Autor Thema: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt  (Gelesen 357 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 17-24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« am: 15. August 2019, 20:04:53 »
Moin Jungs!

ich bräuchte mal objektive Meinungen, weil mir meine aktuelle Begierde keinen klaren durchblick gibt. Ich fürchte meine Freunde sind voreingenommen und wollen mich nicht verletzen oder demotivieren. Flaschen.

Ich 24, hab mich in ein nettes Mädel verguckt. Kleines Problem: Sie ist 4 Jahre älter als ich. Ich bin allerdings 45cm größer als sie, das gleicht sich daher aus.
Sie war in der selben Vorlesung wie ich. Wir haben uns paar mal zugelächelt. Ich hab über den Schulterblick gesehen, dass sie ein Foto mit einem Mann auf dem Handy hat. Ich bin auf Distanz gegangen. 2 Monate später, kurz vor der Klausur, haben wir uns gesehen und spontan zu dritt (sie und ihre Freundin) angefangen zu quatschen. Dabei hat meine Begierde etwa 3 Mal erwähnt, dass sie nun single ist.

Ich habe geschickt erwähnt, ebenfalls single zu sein & habe versucht ihre Nummer zu kriegen, weil mich angeblich notizen interessierten. Kaum sagt sie was, bietet mir ihre Freundin an, die Notizen zu schicken. #shithappens

2 Tage später hab ich sie wieder gesehen, und bin nach einem kleinem Tratsch wieder ins kalte Wasser  gesprungen, mit Erfolg.
Ich hab den Kontakt aufrecht erhalten, wir haben hin und her geschrieben und ich hatte ihr angeboten, sich mit mir zu treffen. Sie meinte, sie wäre grad im Ausland aber würde es gerne tun, wenn sie zurück ist. Ich hab ihr viel Spaß gewünscht, und nach 2 Wochen wieder nachgehakt. Sie meinte sie wäre mittlerweile wieder bis ende des monats da. Sie war übrigens tatsächlich im Urlaub (social Media) mit ihrem Kumpel.

Montag hab ich sie dann angeschrieben und sie gefragt, ob sie mit mir am Mittwoch was im Park unternehmen möchte (sie wohnt 45km von mir entfernt). Sie hat sofort zugesagt. Dienstag Abend kommt unerwartet eine Absage, Grund: sie wäre krank, hätte lange nachgedacht aber wolle nicht mich anstecken.
Ich habe ihr am Tag des abgesagten Dates noch geschrieben und gefragt wie es ihr mittlerweile geht.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob sie mich mag oder nicht mag. Ob sie vielleicht einfach zu nett ist, um mir den kalten Laufpass zu geben oder ich zu dämlich um ihn zu finden. Soll ich jetzt eine Woche warten und sie erneut einladen, oder warten bis sie selber was vorschlägt?

Was unser Chat angeht. Zwischen meiner Dateanfrage und unserem letzten Chat sind 8 Tage vergangen. Die meisten Chats, beginnen durch mich. Wir sind beide deutsch-deutsche (falls es wichtig ist), wie würdet ihr nun weiter vorgehen?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #1 am: 16. August 2019, 14:23:35 »
Ich habe geschickt erwähnt, ebenfalls single zu sein

Du bist ja ein ganz abgefeimter.  8)

Zitat
Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob sie mich mag oder nicht mag.

Ich auch nicht.  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Primus Flavius Fossa

  • Supermann
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Männlich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #2 am: 16. August 2019, 16:28:15 »
Kleines Problem: Sie ist 4 Jahre älter als ich.
Ein sehr kleines!

Zitat
Ich bin allerdings 45cm größer als sie, das gleicht sich daher aus.
Glückwunsch, ich stehe auch auf kleine.

Zitat
Ich habe geschickt erwähnt, ebenfalls single zu sein & habe versucht ihre Nummer zu kriegen, weil mich angeblich notizen interessierten. Kaum sagt sie was, bietet mir ihre Freundin an, die Notizen zu schicken. #shithappens
Achtung vor dieser Freundin. Die mag Dich nicht.

Zitat
Soll ich jetzt eine Woche warten und sie erneut einladen,
Warum eine Woche warten? JETZT ist Wochende. Los, ruf an.

Zitat
oder warten bis sie selber was vorschlägt?
Das tut sie nie, weil sie eine Frau ist.

Ob sie dich mag, kann dir natürlich keiner sagen. Find's raus.

facite imperium romanum magnum iterum

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #3 am: 17. August 2019, 18:21:41 »
Sie war in der selben Vorlesung wie ich. Wir haben uns paar mal zugelächelt. Ich hab über den Schulterblick gesehen, dass sie ein Foto mit einem Mann auf dem Handy hat.

Da hatte sie noch nen Kerl in der Restabwicklung.

Dabei hat meine Begierde etwa 3 Mal erwähnt, dass sie nun single ist.


Da hat sie dann nen Neuen gesucht.

Ich hab den Kontakt aufrecht erhalten, wir haben hin und her geschrieben und ich hatte ihr angeboten, sich mit mir zu treffen. Sie meinte, sie wäre grad im Ausland aber würde es gerne tun, wenn sie zurück ist.

Sie war übrigens tatsächlich im Urlaub (social Media) mit ihrem Kumpel.


Da war sie mit nem attraktiveren Kandidaten ("Kumpel") unterwegs, mit dem sie in den Liebesurlaub gegangen ist.

Dienstag Abend kommt unerwartet eine Absage, Grund: sie wäre krank, hätte lange nachgedacht aber wolle nicht mich anstecken.


Eine durchschaubare Ausrede. Vermutlich sind die Verhältnisse zu einem oder mehreren attraktiveren Kandidaten, die sie stattdessen trifft, noch nicht geklärt.

Ich habe ihr am Tag des abgesagten Dates noch geschrieben und gefragt wie es ihr mittlerweile geht.


Pudelverhalten. Besser wäre es gewesen, die Enttäuschung zum Ausdruck zu bringen und einen Ersatztermin einzufordern.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob sie mich mag oder nicht mag.

Die Lage ist doch ziemlich eindeutig. Sie hat im Zuge der Abwicklung ihres aktuellen Mackers (Handydesktop) schon mal anderen zugelächelt und durch spätere Betonung ihrer Singleeigenschaft nun ihre Marktverfügbarkeit betont. Da Frauen das nur mein Männern machen, die prinzipiell in Frage kommen, kann der Fragesteller keinesfalls ein totales no-go sein. Sie erwidert ja auch Anfragen, was in dieselbe Richtung geht. Im Ausland und nach Rückkehr jetzt ist sie aber offenbar nicht für ein Treffen verfügbar, weil sie erst noch bessere Bewerber ("Kumpel") vorrangig prüft. Unser Fragesteller hat aus meiner Sicht einfach einen niedrigen Listenplatz und wird erstmal mit Minimalaufwand warmgehalten.

Offline 17-24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #4 am: 17. August 2019, 21:18:25 »
Danke! Das wollte ich hören, ehrliche Meinungen!

Zitat
Unser Fragesteller hat aus meiner Sicht einfach einen niedrigen Listenplatz und wird erstmal mit Minimalaufwand warmgehalten

Nun, lieber ein pokerspieler der noch bieten kann, als einer der raus ist.

Zitat
Pudelverhalten. Besser wäre es gewesen, die Enttäuschung zum Ausdruck zu bringen und einen Ersatztermin einzufordern.

Ich habe die Enttäuschung zum Ausdruck gebracht.:
"Oh das ist sehr schade, ich hatte schon für ein picknick alles vorbereitet.  Ich wünsche dir eine gute Besserung und schnelle Genesung."

Zitat
Da war sie mit nem attraktiveren Kandidaten ("Kumpel") unterwegs, mit dem sie in den Liebesurlaub gegangen ist.

Das hab ich mir ehrlich gesagt schon vermutet.


In anbetracht dessen, dass sie immerhin einmal auf meinen Vorschlag eingegangen ist, spricht ja nichts dagegen, sie nochmal zu fragen. Oder kann man das schon als Belästigung sehen?
Die Frage die sich nun stellt, wann ich sie frage, lieber sofort Termin vereinbaren bevor es der andere Pocker Spieler tut oder bis Montag warten (für den Fall, dass sie wirklich krank ist) ?

Vom Wetter her, ist dieses WE für'n Arsch. Sie direkt nachhause einzuladen.., ich denke damit würde ich ins Fettnäpfchen treten.


Offline Primus Flavius Fossa

  • Supermann
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Männlich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #5 am: 17. August 2019, 23:00:00 »
"Krank" kann übrigens auch ein Ausdruck für das sein, was der Kfz-affine Kavalier zärtlich "Ölwechsel" nennt.
facite imperium romanum magnum iterum

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #6 am: 17. August 2019, 23:48:17 »
Nun, lieber ein pokerspieler der noch bieten kann, als einer der raus ist.

Hmm, da warte ich eher auf den River, before ich mich am Flop mit All-in verzocke.
 
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2019+xth  Iteration

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #7 am: 18. August 2019, 09:23:37 »
Ein Spieler, der raus ist, weiß wenigstens, daß er dabei war, ein totes Pferd zu reiten.

Mit 24 ist die Welt voller interessierter Frauen, warum die Zeit mit einer vergeuden, die Spielchen spielt?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #8 am: 18. August 2019, 15:52:03 »
In anbetracht dessen, dass sie immerhin einmal auf meinen Vorschlag eingegangen ist, spricht ja nichts dagegen, sie nochmal zu fragen. Oder kann man das schon als Belästigung sehen?

Wozu ewig rumrätseln, ob nicht vllt. doch was gegangen wäre. Erneut angetextet wird sie sich bei Desinteresse entweder überhaupt nicht mehr melden oder eine noch bessere Ausrede erfinden, als jemand im Park nicht anstecken zu wollen. Da bekommt man für wenig Aufwand ein klares Ergebnis.

Offline Primus Flavius Fossa

  • Supermann
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Männlich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #9 am: 18. August 2019, 15:56:11 »
  • Frauen betrachten jede Kontaktaufnahme als Belästigung, die sie nicht positiv beantworten wollen. Also sei's drum.
  • Das Desinteresse hast du jetzt so langsam selber gezeigt, komm in die Puschen oder vergiss es!
facite imperium romanum magnum iterum

Offline 17-24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #10 am: 31. August 2019, 15:34:10 »
Update: sie hat heute selbst ein treffen zur wiederholung des abgesagten vorgeschlagen, allerdings ohne zeitlichen Angaben.

Ich hab sie nach ihrer Lieblingskost gefragt und erhalte zügige reaktion.
Bin noch im Spiel drin, habe den eindruck das ein konkurrent ausgeschieden ist.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #11 am: 31. August 2019, 15:56:02 »
Du hast Probleme...  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline 17-24

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #12 am: 31. August 2019, 17:24:40 »
Ach echt? Da musste schon genauer werden  : :schild ;D

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Objektive Meinung zum aktuellem Flirt
« Antwort #13 am: 31. August 2019, 18:11:06 »
Yossi, lass doch den jungen Mann ausprobieren und selbst erfahren  ;)

Es ist kein Meister vom Himmel gefallen, schon gar nicht was Frauen angeht  :evil
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein