der IQ eigentlich negative Werte annehmen?
Was ihr Linken immer mit dem IQ habt. Ihr könnt euch nicht damit abfinden, irgendwelche Niemande zu sein und schustert euch dann ein Weltbild zusammen,
wo ihr verkannte Genies mit 'nem SpitzenIQ seid. Steh doch einfach zu dem Loser in dir.

Euch Linken passen die Menschen nicht so wie sie sind. Deswegen müsst ihr sie umerziehen. Und weil sich einige nicht umerziehen lassen, müssen sie in Gulags geschickt werden.
Das ist zwangsläufig bei euch. Eure Meinung zum Islam erklärt sich daraus, dass die islamische Revolution fast so gut ist wie die proletarische. Sie führt zum selben Zustand, dass alle gleich sind.
« Letzte Änderung: 10. August 2020, 14:06:18 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #899 am: 10. August 2020, 14:16:48 »
Wässern!
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti