Autor Thema: Kind ausgezogen = Party?  (Gelesen 1531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martin A.

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Kind ausgezogen = Party?
« am: 18. Februar 2020, 08:41:33 »
Hallo, ihr lieben Väter!

Für eine Studie suche ich nach Vätern, deren Kind innerhalb der letzten zwei Jahre ausgezogen ist.
Ihr könnt euch wohl vorstellen, wie schwierig es ist, da Teilnehmer zu finden, weil Männer ja sooo gerne Fragebögen ausfüllen. :.)

Daher: Bitte macht mit - es gibt für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, einen von insgesamt 10 obi-Gutscheinen im Wert von je € 100,- zu gewinnen. Und da ich bisher erst sehr wenige Teilnehmer habe, stehen die Chancen auf einen Gewinn echt gut!

Dauert etwa 15 Minuten.

www.soscisurvey.de/vaeter2020

Name der Uni: Universität Wien / Fakultät für Psychologie
Thema der Arbeit: Väter im leeren Nest. Väterliches Wohlbefinden nach dem Auszug eines Kindes
Name der Umfragenden: Martina Neuteufel

Vielen vielen Dank!
« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 12:12:57 von Frühstücksdirektor »